brauche hilfe komsiches prob mit media playern

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von skZ, 23. September 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. September 2005
    Also ich habe ein merkwürdiges problem und bin irgendwie ratlos.

    Also wenn ich ein film mit dvx starte nwill hängt sich das prog auf und ich habe 100 cpu auslastung. Das selbe mit inter video media palyer und creative player.

    wenn ich nun aber musik abspielen will mit dem creativ player geht es.

    Also ich habe es mit mehreren Filemn probiert und imemr das selbe. Das prog öffnet sich aber der paly button is grau und es hängt sich auf. letztens ging es noc heinwandfrei die Filme abzuspielen.

    Habe mein pc auf viren überprüft und mit spybot search & destroy nach anderen sachen gesucht. beide mal nix gefunden. Viren prog is (antivir).


    Vlt kann mir ja einer helfen.


    MFG skZ
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. September 2005
    hmm hört sich nicht nach nem linux prob an ;)
    oder gibt es search & destroy für linux ??
     
  4. #3 27. September 2005
    sKz, du bist in der komplett falschen abteilung =)

    installier dir mal ein codec pack (zb. nimo <= weiß net wie aktuell das noch ist) und dann pack mal deinen grafikkarten-treiber neu drauf.

    mfg
    fake
     
  5. #4 27. September 2005
    darkarchon@RR-Board:~/linux\ &\ software$: mv threadid_83099 ../windows\ &\ software/

    ~ m o v e d ~
     
  6. #5 27. September 2005
    NEEEEIIIINNNN

    hey, mach dir das bitte nicht so einfach, indem du ihm zu einem codec pack räts, ohne ihn gleichzeitig vor codec packs zu warnen.

    also

    codec packs sind etwas wunderbares,
    sie sind aufeinander abgestimmt, und sorgen dafür, dass alle dem codec pack ersteller bekannten dinge reibungslos funktionieren.
    ABER
    es gibt viele dinge, die nicht von einem codecpackzusammensetzer bedacht wurden.
    NIMO gehört dort leider zu denen, die viele dinge nicht beachtet haben.
    (einst zerstörte mir nimo meinen fußballmanager 2003)

    besser ist es, wenn du die codecs einzeln installierst,
    weil dann kann man gezielt auf fehlersuche gehen, gezielt einzelne codecs deinstallieren, bzw austauschen, bzw updaten.

    in deinem fall reicht es, wenn du die XVID codecs neuinstallierst.
    sprich such dir einen DIVX player, und installier ihn neu.
    In der Regel bringt er die Codecs mit, die von divX filmen gebraucht werden.

    alternativ besorge dir den VLC player (videolanplayer)
    der hat integrierte codecs, (also unabhänigg von Betriebssystem - codecs)
    und spielt fast alles ab.

    mfg spotting

    PS, ein neuinstallieren der Grafiktreiber müsste eigentlich unnötig sein.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...