Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von XeqtR, 21. Juni 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Juni 2009
    Hallo ihr,

    Also ich Suche ein neues Sicherheits Schloss für meine Wohnungstür (Mietwohnung).
    Also ich weiß gar nicht welche systeme am besten bzw. am sichersten ist.Ich tendiere da auf ein
    E-kart system oder code eingabe system.(Magnet schlüssel system würde auch gehen!!!!

    Bsp. SICHERHEITS SCHLOSS



    PS: Das System sollte schon sicher vor einbrüchen sein!
    >>>Für jede hilfe gibs ne BW oder was anderes :p <<<<<
    BiG ThX


    Was ich ausgeben würde!!!!!! (max:250 €uro)


    mfg XeqtR
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juni 2009
    AW: Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

    hm weiss nicht warum du soviel geld für ausgeben willst^^
    Haste etwa im Lotto gewonnen und bunkerst dein geld zuhause unter der matte???? xD

    ne aber schau ma hier Digitales Türschloss mit biometrischer Fingerabdruckerkennung, für links- und rechtsöffnende Türen HTS-XD201-382 <--- das is aber meiner meinung nach etwas übertrieben^^

    sonst guck doch ma hier Rehbein Sicherheitstechnik aus Berlin

    sowas findest du aber sehr schnell einfach sicheres türschloss googeln, der spuckt dir alles aus.

    mfg
     
  4. #3 25. Juni 2009
    AW: Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

    mich würd mal interessieren, warum dir das gute alte schloss mit klassischem schlüssel nicht genügt? wegen schlüssel verlieren?

    mit zahlencode iss halt immer sone sache. kumpel hat das und wehe jmd. schaut mal über die schulter...wär nicht mein fall
     
  5. #4 26. Juni 2009
    AW: Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

    wenn du überhaupt sowas in deiner mietwhg einbauen darfst das ist ja immer so eine sachen mit dm vermieter aber sonst kann ich dir auch ne stahltür einpauen mit panzerglas ausschnitt..:)
     
  6. #5 26. Juni 2009
    AW: Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

    hm also das wird aber etwas teurer werden^^
    Du könntest auch nen fingerabdruckscanner einbauen. Schlüssel kannst nicht verlegen und über die Schulter kann dir auch keiner kucken ;)
    Kostet dich halt schweine mark.
    Würd einfach nen gutes markenschloss kaufen.
    Like abus oder bks.
    Befass mich schon länger mit lockpicking...
    hab bis jetzt noch kein bks aufbekommen.
    und nen profi braucht min. 20 min.
    Des schlimme ist, nen schloss gilt als sicherheitsschloss wenn es nicht in unter 15 min geknackt werden kann ^^
    weiß nur keiner. Alle glauben immer ohhhh sicherheitsschloss unknackbar aber dem ist leider nicht so.
    Da bist halt mit magnetkarte oder fingerabdruck auf der sicheren seite weil niemand am schloss rumpopeln kann weil ja keins da ist.
    kostet halt mehr

    mfG
     
  7. #6 27. Juni 2009
    AW: Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

    So ein Schloss ist nur ein Glied einer ganzen Kette die nötig ist.
    Ein Sicherheitsschloss egal ob mit Schlüssel oder Code etc. bringt dir nichts wenn du noch die normale Billigtür drin hast.
    Keiner macht sich die Mühe ein Schloss zu knacken, wenn es kein 0815 Ding ist kommt einfach kurz die kleine Brechstange an drei taktischen Stellen und auf ist das ding.
    Ist gar nicht mal so laut wie man denkt.
    Bei normalen Türen bricht so leicht die Zarge aus das glaubt man gar nicht.
    Jeder kennt die Actionfilme wo se die Tür eintreten und sie fliegt auf und es splittert nur ein wenig Holz, genauso ist es in real wenn die Tür nur einen Riegel hat und sich nicht an mehreren Stellen verankert.
    Also erst mal Tür mit gescheitem Futter, Scharniere die an der Wand befestigt sind und nicht an ner Zarge, erst dann kann ein Schloss was bringen.
    Rein zum posen kannste dir aber auch son Codeschloss mit Irisscan holen ;)
    Wenn dann die Polizei neben deiner kaputten Tür mit unversehrtem Schloss zur leeren Wohnung steht muss man das Gelächter abkönnen.
     
  8. #7 27. Juni 2009
    AW: Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

    Hallo,

    das System ist immer nur so stark wie sein schwächster Punkt.

    Ein geniales Schloss hilft Dir nix, wenn es eine Papptür verriegelt und eine Panzertür hilft nix, wenn sie mit einem Schnappschloss verschlossen ist.

    Selbst die beste Tür und das beste Schloss sind sinnlos, wenn sie nicht vernünftig im Mauerwerk verankert sind.

    Was man abschließt kann man öffnen... ich halte aufgrund ´meiner Erfahrung nichts von Numerischen / gar elektrischen Schließanlagen...

    mfg kaspar
     
  9. #8 27. Juni 2009
    AW: Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

    Ich empfehle dir ein Panzer-Riegelschloss.
    Wir haben eins von Abus, hat aber 500 gekostet. Such halt was billigeres, was seinen Zweck erfüllt.
    202€ ABUS PR1600
    275€ ABUS PR1700
    Musst halt noch wegen Türbreite gucken.
    Man müsste die Tür unten rum aufsägen oder die Wand einbrechen um rein zukommen.
    Wenn du gleich 2 kaufst für oben und unten, dann bleiben nur noch die Fenster :)
    Wir haben den Vermieter übrigens nicht gefragt. einfach frei von der leber weg einbauen lassen^^.
    Hausmeister hats schon gesehen, aber sagt nix.
    Also solange du versichern kannst, dass du bei Umzug die wand wieder zumörtelst und die Tür ersetzt oder die Schlüssel übergibst, macht der Vermieter keine Faxen.
     
  10. #9 30. Juni 2009
    AW: Brauche Hilfe bei Sicherheits (Tür/Schloss)

    warum mir das nicht genügt mhm leicht zu sagen;)
    es wurde eingebrochen!!!

    erst mal thx an alle bw`s gehen raus...werd mir jetzt mal alles anschauen!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...