Brauche Hilfe bei Dreamweaver

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von tifftoff, 26. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2007
    Meine verlinkungen machen immer ein neues Fenster auf wie kann ich den Bereich festlegen der erneuert werden soll???

    Habe oben mein Logo und darunter die links. Und darunter halt mein Hauptfenster was sich verändern soll. Kann mir da mal bitte jmd helfen???
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    Du hast bestimmt
    <a href="" target="blank">...</a> oder?

    Naja das target="" gibt das Ziel(fenster) an...
    blank = neues Fenster
    top = Frameset sprengen
    self = im selben Fenster (is aber auch Standard, also wenn du target="" komplett wegläßt)


    Oder hab ich deine Frage falsch gelesen?
     
  4. #3 26. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    Habe mal ein Beispielbild http:/www.societyesens.de/test.jpg

    Ganz oben soll noch ein logo rein
    darunter habe ich die buttuns mit den links (test, test2 und test3)
    und darunter das fenster was dann wechseln soll.
    geht das nur mit frames oder geht das noch anders??
    will nicht das die seite immer neu aufgebaut wird
     
  5. #4 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    Das sich die Seite nicht neulädt ist leider nur mit Frames zu erreichen, wenn es dir um die Ladezeiten geht, könntest du auch ein css Design verwenden. Diese werden vom Browser ziemlich schnell gerendert.
     
  6. #5 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    is mir neu das css-designs schneller gerendert werden. :rolleyes:
    ohne reload gehts nur mit ajax, denn bei frames wird genau so eine seite (neu)geladen (halt nur innerhalb nes frames)

    aber da du mit dreamweaver arbeitest, würd ich mal glatt behaupten dass du mit javascript ansich eh nicht viel anfangen kannst (vorallem nach der frage)

    HTML:
    <a href="seite2.html" target="mein_frame">Klick mich</a>
    <iframe src="seite1.html" name="mein_frame">Go and upgrade your browser, then come back!</iframe>
     
  7. #6 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    Klar werden CSS Layouts schneller vom Browser verarbeitet als zum Beispiel ein TabellenLayout was vollgestopft mit Bildern ist.
    Er muss den DOM ja nur noch die einzelnen Eigenschaften von dem css Style zuweisen. Geht sicherlich schneller als eine Tabelle zu erzeugen, Grafiken laden, rendern, anzeigen.....
     
  8. #7 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver


    Und auch der AJAX - Request ist effektiv ein Reload, nur mal am Rande ;) ...

    Je nach dem wie man mit CSS und HTML umgeht entsteht hier auch kein Geschwindigkeitsvorteil. Sollte man jedoch semantisch schreiben und CSS sinnvoll nutzen und besonders komplett auslagern erhöhrt sich die Geschwindigkeit immens!

    Am Besten kann man das mit der Dateigröße festmachen. Ich habe z.B. mal ein Projekt gehabt, welches ich von einem nicht so erfahrerenen Vorgänger übernahm, bei dem es darum ging einen Katalog zu erstellen. Es war eine riesige Tabelle welche sich über mehrere hundert Seiten erstreckte. Er benutzte eingebettetes CSS in Vermischung mit "alten HTML Formatierungsangaben" und schaffte es so ein 18MB - HTML Dokument generieren zu lassen mit einer dementsprechend großen Renderzeit welche sich dann nochmal multiplizierte weil daraus ein PDF - Dokument erstellt wurde.

    Ich bin hier mit CSS dran gegangen und konnte die Renderzeit um den Faktor 100 kürzen und die Dateigröße auf 2MB schrumpfen.

    Es macht also da schon allein einen Unterschied wenn man semantisch und korrekt schreibt, spätestens bei einer großen Sache.

    Die andere Art und Weise wo man sich mit CSS auf jeden Fall noch ein bißchen Ladezeit rausholen kann, ist der Punkt (ähnlich zu JS), die CSS - Dateien werden nur bei Veränderung neu geladen.
     
  9. #8 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    Richtig^^

    I know... hab ich was anderes gesagt?

    Naja ist ja auch egal, ich denk ma das Problem is gelößt.


    Du kannst deine Seite nicht "ändern" ohne nen reload, bzw ein request durchzuführen.
    ALso entweder du nimmst Frames (schlechte entscheidung) oder du machst das ganze mit der moderneren, besseren und einfachherin Methode: CSS xD

    Oder du machst es wirklich mit Ajax....
     
  10. #9 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    Jo mit CSS ist das immer son Dingen, da der IE leider nicht so viele CSS - Möglichkeiten "freigibt" (besonders bei seinem problem) wie bei alternativen Browser wird man hier um JS nicht drum rumkommen wenn man modern sein will weil Frames würde ich persönlich nicht mehr so gerne anpacken ....
     
  11. #10 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    okay werde das dann halt in frames aufteilen. ist wohl einfacher.

    eine frage habe ich noch. ich habe auf den foto ja meine links (test usw.). möchte wenn man mit der maus darüber geht das noch weitere links angezeigt werden. also darunter dann. verteht ihr wie ich das meine. wie kann man das einfach in dreamweaver machen oder ist das schwieriger. habe leider nicht so viel ahnung.
     
  12. #11 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    Hier ist auch wieder das Spielchen, dass man so ein DropDown - Menü komplett mit CSS machen könnte, hätte man sich in der Vergangenheit früher weg vom IE hin zu "Standards" entwickelt ... auch hier wirst du für die volle Kompatibilität erstmal JavaScript benutzen müssen. Es gibt viele HTML - CSS - Hacks für solch ein DropDownMenü aber zuverläßigkeit kann man damit nicht garantieren .... Ich sollte dir jetzt aber schon die Google -Stichwörter geliefert haben ;)
     
  13. #12 27. Oktober 2007
    AW: Brauche Hilfe bei Dreamweaver

    das nennt sich drop-down menü
    kannst du mit javascript machen, dafür gibts aber ne suchfunktion und google mit genug beispielen
    > closed
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce