Bräuchte Hilfe Beim Neukaufs Eines Rechners

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fanaticalzero, 28. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. August 2007
    heyy leute da sich mein pv so langsam zerschießt ^.^ hatte ich vor mir einen neuen anzuschaffen will

    ihn auf jedenfall selber zusammen bauen

    und bräuchte da eine kleine hilfe

    Liste



    GraKa : ATI Radeon 2900XT, 1024MB, PCI Express

    Prozessor : AMD Athlon 64 X2 Dual Core 6400+ Black Edition 3.20GHz (Socket AM2)



    das sind die sachen die ich mir mal rausgeschrieben hab

    und was würdet ihr da für ein mainboard empfehlen ??? preis is egal ^.^

    also ich will mir en high end gaming pc zusammen basteln :p

    mit dem arbeitsspeicher kann ich mir ja raussuchen wenn ich wüsste was ich für ein mainboard mir anschaffen sollte :p

    wäre euch seeehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet = )

    mfg

    FanaticalZero
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. August 2007
    AW: Bräuchte Hilfe Beim Neukaufs Eines Rechners

    hmm also wenn du wirklich nen Highend teil willst welches auch gut laeuft würd ich mir bestimmt kein AMD holen und erst recht nich die graka die du da hast....hab dir mal nen anderen zusammengestellt...
    da du keine preisgrenze eingegeben hast habb ich dir mal nen Highend teil gemacht....du bräuchtest dann nur noch ein gehäuse^^

    {bild-down: http://freehost.ath.cx/35/NVy08477.jpg}
     
  4. #3 28. August 2007
    AW: Bräuchte Hilfe Beim Neukaufs Eines Rechners

    Ich würde folgendes Vorschlagen, ist ein sehr schneller und auch leiser Gamer-PC:

    Festplatte:
    Western Digital Caviar SE16 320GB SATA II
    http://geizhals.at/eu/a180933.html ca. Euro 65,-

    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 Sockel-775 tray
    http://geizhals.at/eu/a250619.html- ca. Euro 165,-

    CPU-Kühler:
    Scythe Andy Samurai Master
    http://geizhals.at/eu/a237601.html - ca. Euro 35,-

    Arbeitsspeicher:
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800)
    http://geizhals.at/eu/a200563.html - ca. Euro 70,-

    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 8800 GTX, 768MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
    http://geizhals.at/eu/a259454.html - ca. Euro 440,-
    oder gleichwertige 8800GTX

    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeGamer, PCI
    http://geizhals.at/eu/a219656.html - ca. Euro 75,-

    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS4, P35
    http://geizhals.at/eu/a251563.html - ca. Euro 135,-

    DVD-Brenner:
    Sony NEC Optiarc AD-7173S SATA schwarz bulk
    http://geizhals.at/eu/a231765.html - ca. Euro 40,-
    oder einen SATA Brenner von Samsung

    Gehäuse inkl. Lüfter:
    NZXT Lexa Silverline Midi-Tower ATX
    http://geizhals.at/eu/a214887.html ca. Euro 120,-

    Netzteil:
    Seasonic S12II 500W ATX 2.0 retail
    http://geizhals.at/eu/a258687.html- ca. Euro 85,-

    Macht alles zusammen ohne Betriebssystem und Software ca. Euro 1230,- aus.

    Da hast einen vernünftigen PC wo auch das P/L Verhältnis stimmt. Damit wirst sicher deine Freude haben.
     
  5. #4 28. August 2007
    AW: Bräuchte Hilfe Beim Neukaufs Eines Rechners

    okay ihr beiden ich bin euch schonmal sau dankbar = ))))

    @tr-chikka-lover sind 1000 ca mit der ganzen hardware ich hab mit mehr gerechnet das kommt schon sau gut ^.^

    ich hatte bis jetzt immer amd aber wenn intel für sowas besser is dann bin ich auch im stande mal intel zu benutzen :p

    und mit der ati genauso ^.^ hatte bisher keine nvidia besessen ^.^

    ich habe bei der ati jetzt auch mehr nach dem speicher geguckt also macht das eigendlich kein großen unterschied ?? zwischen 1bg und 768mb speicher ???
     
  6. #5 28. August 2007
    AW: Bräuchte Hilfe Beim Neukaufs Eines Rechners

    Ich stell dir mal nen Top Sys zusammen wommit du lange deine Freude haben wirst.

    [​IMG]


    Ist auch icht ganz so Teuer. Und alles bei Hardwareversand.de zusammengestellt.

    Ich wünschte ich hätte jetzt auch geld und könnte mir das selbe kaufen, naja mein Sys ist ja auch nicht von schlechten Eltern :)

    Ps: Lässt du 2 GB Ram und den Zusammenbau weg bist du genau bei deinen 1000€ :)


    mfg


    HHToPRaKHH
     
  7. #6 28. August 2007
    AW: Bräuchte Hilfe Beim Neukaufs Eines Rechners

    Hy,
    also ich würde dir auf jedenfall einen Arbeitsspeicher von [highlight]Corsair[/highlight] empfehlen und eine Festplatte von [highlight]Samsung[/highlight], denn die beiden Marken sind in diesen Artikeln Marktführend und Preis- Leistungsverhältnis die besten.

    Gruß joker.org
     
  8. #7 28. August 2007
    AW: Bräuchte Hilfe Beim Neukaufs Eines Rechners

    Man merkt die Speichergröße ab einer Auflösung von 1680*1050, je mehr desto besser(so die theorie)
    Bei der X2900Xt und der Geforce 8800GTX ist es aber anders,egal welche Auflösung die GTX is immer um mehr als 20% schneller !!

    Hardware-Konfig:

    http://www3.hardwareversand.de/8VYqwBvpWt7yrL/2/basket.jsp

    Alles Zusammen: 1035€
     
  9. #8 28. August 2007
    AW: Bräuchte Hilfe Beim Neukaufs Eines Rechners

    wow wenn ich ma überlege das sind richtig geile systeme

    und mein alter hat auch 1000 gekostet und den kann man voll vergessn :p

    auf jedenfall BiG THX an euch = )

    @Meteora : danke für die aufklärung = )
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bräuchte Neukaufs Eines
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    10.603
  2. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.063
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    686
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.428
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.956