Boxen problem

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von n0u-Final, 10. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. März 2009
    Also .. ich fang mal an. Ich habe normal computer boxen mit 1ner bass box und 2 kleinen boxen
    . ich möchte jetzt aber noch eine subwoofer anschließen , die eigentl. für ein auto genommen werden. da sind jetzt hinten 2 anschlüsse 1 roter 1 weißer , dafür gibt es ein kabel das die 2 anschlüsse zusammen führt, damit lässt es sich an den grünen anschluss hinten am computer anschließen.

    Meine frage ist jetzt ich habe hinten am pc 1 grünen anschluss für boxen und vorne einen , könnte ich jetzt hinten meine normalen pc boxen angeschlossen lassen und vorne einfach ein subwoofer dran machen . würde es so laufen ?

    ( der Subwoofer ist " passiv " kein eigenes netzteil. )

    mfg final
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. März 2009
    AW: Boxen problem

    normalerweise is vorne der anschluss für kopfhörer. wenn du dort den bass anschließt werden deine boxen keinen ton mehr von sich geben.. hast du hinten nur eine buchse?? sind doch normal immer drei oder? grün orange und schwarz...
    wenn du nur eine grüne buchse hast dann hol dir so ein adapter und schliess da den bass an
    http://www.radiostore.de/shop/Kabel-Stecker-Adapter/Audio-und-Hifi/Kurzadapter/Cinch-Klinke/Adapter-2-Cinchbuchsen-auf-35mm-Stereo-Klinkenstecker::1173.html
     
  4. #3 10. März 2009
    AW: Boxen problem

    hab nicht dazu geschrieben das da noch ein roter und ein schwarzer slot ist weil es doch egal ist wenn es um sound geht oder nicht ???

    ansonsten gibts noch die möglich keit die beiden stecker dann von dem subwoofer und den normalen pc boxen zu verbinden . und damit hinten rein dann ins " Grüne "
    würde es so gehtn ?
     
  5. #4 10. März 2009
    AW: Boxen problem

    rein theoretisch schon.. hat ein kumpel mal gemacht, danach hatte er ein summen in den boxen wegen der def. isolation. würd an deiner stelle den adapter holen, in die grüne buchse hauen und dann des sub- und boxenkabel da rein
     
  6. #5 10. März 2009
    AW: Boxen problem

    was für einen adapter meinst du =?
     
  7. #6 10. März 2009
    AW: Boxen problem

    Kannste knicken.. Da du nen PC System hast, das wohl kaum nen Ausgang für nen zusätzlichen Woofer hat. Selbst wenn, währe der Verstärker deines PC Systems garantiert nicht stark genug für nen Subwoofer fürs Auto.

    Ich würd mir die Sache ganz schnell ausm Kopf schlagen ;)
     
  8. #7 10. März 2009
    AW: Boxen problem

    eben weil deine "auto-bass-box" passiv ist, geht das so nicht.... passiv bedeutet nämlich, sie ist wirklich nur ein lautsprecher, der ein verstärktes signal braucht... aus deinem "grünen" anschluss kommt aber nur ein sog. line-signal (wir sprechen hier von spannungs-unterschieden mit dem faktor 100 und mehr)

    was du brauchst ist ein verstärker
    lösung: besorg dir ein ordentliches 12v-netzteil (sowas: Conrad - Ihr Online Shop für Elektronik, Computer, Multimedia, Modellbau & Technik ), dazu eine kfz-endstufe und dann kannste deinen bass an die endstufe hängen, über ein klinke-cinch-kabel den pc mit der endstufe verbinden und dann haste deine wurst... is die frage, ob sich ein aktiver subwoofer (also ein subwoofer mit integriertem verstärker, der für sowas, was du vor hast gemacht ist) nicht eher rechnet ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...