braun rasierer hygiene vs akku

Dieses Thema im Forum "Gesundheit & Körperpflege" wurde erstellt von Can, 12. Januar 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2013
    Habe den neuen 7er series rasierer und schon gleich ne frage.Es wird nach maximal 2 mal rasieren schon der hygiene balken gegen 0 zeigt der akku ist aber noch fast voll.Das kann doch nicht sein das ich soviel akku habe und der hygiene balken jedesmal leer ist bevor der akku leer geht.Dann hätten die ja gleich einen um 80% kleineren akku einbauen können.

    Wie ist die richtige handhabung??

    1.Achja wenn jetzt welche meinen ich soll ihn täglich nach einmal rasieren per reinigungstation reinigen soll, lädt er den rasierer ja automatisch auf.

    1.1 Bei dieser methode geht die reinigungkartusche auch ziemlich schnell leer.(Ich weis das es auch das Prinzip von Braun ist...)
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Januar 2013
    AW: braun rasierer hygiene vs akku

    Klopfst du den Scherkopf auch mal aus? Gehört die 7er Serie zu Wet&Dry die man auch unter laufendes Wasser halten kann? Du solltest auf jeden Fall mal drauf achten den Scherkopf auszuklopfen oder mit einem Pinsel sauber zu machen. Bei meinem Series 3 ging die Anzeige nie so schnell an.
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 12. Januar 2013
    AW: braun rasierer hygiene vs akku

    Ist normal, bei mir das gleiche. Ich machs immer so, dass ich den Rasierer nach 1 bis 2 mal Rasieren mit heißem Wasser ausspüle (Scherkopf, ...) trockenen lasse und dann wieder benutzte. Die Station ist bei mir die meisste Zeit ausgesteckt, Akku hält eh ewig (bin bei täglichem Rasieren über 2 Wochen damit ausgekommen). So 1 bis 2 mal pro Woche lasse ich ihn dann in der Station reinigen (auch wegen Öl, ...). Natürlich spül ich davor den Scherkopf aus, da man sonst die Kartusche nichtmal einen Monat benutzen kann. (Eine Kartusche hält bei mir ca 3 bis 4 Monate, verfärbt sich zwar, aber solange der Geruch passt und nicht alles voller Stoppel ist passts)
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 13. Januar 2013
    AW: braun rasierer hygiene vs akku

    Ja der gehört auch zu den Wet&Dry Rasierern, ausgeklopft hab ich auch aber ob das auf dauer so gut ist ?
    Ich nehm das obere teil ab "scherkopf/klingen" und pinsel die haare darunter alle weg.Unter Wasser hab ich den rasierer bisher nicht gehalten wo soll ich das denn auch ablegen wenn der so klitsch nass ist.
    Wenn man den rasierer unters wasser hält und sozusagen reinigt, füllt sich die hygiene anzeige wieder auf ? (kann ich mir kaum vorstellen)

    @teiger:Deine aussagen sind etwas verwirrend, erst sagst du du kommst etwa 2 wochen klar dann aber meinst du du reinigst ihn 1-2 mal pro woche.

    Hätte nicht gedacht es so kompliziert sein könnte.

    BW sind raus.
     
  6. #5 13. Januar 2013
    AW: braun rasierer hygiene vs akku

    Habe auch einen 7er. Habe die Reinigungsstation nicht mehr. Meine Hygiene Anzeige ist seit Ewigkeiten auf 0. Wird beim sauber machen auch nicht resettet. Würde mir da keine Sorgen machen
     
  7. #6 13. Januar 2013
    AW: braun rasierer hygiene vs akku

    Mit über 2 Wochen meinte ich den Akku ;) .
    EInfach heiß ausspülen und auspusten (den Scherkopf). Die Hygieneanzeige füllt sich natürlich nur, wenn man in per Station säubert.
     
  8. #7 16. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
    AW: braun rasierer hygiene vs akku

    Der Hygienebalken hat nichts mit der Akkuleistung zu tun. Nach jeder dritten Rasur ist der Hygienebalken runter. Es wird vom Hersteller empfohlen nach jeder dritten Rasur mit der Station zu reinigen. Wenn man das so macht, soll eine Kartusche etwa acht Wochen halten.

    Ich pers. finde die Reinigungsstation aber völlig überbewertet. Der Rasierer wird ja auch ohne Reinigungsstation verkauft - und trotzdeme garantiert Braun den Kunden volle Qualität.

    Wenn man also nur ab und zu mal die Reinigungsstation benutzt (vorher den Scherkopf von Haaren befreien; Kartusche nach Reinigung wieder verschließen, damit sich der Alkohol nicht verflüchtigt), sollte man mit 3 oder 4 Kartuschen im Jahr auskommen (ist ja nicht so teuer und wenn man eine schon so eine Station besitzt, kann man die ruhig auch mal benutzen). Wer noch mehr sparen will, kann sich auch Reinigungsflüssigkeit von Drittherstellern in 1000ml-Flasche kaufen (siehe Amazon).

    BTW: Steht auch alles im Handbuch..


    Ps: Was ich etwas schade finde: Wenn ich frei habe trage ich echt gerne einen 3-Tage Bart. Schade dass es für so einen teuren Rasierer keine zusätzliche Scherköpfe gibt, um den Bart auf eine bestimmte Länge zu trimmen. So brauch man zusätzlich wieder ein extra Gerät. :/
     
  9. #8 20. Januar 2013
    AW: braun rasierer hygiene vs akku

    Meine frage war wie man dann den akku leer bekommt ? Bei mir ist der immer voll

    3 Tage Bart trage ich auch gerne wirklich blöd gelöst.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - braun rasierer hygiene
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.854
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.322
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    597
  4. Braun Rasierer - welcher?

    Revelator , 14. Dezember 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    445
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.921