Brauche Hilfe für Physik

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Kuv, 26. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2009
    Hey Leute,
    ich habe ein kleines Problem, undzwar bin ich leider nicht der beste in Physik ^^

    Also folgendes. Ich muss berechnen wie groß die Sonne ist....
    kann mir jemand den Rechenweg aufschreiben ?
    wäre echt nett, da es sonst eine 6 gibt -.-*

    Folgende Angaben hab ich (falls ihr sie benötigt) :

    - Durchmesser des Mondes: 300.000 Km
    - Durchmesser der Erde: 12.000 Km

    lg Kuv
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    da kann ja shconma was nich stimmen.. seit wann is der mond denn grösser als die erde.. ^^
     
  4. #3 26. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    sollst du dir den durchmesser der sonne durch die durchmesser des mondes
    und der erde herleiten? jedenfalls glaub ich, dass die sonne den durchmesser
    1,3914000000 km hat. welche größe sollst du berechnen? umfang, oberfläche, volumen?
    also die formel für das volumen müsste v=1/6*pi*d³ lauten, da die sonne eine kugel ist.
    umfang wäre dann u=pi*d und die oberfläche o=pi*d²

    edit: hab ich gar nicht gemerkt, stimmt, wieso ist der mond größer als die erde:D
     
  5. #4 26. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    Schau mal, ob Deine Zahlen stimmen. Nach diesen Werten würde die Erde um den Mond kreisen.

    Wenn Du nur den Wert haben willst: Sonne – Wikipedia
     
  6. #5 26. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    Ehm, also die Werte müssen definitiv falsch sein :D
    Soviel steht fest :p aber so stehen sie leider auch in meinen Unterlagen...
    Ich werde mich mal erkundigen was nun die richtigen Werte sind und werde sie dann nachposten ^^

    @av-p: Danke für die Werte aber die bringen mir nicht sonderlich viel. Ich bekomm dann nur von meinem Lehrer zu hören: ABGESCHRIEBEN! 6!!

    @Henry Homesweet: Wir haben eigentlich keine Werte bekommen, er hat nur gefragt wie groß die Sonne ist mehr nicht. Ich denke das man den Durchmesser des Mondes & der Erde dazu benötigt aber sicher bin ich mir da nicht ^^
     
  7. #6 26. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    Wenn ihr gar keine Werte bekommen habt, wie wollt ihr dann rechnen? Und der Durchmesser der Erde nutzt nur was, wenn Du die Umlaufzeit mit Hilfe der Gravitation berechnen willst, ansonsten ist sie ja Dein Ausgangspunkt.
     
  8. #7 26. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    So hier die RICHTIGEN Angaben :D

    -Durchmesser des Mondes: 3.000 Km
    -Durchmesser der Erde: 12.000 Km

    Vielen Dank im voraus ^^

    lg Kuv
     
  9. #8 26. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    Frag mich nicht mein Lehrer hat voll den Schaden -.-*
    Er meinte noch irgendetwas mit seinem Daumen und vor die Sonne halten oder so.
     
  10. #9 26. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    Wirklich voll der Schaden. Wenn Du das mit dem Daumen machen willst, musst Du entweder den Durchmesser schon kennen, dann bekommst Du die Entfernung, oder andersherum. Und da Du auf der Erde stehst, nutzt Dir der Erddurchmesser auch nix. Es ginge maximal über die Umlaufzeit (28d/365d), aber dann müssten alle die gleiche Dichte haben.
    Fgar lieber morgen nochmal nach, wie er das berechnet haben will. Ohne Standpunkt und weitere Werte wird das nur ein Raten.
     
  11. #10 27. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    Wenn man die Abstände von Erde zum Mond und von der Erde zur Sonne mit dazunimmt dann kann man was mit dem Strahlensatzmachen:
    hab mal ein bild in paint dazu gemacht:
    man nimmt an das man eine totale Sonnenfinsternis hat deshlab die Konstelation von erde sonne und mond
    {bild-down: https://www.xup.in/pic,81780793/blabla.jpg}


    nun verhält sich der abstand erde-sonne zum abstand erde-mond wie der durchmesser der Sonne zum Durchmesser des mondes daraus ergibt sich folgende gleichung:

    E-S / E-M = d(S) / d(M)
    aufgelöst nach d(s) erhält man für den Durmesser der Sonne 1,35 * 10^6 km
     
  12. #11 28. März 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    das is genial :D
    ich glaub das isses, weil mein kumpel meinte auch es könnte vll mit Strahlensatz funktionieren aber er wusste selber nich wie ^^

    Vielen dank :)
    du und die anderen natürlich auch habt mir sehr geholfen und außerdem vor einer 6 bewahrt xD

    lg Kuv
     
  13. #12 28. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    bitte schön kein problem
    kannst ja mal schreiben was dein lehrer dazu gesagt hat
     
  14. #13 28. März 2009
    AW: Brauche Hilfe für Physik

    okay werde ich machen :)
    und danke nochmal ^^
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...