brauch hilfe in englisch

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von psycho23, 28. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Oktober 2007
    hey leuts

    ich schreib am dienstag ne englisch arbeit.
    die arbeit is eine Essay, nur leider weiß ich net genau was ich da machen muss.

    weil das Essay bringt mich durcheinander.


    ich weiß net wie ich anfangen soll oder wie ich es schreiben soll.

    soweit ich weiß müssen wir dann ne these aufstellen argumente finden für die these

    un dadurch nen Essay schreiben.

    kann mir da jemand helfen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Oktober 2007
    AW: brauch hilfe in englisch

    Joa.. so schwer ist das nicht. Du fängst eigentlich ähnlich wie bei ner Erörterung in Deutsch an. Also momentanes Beispiel, Worterklärung, eigene Erfahrung. Eben so 2, 3 Einleitungssätze und dann fängst du an mit deinen Argumenten (solltest dir vorher wo anders hinschreiben und dann auch je nach Wichtigkeit werten und sowas, denk dran, deine Meinung kommt im zweiten Teil und da dann das stärkste Argument zum Schluss). Benutze auch Wörter wie furthermore oder on top of that oder moreover um deine Argumente zu verknüpfen. Kommt in jedem Fall besser als nur first there is to say, secondly, thirdly und so weiter.. Klar kannste auch mal machen, aber die anderen sind wichtig!! Schluss dann eben entweder ne kurze Zusammenfassung oder deinen Standpunkt nochmal klarmachen oder irgend sowas.

    Wenn noch Fragen sind, einfach her damit :p

    achso hehe ^^ sry das war jetzt nur die Erörterung allgemein. Ne These aufstellen müsste ja eigentlich sowas sein, wie: Growing childhoof obesity in Germany. Das wäre dann die These und du findest dann eben Argumente dafür, gehst eben so vor, wie ich oben geschrieben hab. Kann auch sein, dass ihr einfach nen Thema bekommt und selbst ne These aufstellen müsst. Ist eben so wie im Deutschunterricht bei ner Erörterung. Nur eben in Englisch und muss da nicht so ausführlich sein, bei uns zumindest nicht!
     
  4. #3 28. Oktober 2007
    AW: brauch hilfe in englisch

    Hey,

    Hab nen guten Link gefunden wie man ein englisches Essay schreibt. Ist wirklich einfach beschrieben und kann dir sicher weiterhelfen.

    Writing Tips: Essay Builder - WritingDEN

    Als kleine Anmerkung: Was mir immer sehr geholfen hat, ich hab mir zuerst mal alle möglichen Argumente aufgeschrieben, die ich finden konnte und die nach Wichtigkeit gereiht, hab auch gleich versucht ein paar Beispiele dafür zu finden um das Ganze auszuschmücken. Manche nehmen Mind Map dazu, ich hab einfach ne Liste geschrieben mit Pro’s und Con’s, das hat beim Schreiben schon immer sehr geholfen.

    mfg Amorphis
     
  5. #4 29. Oktober 2007
    AW: brauch hilfe in englisch

    also ein essay ist nichts anderes als ein aufsatz in deutsch. das hat mit einer erörterung (pro und kontra) überhaupt nichts zu tun. ein essay kann eine inhaltsangabe, eine geschichte, nacherzählung oder sonstiges sein, aber ist auf keinen fall eine erörterung.

    erörterungen erkennst du daran, dass du zu "discuss" oder "comment" aufgefordert wirst.
     
  6. #5 29. Oktober 2007
    AW: brauch hilfe in englisch

    naja in diesem zusammenhang bin ich mal davon ausgegangen, dass er eine erörterung meint:
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...