Breiter werden

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Dimond1337, 14. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2006
    HI Leute
    Ich sag jetzt schon ich möchte nur antworten von Leute die Wissen was sie sagen.
    OK fang ich mal an. Ich hab vor langer Zeit mal Trainiert allerdings habe ich seit dem Wieder viel abgenommen und will wieder Zunehmen mind. 10 kg in 1 mon. Und dann brauch ich einen Plan das meine Oberarme wieder in form kommen. Also Brust , Schultern , Oberarme , Rücken sollen erstmal wieder Trainiert werden.
    Wer mir einen Essens Plan Schreiben kann. Und einen Kleinen Trainings Plan , sodass ich so ca in 1 - 1.5 mon wieder was von meiner Altenfrom sehe wäre sehr nice.
    Ich bin 1.80 m
    70 kg

    mfg Dimond1337
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2006
    Wie du an gewicht zunehmen kannst, findest du hier
    ***KLICK***

    Zum training solltest du hier nachschlagen
    ***KLICK***



    MfG DaRkMaStEr
     
  4. #3 14. August 2006
    wenn du nicht gerade aladin bist dann wirst du es nie schaffen.

    10kg in nem monat zuzulegen ist zwar möglich wird aber alles fett sein bzw das meiste.

    wenn man mit dem training angefangen hat und dann wieder aufhört und dann wieder anfängt profitiert man von dme memory effekt. der körper hat sich den letzten zustand vor dem abnehmen gemerkt und kann muskeln schneller aufbauen als jemand der total untrainiert ist

    aber so schnell wie du es gern hättest auch nicht

    den rest mit dem essensplan und dem training spar ich mir da du unrealistische ziele hast

    das was du vorhast braucht zeit und nicht 4 wochen

    4 wochen sind gerade mal 12 trainignseinheiten das ist nix.
     
  5. #4 15. August 2006
    mhmmm jo.
    das funktioniert nicht mal mit roids(magermasse natürlich)^^
     
  6. #5 15. August 2006
    Sachma, wie kommst du auf sone unrealistiche Idee 10 Kilo in einem Monat zuzunehmen?
    Ich habe in 1,5 Jahre Bodybuilding knapp 23 zugenommen und das is echt schon verdammt gut, wie ich von allen Seiten erfahren habe und dies ohne groß Fett dazuzubekommen, andere nehmen n paar Kilo zu...... Der Memoryeffekt bringt nich so viel mehr, wie du dir das hier vielleicht ausmalst, klar, Muskeln kommen schneller wieder, aber da musste auch dranbleiben. Allerdings hab ich die 1,5 Jahre durchtrainiert, daher kann ich nicht sagen, wie schnell es dann wiederkommt. Wird vom damaligen fortschritt wowie Trainingsdauer abhängig sein. Also 10 kilo in einem Monat kannst du grad knicken.
     
  7. #6 15. August 2006
    Also wie meine vorredner schon sagten sind 10 kilo in einem monat trotz memory effekt nicht möglich . Möglich sind 10 kilo gewichtszunahme aber 10 kilo muskelmasse kannst du mal sowas von knicken. Wenn du 10 kilo reine muskelmasse willst dann musst du ein jahr am ball bleiben. Ich kann dir auch raten dich nicht nur auf deinen oberkörper zu beschränken wenn du dir shcon so hohe ziele setzt weil du damit auch nur 3-4 trainingseinheiten in einer woche machen kannst ohne ins übertraining zu geraten. Ich rate dir deinen beinen auch bischen aufmerksamkeit zu schencken denn erstens sind an deinen beinen die größten uskelpartien deines körpers 2tens werden beim aufbau von der beinmuskulatur viele muskelaufbauende waachstumhormone in dienem körper frei wovon auch deine anderen muskeln profitieren 3tens verzeichnest du gewichtlich mehr muskelwachstum 4tens sieht eine tonne auf zwei stelzen einfach shice aus. Acuh wenn du dich andersweitig sportlich betätigst wie z.b fußball ist beintraining wichtig. Ich rate dir zu ner menge proteinen in dem monat und maybe zu nem weightgainer aber der gibt dir auch nur masse und davon ist ein sehr großer anteil fett.

    In dem sinne wünshc ich dir nen guten pump mfg Docpac
     
  8. #7 16. August 2006
    In einem Monat 10 Kilo Masse zunehmen, ist natürlich etwas hochgegriffen.

    Generell in einem Monat viel zuzunehmen ist schon gsundheitlich ein großes problem.

    Am anfang solltest du langsam anfangen, mit nen bissel eiweißpulver. Wenn du am Anfang gleich volle pulle trainierst, dann hast sowieso muskelkater dass du die nächsten Tage nichts mehr anlangen kanns :D Ansonsten halt Pumpen bis zum umfallen :p

    Bei mir hat dann die Gewichtszunahme früher ganz gut mit creatin funktioniert. In Kombination mit Eiweißpräperaten (aber nie gleichzeitig) ging da schon was.

    Mit legalen Mitteln wirst du es aber wahrscheinlich nicht schaffen die 10 kg innem Monat draufzubekommen.
     
  9. #8 16. August 2006
    du solltest es langsam angehen lassen und bloß keine eiweisdrinks trinken oder aähnliches!
    weil irgendwann sieht das einfach unnatürlich aus!
    einfach jeden tag trainieren wenn du es zeitlich schaffst 2 mal am tag und dann wird das schon!

    MFG gigacrack
     
  10. #9 16. August 2006
    toller tip

    schon mal überlegt das ohne eiweiss kein aufbau stattfindet?

    zum aufbau brauchste protein entweder diese shakes ohne nur aus der festen nahrung sonst kannst es gleich knigen
     
  11. #10 16. August 2006
    lol^^also wenn man nen protein shake nimmt sieht es irgendwann unnatürlich aus , was denn?^^


    er sollte es langsam angehen lassen aber wenn möglich 2 mal an tag trainieren? :rolleyes:
     
  12. #11 16. August 2006
    ja! es ist besser 2mal am tag zu trainieren als dieses zeug zu nehmen!
     
  13. #12 16. August 2006
    Oh man, ich könnt jetzt n Spruch loslassne,a ber das komtm zu hart......
    Weißte, das sind so Spürche, da kann man nur die HAände überm Kopf zusammenschlagen..... Jeder Bodybuilder nimmt vermehrt Eiweiß zu sich, wie er das tut, ist ihm überlassen, aber generell kann man so sagen das 1,5 fache vom Körpergewicht, je nachdem halt. Und es gibt keinen Bodybuilder, der 2 mal am Tag trainiert, was is das eigentlich für ne bescheuerte Logik? Irgendwie scheinst du nichtmal in Grudnzügen einen Plan von Muskelaufbau zu haben, also lass doch solche idiotischen Kommentare in Zukunft, das verwirrt andere, die wirklich wissen wollen, was Sache is.
     
  14. #13 16. August 2006
    das ist der größte käse den ich bisher gelesen habe :D

    Wenn du was aufbaun willst usw....brauch das ganze sehr viel zeit, geduld und auch noch ansp0rn/motivation!

    Der muskel brauch auch ruhe. wenn du split trainierst kannst jeden tag bzw. 2-3 tage am stück mal trainieren, jedne tag halt ne andere Muskelgruppe usw...

    10kg in 1 Monat löl, zieh ne Bleiweste an :D

    geh am besten in nen Studio und lass dich da beraten von nem Trainier ist wohl das beste.

    Wenn du nicht genügend Proteine usw..zu dir nimmst über nahrung dann musste eiweißpulver dazu nehmen.

    ohne das kannst gleich im sandkasten weiterbuddeln :p


    Edit:

    Nochwas, wenn du anfangen wilslt in nem Studio, lass mal den alkohol weg jedes WE usw..weil das ist gift für das training usw...
     
  15. #14 16. August 2006
    jeden tag ne andere muskelgruppe ist auch murks da beim direkten training indirekt auch andere muskelgruppen mittrainiert werden und dann kommt man leicht ins übertraining.

    rest ist ok.
     
  16. #15 21. August 2006
    Da ihr ja schon alle wieder über meine Training ziele am meckern seit möchte ih euch jetzt mal was sagen jungs ich hab jetzt in einer woche 2.5 Kilo Muskeln zugenommen wie ich das mache ? Erstmal nur noch Kcal und Eiweiss. Ich habe meine Komplette ernährung umgestellt und einen Trainings Plan vom allerfeinsten bekommen. Ausserdem hab ich einen Guten Fitness Trainer der mir dabei hilft.
    Warum soll ich meine Beine Trainieren wenn ich 3 mal die Woche zum Fussball gehe ich hab einen Oberschenkel umpfang von 59cm.
     
  17. #16 21. August 2006
    ahahahahah^^

    es gibt auch leute die gehen in die Schule sorry, ich trainier sichern icht 2 mal am tag das geht überhaupt nicht Oo

    du hast keine ahnung sorry
     
  18. #17 21. August 2006
    mit sicherheit nicht.. mehr gewicht heisst nicht mehr muskelmasse.
    das meiste wird ey fett sein und eventuell falsches messen siehe unten. nur das du es net merkst weil es sich auf den ganzen körper verteilt.
    wenn du alleine schon 500g an muskelmasse gewinnen würdest in der woche wäre das schon sehr genial.
    um das ergebniss nicht zu verfälschen muss man sich auch immer morgens wiegen nach dem aufstehen.

    weill fussball spielen ausdauer training ist und das training mit den gewichten masseaufbau.

    ausserdem werden beim beintraining vermehrt ( weil es die grösste muskelpartie am ganzen körper ist ) verstärkt wachstumshormone ausgeschütet die dir im training zu gute kommen.
    nicht umsonst gibts den spruch die kraft kommt aus den beinen

    ansonten hat sich der fred erledigt wie ich sehe.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Breiter werden
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.629
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    964
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    420
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.418
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.983