Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von mOepY, 11. Februar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2007
    was ist mit dem bvb los ??? ?(
    das fragen sich nicht nur verein und fans sondern auch die liga ...
    dortmund steht nach der dritten niederlage in folge genau da, wo man mitte dezember 2006
    unter bert van marwijk schon stand! genau die gleichen fehler,probleme und umsetzungen
    wie damals. der bvb ist nicht mehr das was er einmal war!

    seit zwei jahren dümpeln wir im mittelfeld herum und am ende kommt nix
    brauchbares heraus! nach dem grandiosen sieg gegen den fc bayern münchen
    folgten nur ernüchterungen und keine fortsetzung ...
    im kommenden heimspiel gegen borussia mönchengladbach erwartet die mannschaft wahrscheinlich eine aggressive stimmung und ein pfeifkonzert aller bonneur X(
    florian kringe sprach gestren klartext und sagte: "wir schaffen es immer wieder,
    teams aufzubauen, die am Boden sind!"


    ich mein das sagt doch schon alles! :angry: die mannschaft ist am boden ...

    in der kommenden woche wird es beim bvb richtig krachen und am donnerstag fährt das
    team in ein kurz-trainingslager. man samstag muss eine reaktion kommen
    ansonsten wird es solche ausmaße geben, wie im heimspiel gegen bayer leverkusen!
    ich glaube das will keiner ...

    was denkt ihr und vorallem andere bvb fans darüber? seht ihr das genauso oder seht ihr
    noch andere baustellen ?(



    mfg
    mOepY
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    ich glaub man sollte das jetzt nicht überbewerten! haben grad keinen lauf...aber gut siehts natürlich nicht aus..obwohl mich die niederlage in hamburg doch recht freut als hsv fan!!:D
    neuer trainer?? neee das wird schon wieder!!
    kann man nur abwarten..da soewieso keinen neuen spieler gross geholt werden!!

    greez
     
  4. #3 11. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    Hab grad keinen Lauf ist gut. Die hatten noch gar keinen die Saison :( Da spielen sie einmal richtig geil gegen Bayern und liefern danach nur noch solchen Scheiss ab.
    Aber wenn die Spieler auch nicht wollen so wie gestern da kann auch der Beste Trainer nichts machen.
    Mal sehen vllt gewinnen sie ja gegen Gladbach.
    Allerdings dachte ich das auch vor dem Spiel gesten gegen Hamburg.
     
  5. #4 11. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    jo bin der selben meinung wie Revolut!on.Die spielen in der ganzen Saison wirklich nicht grad den erstklassigen Fussball.Ich als BvB Fan find das schon ziehmlich traurig, jedes spiel verfolge ich und werde meistens nach 90 min. wieder enttäuscht. echt schade....
    sie stecken halt wirklich grad in einer wirklich schwierigen situation und ich hoffe, dass sie daraus kommen.

    ps: ein problem ist natürlich auch das ständig, stammspieler verletzt sind.

    mfg
     
  6. #5 12. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    das kann auch nur ein hsv fan sagen ...
    natürlich muss man das überbewerten, da der hsv total schlecht war, nur dortmund war halt noch schlechter! jeder gewinnt gegen hamburg nur wir net :angry:
    der bvb hatte diese saison noch nie einen lauf! ich glaube du siehst diese saison nen
    anderen bvb als wir alle ;)
     
  7. #6 12. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    ich denke in hamburg kann man ruhig mal verlieren. besonders wenn man da so oft gewonnen hat wie der bvb. und wenn man sich mal die tore ansieht den war es eigentlich nur glück für den hsv. aber es werden auch wieder bessere tage für den bvb kommen.
     
  8. #7 12. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    ich glaube auch das unser bvb momentan ganz unten angekommen ist!!! wann war der bvb denn schonmal auf platz 9? ich war gegen leverkusen da und habe gesehen wie alle reagiert haben!! Die mannschaft ist total verunsichert und braucht die fans und nen guten trainer um da wieder raus zukommen!!!
     
  9. #8 12. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    ich als bvb fan muss auch zugeben das der bvb ne ganz schöne sch... spielt :(
    ich hab den schon so oft vertraut und gedacht: "ihr schafft das schon noch :)" aba nix :-/ immer wieder wird man enttäuscht^^
    früher war das alles noch toll naja mal gucken was draus wird ich drück trotzdem die daumen^^
     
  10. #9 12. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    bin zwar auch BVB fan und ziemlich enttäuscht :( aber im gegensatz zu den andern glaub ich dran, dass es bald wieder aufwärts geht :D.
    Die einzige Mannschaft die ihren absolut tiefsten Tiefpunkt erreicht hat ist Hamburg :D. Letzter platz und nur 18 punkte. Der letzte heimsieg, nach 10 monaten, war gegen DOrtmund am Wochenede.
     
  11. #10 12. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    naja ich bin ja eintlich auch n dortmund-fan ne...aba die enttäuschen mich diese saison bis zum geht nich mehr:mad:
    geht mir voll aufe eier ey...kp ich hauptsache die bleiben ersma iner 1. BL und versuchens nächse ssaison wiedagut zu machen;)
     
  12. #11 13. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    Nächste Saison hohlen wir noch 2-3 gute Spieler und dann mit Thomas von Hessen wird wieder Kurs auf UefaCup genommen!!!

    In dieser Saison is zuviel unruhe drin,nun auch noch dede 3 spiele gesperrt!
    außerdem is röber ne flasche und spieler wie valdez, sahin, pienaar sind alle völlig außer form die haben viel mehr drauf!!
     
  13. #12 13. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    Röber ist ein sehr guter Trainer (besser als der von Heesen, der wird völlig überschätzt) und auch vom Kader is eigentlich weitaus mehr zu erwarten. ich denke das da 2-3 spieler auch nich wirklich was bringen. wozu geld ausgeben wenn die mannschaft genug potential hat?
     
  14. #13 13. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    ja traurig ist das schon ,nur so langsam hab ich das Gefühl das aus dem ehmaligen Spizenklub nur noch ein Mittelmass Klub ala Wolfburg oder Leverkusen geworden ist. Es sieht so aus als würde der BvB doch länger brauchen , das finazielle Debakel zu verdauen. Ich hoffe einfach mal das wir nächste Saison so spielen können wie Stuttgart, mit eigener Jugend und perfektem Zusammenhalt und -spiel.
    Dann ist auch wieder international was drin, dann gibts wieder Geld und dann kann man wieder von Titeln träumen.
    Leider ist die Trainierpolitik traurig, warum schaffen es die scheiss Bayern Hitzfeld zu überzeugen aber der Bvb versagt ?
    Ich bin dafür Sammer als Trainer zurückzuhohlen Röber ist echt nicht der Richtige.
     
  15. #14 13. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    ich finde es schon langsam richtig merkwürdig warum wir immer versagen wenn es um die big points geht....das ist aber schon seit jahren so...besser gesagt seitdem sammer weg ist....gut er hat nicht immer den schönsten fussball spielen lassen, aber da waren wir eine klasse mannschaft...dortmund sollte auf den schlüsselpositionen auf erfahrene und vor allem nervenstarke spieler setzen und net alles auf die jugend schieben....
     
  16. #15 24. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    ja also heute das Spiel konnte man ja komplett vergessen.

    Die Spieler sollten sich so langsam mal an den riemen packen.
    Was Valdez heute wieder gezeigt hat, war das allerletzte, 11-meter verschuldet und dann auch noch den ball weggeschossen. Was sollte denn das???

    ja und sonst die ganze saison schon, nur trullala fussball.
     
  17. #16 25. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    idd.

    aber andererseits kann man valdez auch verstehen. lief alles gegen ihn und nix will einem gelingen. da will man einfach mal seinen frust loswerden und rastet halt mal aus und kickt den ball auf die tribune^^

    aber das er komplett alleine für die niederlage schuld is, würde ich nicht sagen. das ganze team geht einfach mit der falschen einstellung ins spiel. man denkt immer sie nehmen das nicht ernst und geben nie 100%.

    hoffentlich platzt mal der knoten und sie spielen wieder um die uefa cup plätze mit..

    und lool...mainz is bis auf ein punkt an die dortmunder ran..omfg..sieht man mal was man mit ner kleinen serie schaffen kann. mainz war schon für die meisten selbsternannten "fußballexperten" abgeschrieben ;>
     
  18. #17 25. Februar 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    Das ist ja noch gar nichts, was denkt ihr was erstmal los ist wenn Dortmund dann am Sonntag gegen Cottbus verloren hat, au ja da werden einige Köpfe rollen, Dortmund fehlt zurzeit einfach die spielerische Klasse der vergangenen Jahre um mit den SPitzen Vereinen mithalen zu können.
    P.S die verlieren 100% gegen Dortmund allein schon weil ich mal wieder die 14 Stunden Busfahrt auf mich nehme und von Cottbus bis Dortmund fahre.
     
  19. #18 4. März 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    naja was habe ich genau vor einer woche gesagt ...

    sry diese ausdruckweise aber das ist kein pech sondern unvermögen !!!!!
    die mannschaft spielt ohne kopf und ideen! der fußball ist
    einfach grottenschlecht und es gibt nur einen der sich
    von den anderen abhebt. sein name ist alex frei!

    den rest kannst du in die tonne kloppen ... armer bvb!

    so nun fahren wir am kommenden samstag zum abstiegskampf nach bochum ...
     
  20. #19 4. März 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    dortmund war heute die klar bessere mannschaft, aber wenn man dann daraus nichts macht ist man echt selber schuld
    früher waren die einer der heimstärksten mannschaften und da waren denen bei ein heimspiel schon fast die 3punkte sicher, und was is heute? da würden die sich über 1punkt freuen

    dortmund brauch mal ein gescheiten trainer meiner meinung nach und mit alexander frei hat mOepY doch echt recht denn nur er macht die tor
    sahin finde ich noch ganz gut aber die andern?!

    mfg
    vantheman
     
  21. #20 5. März 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    Ja also Dortmund muss höllisch aufpassen das sie nich noch auf die Abstiegsränge abrutschen...aber mann muss auch sagen das Dortmund das Pech hat, dass es diese Saison kein richtiges Mittelfeld in der Bundesliga gibt...ab Tabellenplatz 9 steckt jeder noch verdammt tief im Abstiegskampf drin...das erschwert das ganze natürlich und da kann jede Niederlage extrem bitter sein, da fast jedes Spiel ein 6 Punkte Spiel ist...
    Also ich hoffe nicht das der Supergau eintrifft und Dortmund absteigen muss, die würden der Bundesliga auf jeden Fall fehlen...
    Und ich bin auch davon überzeugt das sie da noch rauskommen...

    ...8)
     
  22. #21 5. März 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    ich glaube net, dass wir das gleiche spiel gesehen haben ... solche aussagen kannste dir sparen!
    diese :poop: die, die sich zusammenspielen auch noch zu unterstützen! :angry:

    der bvb war vielleicht von minute 25 bis zur halbzeit die bessere mannschaft ;)
    demnächst einfach besser beobachten ...
     
  23. #22 5. März 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    Ich konnte es nicht glauben das der BVB gestern gegen Cottbus verloren hat -.-
    Jetzt sind sie nur noch gut 5 Punkte vom Abstiegsplatz entfernt und Hamburg hat sie auch bald wieder eingeholt :(

    Aber ich denke positiv und weiß das es wieder besser wird :D
    Sind atm schlechte Zeiten, kann man nix machen^^
     
  24. #23 6. März 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    Da geht noch was nach unten hin, aber die großen traditionellen Vereine, die seit Jahren schon in der Bundesliga spielen steigen nicht so schnell ab... bisauf BMG ^^
    Bestes Beispiel ist Hamburg ^^
     
  25. #24 11. März 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    Oh mein Gott BVB !!! X(

    was war das denn schon wieder? beim vfl bochum verloren und
    nun steht man mitten im abstiegskampf ...

    wenn man diese mannschaft spielen sieht, bekommt man
    ne mittelschwere krise!
    was ich genau meine, hab ich in meinen letzten post`s immer
    wieder aufgelistet ;)
    nach dem spiel gabs nen fanaufstand vorm dem mannschafstbus
    und trainer jürgen röber spricht bereits über seinen nachfolger
    thomas von heesen ...

    omg, wie soll das bloss weitergehen?
     
  26. #25 11. März 2007
    AW: Borussia Dortmund am tiefsten Tiefpunkt!?

    bin da auch optimistisch....sowas hat jedes jahr irgend ne mannschaft(siehe hsv, damals leverkusen usw)...und dann meistern se das im letzten moment auch wieder!! wobei die qualität die se vor ein paar jahren hatten auch verloren gegangen is..
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Borussia Dortmund tiefsten
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.210
  2. Suche Borussia Dortmund Ticket

    pyro , 10. September 2012 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.027
  3. Antworten:
    178
    Aufrufe:
    7.778
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.166
  5. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.250