Box geht nicht! Kompliziert! Denken erforderlich:P

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Starsplash, 9. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem(habe dazu auch noch ne nette zeichnung angefertigt;) )

    Also ich habe eine Soundblaster 24-bit!Live Soundkarte und an ihr einen klinckdoppelstecker dran.
    Danach läuft das eine klinckkabel zur meiner Z-2300 von Logitech(die hat acuh schon immer funktioniert) und tut es auch weiterhin...nur jetzt kommt die andere Anlage...isn uraltteil von meiner ma;)(Sanyo)

    Auch dort geht ein erst ein klinckkabel vom doppelstecker ab danach steigt er mit einem adapter vonner Z-2300 auf Chinch um und wechselt dann noch einmal auf eine verlängerung, ist noch das alte kabel von meiner mutter,die aber auch chinch ist. Danach geht das kabel in den verstärker!
    aus dem Verstärker gehen 2 Kabel raus. Eins direkt zur ersten Box(siehe Zeichnung) das andere läuft erst zum Subwoofer und dann über einen extra Sateliten anschluss zur Box.

    Dies sollte weiter ja eigentlich kein Problem darstellen...aber denkste;)

    Merkwürdiger weise läuft nur immer eine Box ab und zu habe ich Glück wenn ich lange genug am chinchkabel rüttel das der mal ein paar sekunden meine mukke spielt aber dann verkackt er wieder.

    Hatte mir erst gedacht kabel im *****...
    dann habe ich das klinckkabel gegen ein anderes getauscht...und das chinchkabel getestet indem ich das an nen cd-spieler(der war von anfang an bei der Anlage dabei) geklemmt hab

    LIEF ALLES SUPER OHNE SPACKEN UND MUCKEN...SO LANGE WIE ICH GEHÖRT HABE;)

    dann das andere Klinckkabel dran geklemmt und wieder an pc...und sofort wieder macht eine box garnichts...nicht das die boxen kaputt wären wenn ich die chinchs mal change dann läuft die andere Box aber dafür die von vorher nicht!

    So jetzt seid ihr dran, woran liegt das??

    Bei Fragen steh ich euch gern zu Verfügung


    helpdy1.jpg
    {img-src: //img142.imageshack.us/img142/8130/helpdy1.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. November 2007
    AW: Box geht nicht! Kompliziert! Denken erforderlich:p

    hmm laut deiner zeichnung sehe ich eigentlich keinen Fehler, so hatte ich damals meine anlage auch verbunden!! Nur jetzt hab ich eine Onboard soundkarte mit sPdif (optischen ausgang) und hab
    darüber meine Anlage laufen(wegen DolbyDigital Anlage)!! kann Dir jetzt auch nicht weiterhelfen!!
    sorry!
     
  4. #3 9. November 2007
    AW: Box geht nicht! Kompliziert! Denken erforderlich:p

    Also erstens heißt es Klinke und nicht Klinck und Cinch und nicht Chinch, aber das nur so nebenbei *klugscheiß* :p
    Ne, Spaß beiseite. Also ich glaube das Problem liegt an deinem Klinke-Splitter (das rote Teil auf deiner Skizze). Es könnte nämlich sein, dass das so ein Teil ist, das das Signal nicht von 1x Stereo Klinke auf 2x Stereo Klinke sonder 1x Stereo Klinke auf 2x Mono Klinke splittet, was dann erklären würde, warum immer nur eine Box und nicht beide funktionieren.
    Du könntest jetzt versuchen, einen anderes Modell zu verwenden (genau genommen heißt das Teil Klinke Y Adapter, findest sicher was bei Google).
    Die gescheitere Alternative wäre allerdings meiner Meinung nach, wenn du einfach nen zweiten Ausgang deiner Soundkarte verwendest. Auf deiner Skizze sieht man ohnehin, dass du eine Multikanal-Soundkarte verwendest, d.h. du hast 4 Anschlüsse dort. Wenn einer für Mic und Line-In is, und die anderen drei für die Lautsprecher... hast du ja immer noch Platz. Warum also alles auf einen einzigen Anschluss hängen?


    MfG

    SpyCrack
     
  5. #4 9. November 2007
    AW: Box geht nicht! Kompliziert! Denken erforderlich:p

    Naja... wenns durch rütteln mal geht, geh ich eher davon aus, dass der kontakt nicht ordentlich hergestellt wird... kann an dem adapter liegen oder am ausgang von der Soundkarte.
     
  6. #5 9. November 2007
    AW: Box geht nicht! Kompliziert! Denken erforderlich:p

    soweit so gut habe jetzt das kabel was vorher am doppler hing an nen andern "port" vonner soundkarte gehängt, aber läuft immer nur noch monoton...leider und irgendwie rall ich nicht wieso das kabel jetzt doch einen weg hat obwohl es über cd player bestens funzt
     
  7. #6 9. November 2007
    AW: Box geht nicht! Kompliziert! Denken erforderlich:p

     
  8. #7 9. November 2007
    AW: Box geht nicht! Kompliziert! Denken erforderlich:p

    Ich vermute mal der Verstärker kann nur beide ausgänge im gleich modi laufen lassen also 8 oder 16 ohm.

    Da du auf der einen seite subwoofer und box zusammen hast mit 16 ohm und auf der anderen seite nur eine box mit 8 ohm hast. Liegt hier das Problem!

    Kannst bei der einen box ja ein 8 ohm wiederstand zwischen hauen oder den subwoofer rausnehmen.

    mfg Splash
     
  9. #8 9. November 2007
    AW: Box geht nicht! Kompliziert! Denken erforderlich:p

    Was eine Lachnummer ej :D :D :D, da hat man ein Cinch Kabel das vll. ein halbes Jahr alt ist und eine Kabel was sich die Mutter vor 20Jahren gekauft hat, und an welchem Kabel liegt es ganz offensichtlich??? KLAR! An dem neuen was man sich vor nem halben Jahr bei Saturn oder Media Markt gekauft hat....Deutsche Wertarbeit heutzutage is nix mehr :D

    Danke euch allen laufen jetzt wieder alle...

    bw sind raus
    laufen tun sie ja wenn ich über cd player schalte!

    MfG
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Box geht Kompliziert
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    941
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.002
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    802
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.360
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.400