Brauche hilfe. eigener rootserver

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von Shadowman, 31. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. August 2007
    Also...es ist so...ich habe einen eigenen root server bei mir stehen. installiert ist:
    http server
    pop3 server
    smtp server
    ftp server

    jetzt möchte ich eine domain dazu. der name steht schon fest.
    allerdings möchte ich die reine domain und nichts weiter.
    email accounts und subdomains kann ich doch eigentlich auf meinem server einrichten, wenn ich bei z.B.
    eDNS.de - Nameserver und Domainverwaltung
    eine domain bestelle oder?

    hoffe mir kann dabei jemand helfen
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. August 2007
  4. #3 31. August 2007
    AW: Brauche hilfe. eigener rootserver

    sorry...hab mich vielleicht beschissen ausgedrückt. also...eine dyndns.org domain besteht bereits seit längerem und verlinkt auf meinen server. der server steht neben dem rechner von dem ich gerade hier im forum schreibe. also bei mir in de wohnung.
    ich möchte nur wissen ob ich ein anderes packet brauche als nur die domain um emails wie
    name@meinedomain.de zu empfangen und meinesubdomain.meinedomain.de auf meinen server zu leiten
     
  5. #4 31. August 2007
    AW: Brauche hilfe. eigener rootserver

    wenn du eine domain einrichtest zeigt die in erster linie nur auf deine IP bzw. die deines servers
    d.h. auch alle mails an @deinedomain.de werden an den server weitergeleitet
    pop3 server und smtp server sollten folglich reichen
    dort kannst du (wenns eine ordentliche software ist) dann soviele postfächer einrichten wie du willst
    das gleiche gilt für subdomains, du müsstest dich halt informieren, wie du im apache einer bestimmten domain einen ordner zuweisen kannst :)
    eine andere möglichkeit wäre eine software wie plesk, mit der du soetwas verwaltest
     
  6. #5 31. August 2007
    AW: Brauche hilfe. eigener rootserver

    So wie ich das verstehe, hast du deinen Server bei dir Zuhause stehen und hast eine Dynamische Ip.

    Dann solltest du eine Domain bei DynDns.org oder Kontent.de bestellen. Sind die einzigsten Provider die ich kenne die Sowas anbieten. Email wird wahrscheinlich nicht funktionieren, würde auch keinen sinn machen, denn wer nimmt schon Emails von Dynamischen Adressen an? ;)

    Plesk ist natürlich Schwachsinn, für 1-2 Domains. Webmin macht das genauso gut, wobei du wahrscheinlich alles schneller hin bekommst wenn du einfach nur die shell nutzt.
     
  7. #6 31. August 2007
    AW: Brauche hilfe. eigener rootserver

    @miffi: wieso dynamische emails? die sollen doch alle von benutzer@domain.de abgesendet werden.

    @schmitz: vielen dank für die schnelle antwort. also mein server kann beliebig viele pop3 fächer verwalten. die das verlinken von subdomains in apache geht weiß ich auch. dann hast du mir super weitergeholfen und ich kann jetzt mit ruhigem gewissen eine domain bestellen und dann alles weitere auf meinem server machen ;)
    bw bekommt ihr beide
     
  8. #7 31. August 2007
    AW: Brauche hilfe. eigener rootserver

    Weil deine Ip doch dynamisch ist.

    Kein Mailserver würde deine Emails annehmen.

    Außerdem gibt es MX-Records bei den meisten Anbietern nur mit Aufpreis.
     
  9. #8 31. August 2007
    AW: Brauche hilfe. eigener rootserver

    was für mxrecords?
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...