Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von M@XX!MÙM-P!, 20. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. November 2006
    {bild-down: http://www.transfermarkt.de/bilder/spielerfotos/bvb.jpg}

    Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen. Wie der Fußballverein am Montag in einer Adhoc-Meldung mitteilte, erzielte er im ersten Quartal des Geschäftsjahres
    2006/2007 ein Ergebnis vor Steuern von acht Millionen Euro. Als einen wesentlichen Grund gab Borussia Dortmund die Erlöse aus dem Transfer von Nationalspieler David Odonkor zum spanischen Erstligisten Betis Sevilla an. Die ursprüngliche Prognose für das gesamte Geschäftsjahr
    2006/2007 könne nun nach oben korrigiert werden. Die Geschäftsführung rechnet mit einem Gewinn vor Steuern in Höhe von neun bis zehn Millionen Euro.


    Quelle: http://www.transfermarkt.de


    Bitte bewerten wenns geht! Thx im vorraus!
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. November 2006
    AW: Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

    Ja im Mom ist es nciht allzugut aber wenn sie denken das noch ein Gewinn bei rumm kommt geht es ja noch die müssen einfach besser spielen dann wird auch mehr als nur die Süd voll
     
  4. #3 20. November 2006
    AW: Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

    was borusia und schwarze zahlen? dachte diese beiden dinge gehen getrennte wege:D ne jetzt mal im ernst finde ich gut das ich der verien langsam aber sicher wieder aufrafft! in ein paar jahren sind sie wieder an der spitze vertreten aber noch ein wenig geduld braucht es schon
     
  5. #4 20. November 2006
    AW: Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

    da kann man nur hoffen das man nicht gleich wieder zu hoch in den wolken hängt :cool:
     
  6. #5 20. November 2006
    AW: Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

    wen interessiert schon Borussia Doofmund ? ^^
     
  7. #6 20. November 2006
    AW: Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

    Ich glaub Dortmund kann wieder n großer Verein werden.
    Wenn die n bischen Konstants in ihr Spiel bringen können, könnten die echt was reißen
     
  8. #7 20. November 2006
    AW: Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

    mich du fischkopp :tongue: aber ich kannte die news schon n bischen länger ^^ endlich gehts wieder bergauf =D
     
  9. #8 21. November 2006
    AW: Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

    Ich würde mich freuen wenn die Dortmunder keine Lizenz bekommen würden, auch wenn ich kein Schalke-Fan bin. Wär doch mal eine schöne Abwechslung, wenn so ein Sch***-Verein (Meine Meinung!) aus der 1.Liga verschwinden würde.
     
  10. #9 21. November 2006
    AW: Borussia Dortmund schreibt wieder schwarze Zahlen

    Ich wünsche keinem Verein, dass er aus finanziellen Gründen absteigt. Auch wenn ich Borussia Dortmund nicht besonders gut leiden kann ist es immer noch ein traditionsreicher Verein mit dem höchsten Zuschauerdurchschnitt Deutschlands.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Borussia Dortmund schreibt
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.266
  2. Suche Borussia Dortmund Ticket

    pyro , 10. September 2012 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.054
  3. Antworten:
    178
    Aufrufe:
    8.146
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.197
  5. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.396