BOOTMGR is compressed

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Konvyru, 3. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Oktober 2007
    hi hab ma wieder n dickes problem
    ich hab das hier gemacht

    Ständige HDD und CPU Auslastung

    Es werden Dateien von der HDD in den RAM lgeschaufelt ,mit Dateien wo Windows meint das sind die häufig genutzen Dateien.

    Der sogenannte CACHE,um Programme schneller zu starten
    Konnte diesen Effekt nicht feststellen,im Gegenteil.

    Das geschieht speziell auch dann,wenn man gerade nichts tut am Pc.

    Im Taskmanager ist dann zu sehen das wenig oder kein physikalischer Speicher verfügbar ist.
    Starte ich ein Game ist der Speicher voll und muss geleert werden,oder es wird verstärkt in die Pagefile ausgelagert.

    Habe das deaktiviert und habe nach Windowsstart 1500MB frei.
    Keine Zugriffe,arbeiten der HDD und bessere Performance.

    Start-->Ausführen-->services.msc ENTER

    Oder

    Windows Taste + R ->services.msc ENTER

    - Superfetch
    - Anwendungserfahrung

    Doppelclick -->Startyp Deaktiviert-->Restart

    Da Ready Boost rein gar nichts bringt kann man es gleich mit deaktivieren
    das auslagern auf den Sick hat den selben Effekt.


    Ein anderer Grund für das ständige arbeiten der HDD und CPU Auslastung
    Die Vista Defragmentierung bzw der Reminder.


    Arbeitsplatz -> Rechtsklick auf Systempartition (meistens C:\) -> Eigenschaften -> Tools ->
    Jetzt defragmentieren -> Haken bei "Nach Zeitplan ausführen" entfernen

    Man kann auch den Zeitplan ändern,oder sehr zu empfehlen O&O Defrag.

    und dann kommt beim booten BOOTMGR is compressed
    im abgesicherten modus kommt man nicht um es rückgängig zu machen
    eine systemwiederherstellung bringt auch nichts -.-

    hab vista ultimate x86
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Oktober 2007
    AW: BOOTMGR is compressed

    hast du auf deiner c: platte festplattenkompression aktiviert? hatte ich auch mal gemacht, is ja ansich ein nettes ntfs feature, aber vista zerschießt sich dann halt selbst, voll billig.

    schnapp dir deine vista dvd, geh in die cmd und mach folgendes:
    bei mir hats so geklappt
     
  4. #3 3. Oktober 2007
    AW: BOOTMGR is compressed

    also zu kopression dazu hab ich nichts gemacht
    hab das jetzt mal versucht
    hab auf c:\ gestellt da vorher x:\ war
    dann alles genau so eingegeben
    dann beim booten wieder genau der gleiche müll
     
  5. #4 13. November 2007
    Hallo,

    hab mir hier am board windows vista runtergeladen. Hab eine extra partition dafür erstelle und hab anfefangen es zu installieren. Wenn die installation fertig ist, kommt ja, das man das benutzerkonto erstellen soll usw. hab ich gemacht und als ich damit fertig war startet der PC neu, ich soll mich anmelden, dass ich dann auch tat. dann kommt der anmeldevorgang und der pc startet wieder neu und dann kommt plötzlich die meldung: Bootmgr is Compresses press str-alt-enft to restar...

    Es komm timmer wieder, hab jetzt vista wieder runtergeworfen, und es geht alles wieder. Hab es danach ein weiteres versucht. wieder nach der installation diese meldung!

    Hier noch mein PC:

    AMD semperon 3400+ (2,0Ghz)
    1Gb arbeitsspeicher
    Grafik: ati x700 (128,0mb)
    250 Gb festplattenspeicher

    Bitte helft mir!
     
  6. #5 13. November 2007
    AW: BOOTMGR is compressed

    Bis zur Vista Version hatten alle Windows Betriebsystem (ab 95 glaub ich, oder NT) eine boot.ini auf die beim start zugegriffen wurde und von da aus Windows geladen wurde.
    Ab Vista änderte sich dies allerdings, denn Vista bringt einen neuen BootManager mit, der auch abwärtskompatibel mit früheren Windows Versionen ist.
    Umgekehrt aber nicht.

    Ich glaube das dein Rechner dir mitteilen will, das die Boot Informationen irgendwie fehlerhaft sind.
    Wenn du jetzt deinen Rechner mit einer eingelegten XP CD startest, und die Reperatur Konsole auswählst kannst du deine Boot Configs mit:
    fdisk /mbr
    wieder in Ordnung bringen, sodass du zumindest wieder XP starten kannst.

    Und wenn du erstmal in XP drin bist, kannst du meines wissends auch Vista wieder ans laufen kriegen.

    Mal sehen was andere User noch dazu schreiben werden.

    MfG
    WhiteGloves
     
  7. #6 13. November 2007
    AW: BOOTMGR is compressed

    Hab vorhin schon in einem anderen Thread eine anleitung geschrieben und Poste sie hier einfach nochmal =)

     
  8. #7 13. November 2007
    AW: BOOTMGR is compressed

    Cool danke für eure schnelle hilfe! werde da einmal probieren, bw habt ihr!
     
  9. #8 13. November 2007
    AW: BOOTMGR is compressed

    ma gucken, wenn ichs nicht vergesse :D
     
  10. #9 13. November 2007
    AW: BOOTMGR is compressed

    ok, hat sich doch erledigt xD habs als shareware
     
  11. #10 13. November 2007
    AW: BOOTMGR is compressed

    Dan close ich hier mal
    Closed

    Sollte der Fehler noch bestehen -> selber öffnen oder PM

    Gruß BenQ
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BOOTMGR compressed
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    551
  2. [Windows 7] BootMGR

    Jason87 , 27. Oktober 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    728
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    690
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    342
  5. bootmgr fehlt original win7 cd

    dome1812 , 27. August 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    941