Brief bekommen vom rechtsanwalt

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von €X|t, 28. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2007
    Moin@ all.
    Hab heute post bekommen vom Rechtsanwalt Schutt, Waetke.
    Ich soll am 29.03.2006 eine bestimmte datei die Uhrheberrechtlich geschützt ist angeboten haben.

    Das ganze soll durch einen EDV Sachverständigen aufgezeichnet worden.

    Nun soll ich einmal an den Gläubiger 50€ zahlen da ich schuldner bin und einmal 250€ gebühr an den rechtsanwalt.


    Was meint ihr dazu?

    Sollte ich das zahlen?

    Achja wenn ihr wollt scanne ich noch die briefe ein
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    Welche Datei soll das denn sein, und hast du?
    Falls nein, garnichts, und falls Doch die Datei ordentlich mit dem Tuneup Shredder vernichten lassen.
    Scann die Briefe mal ein (denk dran namen usw zu zensieren :p)
     
  4. #3 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    gibt es keine eltern hier, die rechtschutz haben ?

    dann direkt zum anwalt, als sich von nem underground forum beraten zu lassen ...

    oder schreib in einem juristen forum. aber doch nicht hier. die meisten hier sind unter 18, und haben kaum ahnung von jura...

    z.T gibt es auch einfach solche abmahnungen, is wie mit 123simsen.de oder so.

    viele bezahlen aus angst. wenn du sie nicht runtergelden hast, würde ich mir mal dieses sachverständigen vorzeigen lassen, von dem EDV spzialsit.

    wenn das falsch ist, rechtsanwalt, fall klären, und ggf. anzeigen.
     
  5. #4 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    das sind die selben Anwälte wie in der Logistep Massenabmahnungs Geschichte

    stell mal den brief rein
     
  6. #5 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    es gibt übrigens eine höchstgrenze der zu entrichteten gebühren
    die frage ist doch einfach: hast du die file angeboten? wenn ja, dann anwalt zu rate ziehen, wenn nein, dann denen schreiben
     
  7. #6 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    das ganze ist schon über ein Jahr her, ich glaube ja das ich das file angeboten hatte.
    Hatte immer in meinem incoming ordner 2 oder 3 dateien drinne.
    Wenn ich dann viel geladen habe, hab ich es immer rausgenommen.
     
  8. #7 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    können dir einem im nachhinein noch etwas, wenn man die datei mitlerweile nicht mehr aufm rechner hat? oder reicht das EDV-gutachten von denen?
     
  9. #8 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    ich glaube, "nachhinein" spielt in diesem fall keine große rolle, da ein EDV-spezialist es "angeblich" während des anbietens "aufgezeichnet" hat (wie auch immer)...

    wenn du mich fragst: klingt einfach zu abgeklärt, alle rechtlichen grauzonen wurden in dem schreiben, so wie du es rüberbringst und zitierst, ziemlich clever abgedeckt, die strafgebühr ist zu niedrig, das schreiben kommt erst ein kmplettes jahr später... hört sich nach abzocke an...
    meine meinung, achtung, muss nicht die wahrheit sein...

    bevor du weiterhandelst, würde ich das ganze nochmal in ein forum packen, wo du mehr professionalität als hier erwarten kannst, was helfen dir ein boardanteil von 10% an WoW-zockenden kiddies, die ihre freunde an den fingern abzählen können und jura auf anfrage rückwärts buchtabieren...
    viel glück,

    peacz.
     
  10. #9 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    Schutt, Waetke ist afaik nicht die normale abzocke ala lebenserwartung.com.

    hier werden konkrete und auch beweisbare vergehen in tauschbörsen verfolgt. und wenn du schon selbst sagst du hättest die datei wahrscheinlich angeboten, dann wird es sicher auch so gewesen sein.

    wenn du dich weigerst die entschädigung und gebühren zu bezahlen dann droht dir ein strafverfahren welche 1.) weitaus höhere kosten verursacht und 2.) die gefahr mit sich bringt dass dein rechner beschlagnahmt wird und dementsprechend viele weitere vergehen (urheberrecht) festgestellt werden.

    wie gesagt, diese sache sollte seriös sein, also auf keinen fall ignorieren.

    ist aber alles meine meinung und persönliche einschätzung.
     
  11. #10 28. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt


    zu. 1. kann es auch sein, dass das ganze verfahren, wegen nicht genügend interesse abgehackt wird, oder wie du halt sagst, dass es ein verfahren gibt. aber bei einer datei, das über ein jahr her ist ?

    okay kommt auf die staatsanwälte, und das gericht in deinem landeskreis an, wie viel die immoment zu tun haben.

    mhh zu2. mhh unwarscheinlich, weil man sich lange drauf vorbereiten konnte. also zur not, pc löschen, oder ne kleine 20gb hdd kaufen, und win xp drauf schmeißen, und so kleine programme alles freeware, oder halt originalgekaufte programme.
     
  12. #11 29. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    Das komische ist das ja das der Brief nicht mal vom landkreis kam, sondern von der komplett anderen ecke.
     
  13. #12 29. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    Werfe den Brief einfach weg. Ich bekam auch einen. Ich hoffe du glaubst nicht wirklich daran :D
    Denn Anwaltsbriefe würden immer eingeschrieben kommen. Kannst mir glauben. Denn solche Briefe bekam ich auch schon^^
    Es ist einfach eine relativ billige abzocke. Also weg damit
     
  14. #13 29. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    Hi,

    den Brief einfach nicht beachten. Du wirst, wenn es zu einem Verfahren kommen sollte, schon noch informiert.

    Was mich stutzig macht ist, dass der Anwalt sein Honorar im 1. Schreiben fordert und es kein Einschreiben war ! Kannst ja echtmal den Brief einscannen ;)

    Unüblich...

    Ansonste, wie schon erwähnt : In einem Jura Forum melden o.ä.

    Btw.: Gibt es eine Statistische Erhebung über das Alter der Boardbenutzer ? Würde mich schon mal interessieren

    MfG
    F.
     
  15. #14 29. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    Hallo würdes du das mal bitte einscannen
    Möchte den gerne mal sehen dan kann ich dir mehr darüber sagen meine freundin kennt sich gut damit aus.

    melde dich auch peer pn bei mir

    So kann dir keiner was zu sagen also ich net kann sein das das ernst haft ist oder nur nen fake oder so was in der art
     
  16. #15 29. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    lda gibts es garnicht viel zu sagen, wenn du an dem Tag diese bestimmte Datei nicht angeboten hast, würde ich den Brief ignorieren, da solche Fake Briefe, E-Mails ect. seit längerem schon im umlauf sind.
    Wenn du jedoch wirklich diese Datei hochgeladen hast, würde ich einfach zahlen und fertig ... und beim nächsten mal erst überlegen, bevor du handelst.

    mfg
     
  17. #16 29. Juli 2007
  18. #17 29. Juli 2007
    AW: Brief bekommen vom rechtsanwalt

    Hey,

    wenn Du WIRKLICH NICHT ... ? dann würde ich den Brief sofort zur Staatsanwaltschaft tragen und dort Anzeige wegen Betrugs stellen, die StA beraten Dich, es kostet nix und die Kerle kriegen Dampf gemacht ... aber natürlich nur, wenn Du wirklich nichts - also gar nichts ! - verschickt hast.

    Gruß L.A:
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Brief bekommen vom
  1. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.459
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    756
  3. Hey, brief bekommen?!

    aka.cR!m3 , 11. Februar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    438
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    893
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.927