Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von daqrinsa, 4. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2011
    Hallo Leute, ich habe das oben besagte Mainboard und ein Problem dass mir den letzten Nerv raubt!

    Es geht darum, dass ich meine externe Festplatte gerne per eSATA anschließen möchte um den Datentransfer zu beschleunigen.
    Jedes Mal wenn ich sie anschließe, startet der PC neu, und zeigt etwas wie "reboot and select proper boot device" in weißer Schrift auf schwarzem Hintergrund. Egal was ich mache es passiert nichts, ich kann nur neustarten.
    Wenn ich die Bootreihenfolge ändern will zeigt der PC mir alles Festplatten an und auch das Laufwerk aber nicht meine interne Festplatte mit Windows.

    Wenn ich den Stecker wieder rausziehe, neustarte, dann die Reihenfolge ändere und meine Festplatte aussuche (die auf einmal angezeigt wird) dann startet windows normal.

    Der Support von Mindfactory konnte mir nicht helfen...

    Ich finde das ein bisschen krass weil das Mainboard nicht das billigste war und mir (auch hier) gesagt wurde es ist sozusagen die nächste Generation und ich mache nichts falsch.

    Mainboard: ASRock Z68 EXTREME3 GEN3 S1155 Intel Z68
    OS: Windows 7 Ultimate 64bit
    Interne FTP: 1000GB Western Digital Caviar Black

    Mehr Infos:
    Spoiler

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!
    daqrinsa
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Hast du mal geguckt ob es ein BIOS Update gibt?
    Die Antwort von Mindfactory ist quatsch, wäre ja völlig Banane wenn man eSata nicht nutzen könnte wenn man ne interne Platte dran hat.

    Was du auch mal probieren könntest wäre die interne Festplatte auf nen anderen Steckplatz zu machen.
     
  4. #3 4. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    eSATA ist im Normalfall nicht Plug&Play fähig.

    Dazu muss AHCI am Laufen sein.

    Also:
    1) Checken, ob AHCI im BIOS an ist
    2) AHCI unter Win aktivieren (google hilft)


    Vllt hilft das auch
     
  5. #4 4. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Danke euch beiden für die Tips, werde jetzt erstmal Googlen was das Update angeht und das AHCI aktivieren.
     
  6. #5 4. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Soweit ich weiß, musst du Windows neu installieren, wenn du von im BIOS die Einstellung von IDE auf AHCI stellst.
     
  7. #6 4. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Also ich habe AHCI nach DIESER Anleitung aktiviert und auch extra drauf geachtet dass die Treiber nachher installiert wurden, wurde alles automatisch gemacht und als ich die Externe angeschlossen habe kam ein Bluescreen und neustart...Das macht mir Angst :D

    Wie ist das mit der neuinstallation gemeint? Kann ich die Win7 DVD einlegen und ein Update machen also ohne Formatieren??
     
  8. #7 4. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA


    War bei mir nicht der Fall, also falsch ;)


    Das würde mir auch Angst machen :/

    Ich hatte damals jedenfalls keinen Treiber geladen...
    AHCI im BIOS aktiviert + Registry geändert
     
  9. #8 4. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    ja und jetzt?
    Ich habs im BIOS aktiviert und vorher natürlich wie in der anleitung alles geändert...
     
  10. #9 4. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Ich würde es mal zurück stellen.
    BlueScreens sind nie gut.

    Oder schau mal, was deine Bluescreens zu bedeuten haben (Fehlercode)
     
  11. #10 5. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    ist zu kurz und der kam ja nur als ich den esata reingesteckt habe... ich will jetzt wissen was da los ist mann! das ist richtig blöd ich geb extra mehr kohle aus und kauf mit das z68er und jetzt das...
    ich hatte mich schon auf den schnellen esata port gefreut...
     
  12. #11 5. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Tja, evtl. hast du ein Montagsprodukt erwischt. Ich hatte bei meinem ASUS Board 8GB RAM eingebaut und es funktionierten nur 4GB. Hab das Board eingeschickt und jetzt geht's. Vielleicht mal auf Garantie zurückschicken? Ich weiss, ist nervig, aber besser als sich ewig lange aufregen.
     
  13. #12 5. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Also sowas kommt vor, das weiß ich, ist mir nur vorher nie passiert.

    Was denkt ihr? Gibt es noch mehr Meinungen dazu?

    Ich denke wenn sich wirklich herausstellen könnte dass es einfach kaputt oder sowas ist dann würde ich es schon gerne einschicken... Muss zwar alles wieder auf machen auseinander basteln und später wieder zusammen aber naja...

    Was denkt ihr?
    Ich habe doch sonst alles richtig gemacht oder?
     
  14. #13 6. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Hab grad gesehen, dass deine Festplatte nach dem Bluescreen nicht angezeigt wird.
    Wenn ich mein BIOS in den Urzustand versetze, dann findet es auch nur meine Spinpoint F3, nicht aber die SSD. Da gibt's dann beim Bootmenü unter BIOS noch so ein Untermenu, wo ich die SSD auswählen muss, dann taucht die auch beim Bootmenü auf.
    Vielleicht mal probieren / suchen?

    Gruss, Gabo
     
  15. #14 21. Oktober 2011
    AW: Bootproblem mit Asrock Z68 Extreme3 Gen3 beim anschließen von eSATA

    Okay ich gehe nochmal ins BIOS und gucke da was ich machen kann, probiere und suche.

    Ich editiere dann hier rein, trotzdem sind weitere Vorschläge erwünscht! ;)

    EDIT:
    Also ich habs mehrfach probiert wenn ich den eSATA der externen reinstecke dann wird meine 2. externe (USB 2.0) abgezeigt, das DVD Laufwerk, und die Externe (eSATA) aber nicht die Interne auf der Windows ist.
    Ziehe ich die Externe raus, dann geht alles normal.

    Es muss doch hier irgendjemanden geben der das Mainboard auch hat...und wenn nicht dann ein ähnliches oder der eine Lösung kennt ?? Bis jetzt wurde mir hier ja auch immer geholfen.. Ich warte weiterhin und bin dankbar für alles.

    EDIT:
    Mensch hat denn keiner ne Ahnung? Ich gebe nicht auf und habe ehrlich auch gesagt keine Lust das Mainboard direkt wieder zurückzuschicken obwohl vielleicht garnichts dran ist...
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bootproblem Asrock Z68
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    615
  2. [Windows 7] Bootproblem - ATIPCIE.sys

    neXy , 12. Juli 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.091
  3. [Windows 7] Bootproblem

    biloo , 3. März 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    780
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    403
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    421