bräuchte mal dringend hilfe in chemie

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von fight_cluber, 4. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Dezember 2007
    und zwar :

    Was bedeuten die Begriffe „amorph“ und „teilkristallin“ und wie kann man aus einem amorphen Material ein teilkristallines herstellen?



    BIG THX!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Dezember 2007
    AW: bräuchte mal dringend hilfe in chemie

    Wikipedia ist auch dein freund :p



    und




    mfg
     
  4. #3 4. Dezember 2007
    AW: bräuchte mal dringend hilfe in chemie

    schon klar , aber vllt gibts ja jemanden der das auch in "deutsch" schreiben könnte , und nicht in "wiki sprache" , und ausser dem ist da noch die frage :

    wie kann man aus einem amorphen Material ein teilkristallines herstellen?
     
  5. #4 4. Dezember 2007
    AW: bräuchte mal dringend hilfe in chemie

    Wikipedia hilft *g*

    Also Amorph bedeutet das du kein kristallgitter hast, die Atome also nicht fest angeordnet sind.

    Teilkristallin:

    Einen Feststoff, welcher sowohl kristalline als auch amorphe Bereiche (Domänen) enthält, bezeichnet man als teilkristallin

    Nun musst du also durch zugabe irgendeines Stoffes Die Atome des Amorphen Stoffes kristallin anordnen.
    Hab kein plan welches das sein kann, aber das steht bestimmt irgendwo in deinen aufzeichnungen, falls du noch zur schule gehst!

    Viel Erfolg

    Grüße
     
  6. #5 4. Dezember 2007
    AW: bräuchte mal dringend hilfe in chemie

    ich stell mal die frage deutlicher^^ :

    PET wird je nach Anwendung in zwei „Qualitäten“ verwendet: amorph oder teilkristallin. Für Getränkeflaschen wird teilkristallines PET eingesetzt.
    Was bedeuten die Begriffe „amorph“ und „teilkristallin“ und wie kann man aus einem amorphen Material ein teilkristallines herstellen?
     
  7. #6 4. Dezember 2007
  8. #7 4. Dezember 2007
  9. #8 5. Dezember 2007
    AW: bräuchte mal dringend hilfe in chemie

    amorph ist auch ein stoff der nicht ganz starr ist, wie z.B. glas..dh es ist schon fest, aber es ganz ganz kleine fliessgeschwindigkeit(-> viskosität)...daher sind z.b. die fenster bei alten kirchen unten dicker als oben...
    vllt hilf dir diese definition weiter

    hf
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bräuchte dringend chemie
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.192
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    194
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    291
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    180
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    237