Brauche Grafikkartenkühler, kenn mich nicht aus!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von lopes, 10. September 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. September 2007
    Ich habe eine Nvidia Geforce 6800 GT, mein Problem ist das sie bei höherer Auslastung(Spiele) manchmal bis 120 °C heiß wird. Ich reinige meinen Pc oft, also an Staub kann es nicht liegen. Über und unter der Graka ist glaub ich ausreichender Platz. Jetzt möchte ic mir deshalb eine Kühlung kaufen. Nur kenn ich mich damit nicht aus und bis jetzt hab ich nur erfahren das es passive und aktive gibt. Welche Art ist die bessere und auch günstigere.(Preis-Leistung)Meine Graka ist nicht übertaktet und war es auch nie! Meine KÜHLUNG sieht so aus nur das statt series GT steht!
    {bild-down: http://www.msimiami.com/images/images_products/NX6800GT-T2D256E.jpg}


    Ich würde auch gerne wissen um wieviel Grad sich durch die Kühlung an der Temperatur verändert.
    Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen, habe zurzit mein Pc-Verkleidung offen damit sie nicht zu heiß wird!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. September 2007
    AW: Brauche Grafikkartenkühler, kenn mich nicht aus!

    http://www.alternate.de/html/shop/productListing4C.html?group=manufacturerName&cat1=9&cat2=999&cat3=17&treeName=HARDWARE&Level1=Grafik&Level2=L%FCfter&

    Hier gibts GraKa Lüfter.
    Also aktiv Kühlung ist denk ich am besten, weil 120° ist schon viel...
     
  4. #3 10. September 2007
    AW: Brauche Grafikkartenkühler, kenn mich nicht aus!

    Danke für die Antwort, der Accelero s1 hört sich gut an!! Ich würde aber gerne wissen um wie viel Grad die Temperatur dadurch verändert!! Und diser Kühler sieht so riesig aus(Zumindest in einem Artikel auf Chip.de) passt der in mein gehäuse??
     
  5. #4 10. September 2007
    AW: Brauche Grafikkartenkühler, kenn mich nicht aus!

    Was hast du denn für nen Gehäuse?
    Im Notfall kannst ja noch umtauschen...

    Um wieviel Grad sich die GraKa dann von der Temperatur runterschreibt kann ich dir leider nicht sagen. Denke aber das wird die so abkühlen dass sie im grünen Bereich läuft.
     
  6. #5 10. September 2007
    AW: Brauche Grafikkartenkühler, kenn mich nicht aus!

    das wird keine schwierigkeiten geben , also mit dem gehäuse , sodern du keine pci karten drinn hast , die direkt unterm graka slot sind

    wie viel willst du denn maximal ausgeben?

    mit dem s1 biste eig gut bedient , da noch nen schönen 120er drauf und fertig is

    da biste dann aber auch bei ca 30 €

    und dafür kannste auch den kaufen http://www.alternate.de/html/shop/productListing4C.html?group=manufacturerName&cat1=9&cat2=999&cat3=17&treeName=HARDWARE&Level1=Grafik&Level2=L%FCfter&
     
  7. #6 11. September 2007
    AW: Brauche Grafikkartenkühler, kenn mich nicht aus!

    Also ich hab mich im internet umgesehen und hab das hier gefunden::
    http://www.arctic-cooling.com/vga2.php?idx=125
    Und da steht das 3 °C untercshied bloß besteht!! Kann des sein, des bringt mir ja nichts!!
    Und dannn hab ich diesen Kühler noch geshen, bloß versteh ich dort nicht um wie viel Grad der kühlt!!
     
  8. #7 11. September 2007
    AW: Brauche Grafikkartenkühler, kenn mich nicht aus!

    Hmm. Da deine GraKa sehr heiß wird, solltest du sie nicht passiv kühlen. Und wie I3x# bereits gesagt hat kommst mit nem 120mm Lüfter und dem s1 auf 30€.
    Für den Preis würd ich dir den Cooler Master CoolViva Pro empfehlen. Den hatte ich auf meiner 6800Ultra, der is echt gut
     
  9. #8 14. September 2007
    AW: Brauche Grafikkartenkühler, kenn mich nicht aus!

    Ich werd mir noch überlegen was ich kauf, danke!!!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...