Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von BISMARK, 7. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. November 2007
    Hallo liebe RR-ler,
    Ich habe noch nie etwas Übertaktet und deshalb brauch ich eure Hilfe.

    Das sind die Daten die ich aus EVEREST kopiert habe...
    wie viel lässt sich da machen ohne gleich ne wasserkühlung einzubauen:p



    Informationsliste Wert
    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ AMD Athlon 64 3700+
    CPU Bezeichnung San Diego S939
    CPU stepping SH-E4
    CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) 64 Processor 3700+
    CPUID Revision 00020F71h

    CPU Geschwindigkeit
    CPU Takt 2210.86 MHz
    CPU Multiplikator 11.0x
    CPU FSB 200.99 MHz (Original: 200 MHz)
    Speicherbus 157.92 MHz

    CPU Cache
    L1 Code Cache 64 KB (Parity)
    L1 Datencache 64 KB (ECC)
    L2 Cache 1 MB (On-Die, ECC, Full-Speed)

    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 06/14/2005-NF-CK804-6A61FB09C-00
    Motherboard Name Biostar NF4ST-A9 (3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 1 XGP, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)

    Chipsatz Eigenschaften
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce4, AMD Hammer
    Speicher Timings 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    Command Rate (CR) 2T

    SPD Speichermodule
    DIMM2: OCZ OCZ4001024PF 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz)
    DIMM4: OCZ OCZ4001024PF 1 GB PC3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8 @ 200 MHz) (2.5-3-3-7 @ 166 MHz)

    BIOS Eigenschaften
    Datum System BIOS 06/14/05
    Datum Video BIOS 05/11/05
    Award BIOS Typ Phoenix - Award WorkstationBIOS v6.00PG
    Award BIOS Nachricht NF4ST-A9 (NF4SA614 BF)
    DMI BIOS Version 6.00 PG

    Grafikprozessor Eigenschaften
    Grafikkarte nVIDIA GeForce 6800 PCI-E
    GPU Codename NV41 (PCI Express x16 10DE / 00C1, Rev A2)
    GPU Takt 324 MHz
    Speichertakt 299 MHz


    ps. hier sind ja auch die werte der GRAKA... lässt sich da auch was SICHER Clocken
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    ich hab meinem alten 3700er einfach 250 mhz ht-takt gegeben,ramteiler runter und holla die waldfee... lief top, war glücklich... du solltest das aber nicht machen ^^

    also erstmal RAM-Teiler auf 333, HT-Link auf 4x, danach langsam den HT Takt anheben. Denke mal mit 225mhz kannste beruhigt anfangen und dich in 5 MHz schritten hocharbeiten (also Wert einstellen, booten, ne halbe stunde testen, weiter erhöhen). CPU Spannung kannste auch anheben, halt langsam und immer schön die Temps im Auge behalten. Deadline ist bei 65° ^^

    Denk noch an den PCI Express Fix bei 100Mhz und PCI Fix bei 33,33 , danach sollte das rocken... AMD tackten is leicht ^^
     
  4. #3 8. November 2007
    danke !

    kannst du mir noch n bisschen genauer erklären wie ich den ram-teiler verstelle?
    und HT-Link?
    HT-Takt is denke ich klar...

    und die CPU Spannung WO stell ich die ein ??


    ps. mein bios ist englisch

    Leute mein BIOS is auf Englisch und ich habe noch nie übertaktet !

    Bitte helft mir mal ....

    meine jetzige cpu temperatur ist 55°C
     
  5. #4 8. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    lol alle Biose sind auf Englisch aber das geht nicht so eben du musst am besten ein Telefon und ein Kumpel, der das gleiche oder ein Plan vom OC hat weil mann wie gesagt jedes BIOS ist anders (Hersteller) und so gehts halt am einfachsten wenn du dir jeden Befehl erklären lässt wird dieser Thread ziemlich lang am besten liest du das Handbuch oder fragst den her google der weis alles ehrlich.

    P.S OC ist nur was für USER die Ein plan davon haben vergiss nicht das deine garantie weg ist wenn du übertaktest.
     
  6. #5 8. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)


    ich weis das die garantie futsch ist...

    aber ut3, crysis, CoD4, hellgate london und timeshift... lassen sich viiiieeeel besser spielen wenn die frequenz auf mindestens 2,5 ghz ist... jetzt ist sie 2,2 ghz....

    also ich will nicht viel übertakten ......
    und da geht auch nichts kaputt ...


    kann den niemand zb ein foto von nem bios nehmen und dann schreiben welche werte ich wo ändern soll..

    zB. bios.jpg
    {img-src: //www.pcmasters.de/fileadmin/reviews/DFI_MB/bios.jpg}


    Mein bios sieht zwar anders aus aber ich könnte dan trotzdem alles machen wenn man mir zb sagt da wo "CPU Clock Setting steht musst du xxxxxxx eingeben "...

    Das wäre wirklich hilfreich...



    *edit* ICH KÖNNTE AUCH EIN FOTO VON MEINEM BIOS MACHEN UND ES HIER REINSTELLEN WENNS NÖTIG IST...
     
  7. #6 8. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    das wäre ne tolle idee
     
  8. #7 8. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    jop mach das mal..

    das bild von dir is auf jeden fall nen sockel a board mit athlon xp3000+ ^^

    eig is das ganz einfach übertakten..und duhast gesagt, dass deine jetzige temp 55 ° is...

    da geht aber nicht mehr viel...
     
  9. #8 8. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    genau deshalb brauch ich eure hilfe weil 55° ja schon ziemlich hoch ist...
    so 65° ist das maximum.. will nicht höher gehen ...


    die bilder: CIMG0122.jpg
    {img-src: //i74.photobucket.com/albums/i257/HrVaTsKa_photos/CIMG0122.jpg}


    CIMG0123.jpg
    {img-src: //i74.photobucket.com/albums/i257/HrVaTsKa_photos/CIMG0123.jpg}


    ...
     
  10. #9 8. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    sorry für den doppelpost ....

    wollte nur pushen... weil ich das heute noch hinter mir haben will
     
  11. #10 8. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    brauchste doch nicht... biobios

    geh mal in "advanced chipset features"

    "ht link" auf 4
    und unter "cpu frequenzy" kannst du die cpu hochziehen ( langsam)

    bei "dram configuration"

    "timing modus" auf manuell
    "memclock" erstmal auf 166mhz...rest lassen

    guck ich schief oder kann man da den pci/pci-e nicht fixen und keine spannungen einstellen?
     
  12. #11 8. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)


    werd ich machen....

    hab aber heute keine gelegenheit mehr dazu....
     
  13. #12 9. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    wenn du bei standard takt im bios 54° hast ist entweder der Kühler nicht richtig drauf, defekt, oder zu schwach!

    du solltest in keinem Fall damit übertakten , bevor du die Kiste nicht kälter bekommen hast
     
  14. #13 9. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)


    ok...

    kannst du mir mal nen preisgünstigen prozessor vorschagen ... oder halt einen super-kühler ???
     
  15. #14 9. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    was haste denn jetzt für einen drauf?
     
  16. #15 9. November 2007
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    ich kann dir nur raten bevor du mit dem übertakten anfängst dich erstmal genau zu informieren,
    sprich über die zusammenhänge zwischen den einzelnen takten, teiler und multiplikatoren.

    ein sehr ausführliches und gutes tutorial findest du hier:
    AMD Athlon 64 Overclocking Guide

    es ist eigentlich keine allzu komplizierte sache, aber man sollte schon wissen was man tut und dafür braucht man einfach ein wenig hintergundwissen.

    les dir mal dieses tutorial durch, wenn darüber hinaus noch fragen auftauchen kannste dich ja wieder melden.
     
  17. #16 7. Mai 2008
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    mhmhm kann nich einfach irgendwer der schon den 3700+ übertacktet hat seine werte von jeder kategorie reinposten :(
     
  18. #17 9. Mai 2008
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)


    nööö kann man net, gibt ja verschiedene boards und ram und kühler und und und.....
    selbst wenn die bauteile gleich sind kann man es nich genau sagen, der eine 3700er macht 2,8GHz, der andere nur 2,5 zb

    anleitung:

    mfg
     
  19. #18 9. Mai 2008
    AW: Brauche Hilfe beim Übertakten meiner Cpu... (AMD Athlon 64 3700+)

    Nein, jeder Prozessor is anders, jeder ! Du kannst nicht einfach andere Werte übernhemen von anderen, musst dich schon selbst an die Grenzen rantasten.

    Einer hat ja schon das Tutorial von Planet3Dnow gepostet. Les es doch nochmal genau durch und nimm die nen Taschenrechner. Dann kannste dich ins BIOS wagen und das alles einstellen.

    Der HT Takt sollte IMMER unter dem Stockwert liegen oder genau drauf. Wenn der HT Takt nur 800 Mhz hat is auch nicht schlimm, das bringt eh fast nix.

    Dann lass immer mal Prime ne Std laufen und Takte wieder bisschen höher. Du musst für sowas Geduld haben. Geht nichtmal eben in 1 Std. das maximum rausholen.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...