bremst Graka meine CPU aus?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von LTD, 26. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. März 2008
    Tagchen,

    ich denke mal, dass meine X1650 meine CPU zu sehr ausbremst, aber ich habe keine vorstellung davon, wie sehr!
    in vielen Spielen hat mein Sys schon starkt zu kämpfen und mein Kumpel hingegen, der nur einen AMD64 3500+ hat, kann dank seiner X1950GT die settings meist höher stellen als ich...

    da hab ich mal bei GPU-Z reingeschaut und usnere Grakas verglichen, da vielen mir die gravierenden unterschiede auf...

    könnt ihr mir weiterhelfen?
    (Graka-Neukauf in unumgehbarer planung)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    hi,
    bremst einbisschen aus,wüde dir eine graka 8800gt oder 3850 empfehlen!!!
     
  4. #3 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    Auf jeden Fall,ne X1650 ist eher für nen 3000+ gut.Es ist kein Wunder das die Games bei deinem Kumpel deutlich besser laufen,da die Grafikkarte auch mehr als die CPU zählt.Die X1950GT ist um einiges schneller als deine X1650.
    An deiner Stelle würd ich mir bei deinem Prozi E6550 ne 8800GT zulegen,dann laufen die Games doppelt so gut wie bei deinem Kumpel :]
     
  5. #4 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    mmh... auf diese meinungen habe ich mich schon eingestimmt! :(
    tja...die krüppelkarte ist auch schon einige jährchen alt

    was haltet ihr von dieser 8800GS?
    laut PCGH 04/08 ist sie für diesen Preis sehr gut und kommt in vielen Spielen sogar an der 9600GT vorbei!

    oder wird mir der Grafikspeicher irgendwann zum verhängnis? ich mein, heute sind 512Mib ein kaufgrund
     
  6. #5 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    Naja die 8800 GS is halt schon in die Jahre gekommen wenn dus so willst.

    Bei deinem Rechner würd ich jetzt die 50€ nicht am falschen Ende sparen und lieber zu einer 8800 GT greifen die ist gut 20% schneller als ne 9600 GT/ 8800 GS
     
  7. #6 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    Was heißt die 8800gs ist in die Jahre gekommen sie ist erst vor ca. einem monat raus und neuer als die 8800gt.

    Würde dir trotzdem zur 8800gt raten die hab ich auch die ist der hammer also hau lieber 50€ drauf und Spaß haben.
     
  8. #7 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    Also die ASUS EN8800GS ist absolut OK für ihren Preis. Kostet ja nur etwas mehr als 100,- und hat den Speed einer Nvidia 9600GT.
    Wenn du nur in 1280x1024 oder in 1024x768 zockst tut es auch die 8800GS.

    Ja sicher, informiere dich mal bevor du so was schreibst.
     
  9. #8 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    ich glaub, jetzt wo Chris es anspricht, wird mir klar, warum ich doch lieber zu der Gt greifen sollte^^
    ich hab nen 22" Widescreen 16:10 und zocke mindestens in der Auflösung 1400x900 aber mit vorlieben, so wahr möglich, in 1680x1050!! da liegt wohl der hund begraben...

    ichs eh gerade, dass die Elitegroup 8800GT bei PCGH recht gut (2,03) abgeschlossen hat...sie ist leise, kühl und oc-freudig...da hattest du, chris1981, wohl echt recht gehabt...
    najut...die wirds wohl werden müssen!

    is zwar für mich nich wenig geld, aber is wohl die einzige richtige variante um u.a. Eve Online in voller Pracht genießen zu können ;)

    dann danke ich euch für diesen beistand...verabschiedet euch von meiner X1650, sie wird dann wohl demnächst ausgewechselt

    bekommt alle ne bw ;)

    PS: was meintn ihr: wird es demnächst noch ne kleine preissenkung bei den 8800er modellen geben? (auch wenn sie jetz schon relativ günstig sind)
    die 9800GTX steht schließlich in den startlöchern, soweit ich weiss
     
  10. #9 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    Ups da hab ich mich fertan mit der GS =) ...
     
  11. #10 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    hey habe auch einen 22" und zocke die meisten GAmes auf 1680x1050 mit einer 8800 GTS 512 (G92). Geht alles wunderbar. Crysis alles auf High 1680 Auflösung Anti A. 2x und geht alles ohne zu ruckeln.

    Also ein Muss!!!
     
  12. #11 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    Du könntest dir für ~ 150 € eine Palit / Xpertvision Geforce 9600 GT (Super-) Sonic Edition holen.

    Die ist von Haus aus übertaktet und mit einem ultra Silent Lüfter ausgestattet. Die zieht einer 8800 GTS noch davon.
     
  13. #12 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    nene, die 9600GT kracht bei AA und AF zu sehr ein, da lohnt sich die 88erGT mehr
     
  14. #13 26. März 2008
    AW: bremst Graka meine CPU aus?

    warum immer die GT ... die GTS ist doch viel besser und kostet fast das selbe!!!
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bremst Graka CPU
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.376
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    763
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    698
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    262
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    575