Brauche Anleitung für Aircrack oder airsnort oder ethereal

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von BMON, 10. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2006
    ich brauche eine deutsch anleitung für die software. ich versuche schon eine ganze zeit um die progs zum laufen zu bringen ich hoffe jemand kann mir helfen. die progs die ich erwähnte müssten wenn ich mich nich irre unter windows läufen. sie sind dazu da um passwörtgeschützte netzwerke zu entschlüsseln per packetsammlung.

    ich möchte mein homenetzwerk testen und bin neugierig wie lange es dauert bis ich bei mir drin bin.
    bitte keine antworten wie z.b. guck mal bei google.de oder so das is spam thx wer mir helfen kann bekommt nen 10er thx


    und was au gut wäre ne seite wo ich die neusten tools oder updates bekomme für die progs

    thx
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Juli 2006
    Hmm bist du dir darüber im klaren für was die Tools sind?

    Gehe mal stark davon aus das du dein Wlan testen willst, dann würde ich mir erst die Packets mit airodump holen und dann mit aircrack den Schlüssel ersniffen.

    Aber erklärt sich das hier nicht von alleine? http://www.aircrack-ng.org/doku.php denke das du aircrack für win selbst compilen musst.


    Hier noch ein google resultat.

    http://haxx0rdezimal.de/wlan.htm

    Wenn du nicht den geringsten Schimmer davon hast wirds eh nichts WEP nutzt man ja nicht umsonst,
    Ethereal solltest aber installiert bekommen http://www.ethereal.com/distribution/win32/ethereal-setup-0.99.0.exe ;)

    edit: moved to HS
     
  4. #3 11. Juli 2006
    Im vorhinein solltest du dir klar sein, MAN KANN NUR SNIFFEN mit bestimmten KArten.

    Und zwar gibt es wie bei den Netzwerkkarten einen Monitor mode. Dieser veranlasst die karte alle Pakete aus der Luft zu sammeln. DIe Karten, welche gehen sind (damals war es so) Orinoco, Prism 2/2,5 , Cisco Karten. Wenn du eine mit solch einem Chip hast, benötigst du extra Wintreiber. Entweder direkt vom Hersteller, oder schau mal nach Airopeek und ob deine Karte unterstützt wird. Wenn ja kannst du das unter Win machen.


    Schlage dir auch vor Airodump zu nutzen. Mein Netzwerk habe ich in 1h gecrackt, es stand aber auch etwas unter dampf. Mit Prism kann man auch einen ANgriff fahren, welcher sich airplay schimpft wo Traffic injectet wird. Und dann kann man auch gleich mit der Karte sniffen.
     
  5. #4 11. Juli 2006
    WEP nutzen nur die, die es nicht besser wissen, da dies schnell zu knacken ist. gleiches gilt für WPA1

    http://www.kismetwireless.net/documentation.shtml#readme
    dort in kapitel12 Capture Sources springen, dort sind eigentlich alle karten aufgelistet, mit denen man sowas machen kann...

    aireplay heissts um genau zu sein ;)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...