Brennen von 8,5GB großem Rohling

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von gudy, 19. April 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. April 2007
    Hallo

    ich wollte gestern 4 Filme mit Nero Vision auf eine DVD machen die
    8,5GB groß ist.
    Er hat mir schön alle Filme encodet und als er anfangen sollte mit brennen kam
    eine Fehlermeldung das er das nicht könne.

    Warum???

    Gibt es noch andere Möglichkeiten mehrere Filme auf eine normal 4,7GB DVD zu brennen???

    Danke jetzt schon für die Hilfe


    Gibt auch Bewertungen!!!!!!!!!!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Roling

    also:
    1. unterstützt dein brenner überhaupt 8,5 gb dvd rohlinge?
    2. kannsch ja die 4 filme auch auf ne 4,7 gb dvd brennen, (dürfte langen)
    3. probier mal die filme auf die 8,5 gb dvd einfach als daten zu speichern



    greetz n4pst3r ;)
     
  4. #3 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Roling

    wenn ich sie als daten brenne dann kann ich sie aber nicht am dvd player schauen

    und ich schaff es nicht die 4 filme auf eine normale dvd zu brennen wenn ich es mit nero vision machen weil da ist immer bei mir nach 2 filmen schluss
     
  5. #4 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    achso du ahst en dvd player der net xvid bzw. avi fähig ist ... mh

    jo, dann guck einfach mal ob er 8,5 gb unterstützt



    greetz n4pst3r ;)
     
  6. #5 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    hab ich und er unterstützt es leider nicht

    hab die rohlinge geschenkt bekommen

    gibt es noch eine andere alternative die 4 filme auf ne dvd zu brennen das ich sie am
    dvd player anschauen kann???
     
  7. #6 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    wenn er das nicht unterstützt, dann kannst es auch nicht brennen.

    also wenn du es nicht als daten dvd aufem dvd player abspieln kannst , ...
    dann sehe ich keine andere möglichkeit.
    kannst dann halt nur so viel drauf brennen, wie du kannst



    greetz n4pst3r ;)
     
  8. #7 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    und mit anderen programmen geht das denn nicht???
     
  9. #8 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    also das wüsste ich nicht, aber ich denke nicht, warum sollen andere programme des besser brennen können?

    kannsch ja noch auf andere posts warten



    greetz n4pst3r ;)

    ps: aber normal gehe auf 1 dvd mehr wie 2 filme drauf
     
  10. #9 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    Du kannst natürlich bei Nero die Qualität der Filme etwas runterschrauben. Musst halt gucken welche Quali Du brauchst. Dann passen auch mehrere Filme auf eine DVD für den Player....

    g

    BlueICE
     
  11. #10 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    probier mal tmpgenc xpress

    und dann einfach nach mpeg encodieren und mal mit verschiedenen einstellungen testen so dass du deine angestrebte dateigröße erreichst...

    und dann machste halt alle videos 1 gb groß und brennst die als daten auf die dvd...
     
  12. #11 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    ich kann sie doch nicht als daten brennen weil mein dvd player das nciht unterstuütz
     
  13. #12 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    wenn das mpeg videos sind sollte das eigentlich klappen kannst ja mal mit nem kurzen videoclip + cd testen
     
  14. #13 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Rohling

    du musst die dann als svcd brennen und nicht als daten-dvd. dann erkennt die dein player auch, egal ob er xvid unterstützt oder nicht.
     
  15. #14 19. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Roling

    wenn der brenner nach 2 filmen schluss macht, muss das doch noch net heißen, dass es nicht geht oder? vielleicht ist die DVD einfach ZWEIseitig beschreibbar, kann das sein?
    dann hättest du eine spezielle zeitangabe für jede seite und deshlab macht er beim brennen für den dvd-player nach 2 filmen schluss, anstatt bei daten gleich alle 4 draufzuhauen...

    peacz.
     
  16. #15 22. April 2007
    AW: Brennen von 8,5GB großem Roling

    thema hat sich jetzt erledigt habe für 20€ ein divx/xvid player bei ebay ersteigert
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Brennen 5GB großem
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.890
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    916
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.423
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.808
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    409