Bornet vs. Freenet

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Pliskin, 25. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Juni 2006
    Hi,
    Vor n paar Tagen haben Leute von Bornet bei mir angerufen und gefragt ob ich I-net usw. hab.
    Das Angebot klingt an sich gut > DSL16000 Kostet soviel wie DSL6000 (FP ist dabei)

    Da ich im moment bei dem Anbieter Freenet bin, und angeblich nur DSL1000 möglich ist, würde mich das angebot von Bornet schon interessieren weil die ihre eigenen Leitungen haben.


    Jetzt Wollte ich euch was Fragen:
    Würde ich, wenn ich zu Bornet umsteig, bei Onlinegames wegen dem Ping Laggen?
    Wenn man logisch überlegt >> Wenn die 16000er Leitung genausoviel kostet wie die 6000er Leitung, ist es doch klar das jeder die 16000er Leitung nimmt. Würden die Server nicht überlastet werden?

    Vielleicht ist ja einer von euch bei Bornet, und kann positives/negatives posten. würde mich sehr interessieren.

    Für jeden post n 10er !!


    MfG: Pliskin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Juni 2006
    schließe mich der suche an :)
     
  4. #3 26. Juni 2006
    Kannst du vorher nicht wissen, da das von verschiedenen, fast einzigartigen, Faktoren abhängig ist - Leitung(-sdicke) und Standort sind nur 2 davon. Es wird dir keiner irgendwelche sinnvollen Ratschläge zum Thema Pings machen können - das kann sich von einem Haus zum anderen massiv ändern. Trotz allem rate ich dir: weg von freenet. Wohin... ist egal. Bloß weg von der grünen Seuche.
     
  5. #4 27. Juni 2006
    Was habt ihr alle gegen freenet bin 100%tig zufrieden damit!
     
  6. #5 27. Juni 2006
    letztendlich nutzen freenet und bornet die leitungen von der telekom und wenn die leitungen nicht mehr hergeben wird es wohl auch nix. alternativen gibt es höchsten über kabel (kabel anschluss vorrausgesetzt) oder satelitt (war mal ne alternative hab aber schon sehr lang nix mehr von gehört) wobei ich kabel bevorzugen würde. die preise von kabel sind zum teil billiger und bis zu 20Mbit möglich. achja der ping über kabel soll angeblich sehr gut sein
     
  7. #6 28. Juni 2006
    Bornet hat ihre eigenen Leitungen...
     
  8. #7 29. Juni 2006
    Letztenendes hat die Telekom die besten Leitungen überall (fast) im Land verteilt,und da können Arcor etc bei Online Spielen einfach nicht mithalten,bei Downloads allerdings schon.Ich wähle bewusst Arcor aus weil ich mich mit Bornet nicht so genau auskenne,aber Arcor hat auch eigene Leitungen und wenn man die Arcor-Spieler im Netz sieht dann fangen die manchma so derbe an zu laggen und der Ping schiesst von der einen auf die andere Sekunde in die Höhe.

    Ich kann mir denken das es bei Bornet,der ja weniger bekannt ist genauso oder ncoh schlimmer ist.
     
  9. #8 29. Juni 2006
    Hast du schon mal geschaut ob dir jetzt überhaupt von Freenet wechseln kannst? Da muss man dich mindestens 3 Monate davor kündigen und das geht auch nur am Vertragsende.
    Ich bin selber bei Freenet und will wechseln das geht bei mir leider erst ende Dez.
    Warum finden einige Freenet so schlecht?

    Farrell
     
  10. #9 29. Juni 2006
    wasn schmarrn... arcor dsl hat fp kostenlos dabei und ich kenne NIEMANDEN, der bei arcor ist und irgendwelche probs mit ping hat...

    @topic: eigene leitungen von bornet sind mit sicherheit besser als freenet resell ;) aber wie ver vorredner schon angemerkt hat, vermutlich biste bei freenet aber nochn weilchen vertraglich gebunden..
     
  11. #10 29. Juni 2006
    Freenet wollte auch mal, das Ich zu denen gehe.. haben die mich jeden Abend angerufen. (Durfte nie zurück rufen!) .. das war sowas von Lame. Also, ich habe keine genauen Erfahrungen mit Freenet gemacht.

    Ich dacht, kein Anbieter hat eigende Leitung ? Die gehören der Telekom und Sie können die Pachten? War es nicht so ?

    MfG

    CS-Luck0r
     
  12. #11 29. Juni 2006
    negativ. vor allem rund um städte haben viele anbieter eigene leitungen. qsc hat zum beispiel in manchen städten eigene. arcor hat sehr weit verbreitet schon ein eigenes netz.

    du meinst die reseller, da ist das tatsächlich so ;)

    greetz
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bornet Freenet
  1. Keine E-Mails an Freenet

    postman , 20. Oktober 2010 , im Forum: Hosting & Server
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    994
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    373
  3. Freenet Breitband GmbH wurde verkauft

    Fedja , 1. Dezember 2009 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.861
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    627
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    495