Brillengesicht

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von And1990, 30. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2008
    nabend zusammen also ich habe seit meinen 4. lebendsjahr ne Brille und setz diese in letzter zeit nur noch selten auf nur das blöde is hald das ich jetzt schon ein typisches "Brillengesicht" habe.
    (also man erkennt umrisse an den Backen wo früher die Brille war)
    kan man da irgendwas machen das das nicht mehr so auffällt??
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Nabend And1999,

    also ich habe Jahre lang eine Brille getragen und dann mich dazu entschlossen Kontaktlinsen zu tragen!
    Die ersten Monate vergehen wirklich so bescheuert-.- Man kennt dich nur mit Brille man selbst guckt in den Spiegel und guckt iwie anders und denkt man is wer anders.

    Aber nach einigen Monaten damit mein ich nur 2-3 wird es eigt. vorbei sein... und du wirst keine Druckpunkte usw. mehr haben.

    Und der Gesichtsausdruck wird anders besonders WIE du schaust wird sich positv verändern!

    mfG toR
     
  4. #3 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    /sign, stimmt absolut, so wars auch bei mir, jetzt wundern sich alle wenn ich mal wieder mit der Brille auser Haus bin,
    Brille ist einfach Unbequem und umständlich
     
  5. #4 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Oh ja ich würd nun echt gern hin und wieder eine Aufsetzen doch das sieht nu echt lächerlich aus und die denken nur "Gib dem armen Typen die Brille wieder von dem du die geklaut hast" :(

    mfG toR
     
  6. #5 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Die gehen nach einiger zeit wider weg waren zumindest bei mir ca 2 monate

    habe aber auch nicht so lange die brille gehabt

    mfg
     
  7. #6 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    ich mochte mein gesicht auch nie mit brille und habe dewegen seit anfang des jahres zur einzig guten lösung gegriffen (außer laser-op^^) ---> kontaktlinsen
     
  8. #7 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    bestätige ich auf jedenfall.
    ich habe schon immer eine brille gehabt, und jetzt im nachhinein würde ich es als vergewaltigung von seiten meiner eltern sehen ( leider ist es verjährt , dadurch kam keine anzeige zustande ).

    aber mit kontaktlinsen ist echt einiges besser.
    klar am anfang ungewöhnt mim rein und raus machen ,aber nach ner woche geht das auch schon fix. einfach immer alles schön hygienisch halten und dann passt das.

    hol dir einfach mal testlinsen beim optiker deines vertrauens und teste sie.
     
  9. #8 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    aber ich denke auf lange sicht gesehen lohnt sich die laser Op doch am meisten! weil man hat echt keine probleme mehr mit kontaktlinsen oder hässliche brille.

    PS: bin übrigens glücklicher gucker der keine brillen oder so braucht^^
     
  10. #9 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Hab bedenken.

    Sind die Augen 100%ig wieder Fit?
    Werden sie evtl. durch PC und TV wieder so belastet, dass ich in 5-10 Jahren wieder eine Brille brauche?

    also Kontaktlinsen sind eine gute Alternative finde ich!

    mfG toR
     
  11. #10 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    ja brille weg Kontaktlinsen rein !und dein Gesicht mal ne pause von deiner brille gönnen was machst du schläfst du damit mein bruder hat ne brille seit er kleine ist und schau ganz normal aus ^^


    MFG:$pudd Webb
     
  12. #11 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    also das problem ist ja das ich erst 17 bin und auf einem auge 3,25 Dioptrin hab und aufm anderen 0,75 und ich hab am wochenende oder auch ab und zu nachm feierabend nie eine brille auf.
    das mit den starken umrissen ist auch so weil ich schon seit 3 jahren in ner LKW werkastatt arbeite und da staubts sehr stark (ja ich wasche mein gesicht jeden Tag xD aber die haut unter den gläsern wird geschont und der rest wird abgehärtet und dan erkennt man enorme unterschiede wo die brille ist
    und soviel ich weiß kan man die laser op erst mit 21 machen:( :(
    ich hab meine brille nur in der arbeit auf (keine ahnung ob da meine sehstärke zurück geht wen ich die so oft herunten hab)
    udn das mit den kontaktlinsen haut bei mir nicht hin die verdrehen sich immer und dan seh ich immer alles verschwommen (ist auch bei den thorischen so)
    ps hab ne hornhautverkrümmung
     
  13. #12 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Ich denke mal das deine Haut noch verspannt an den Stellen ist. Du könntest einfach vielleicht dein Gesicht ein bisschen "Massieren" bzw. eincremen. Ich meine das du die Haut halt ein wenig bewegst. Denke mal das könnte helfen.

    mfg Brutails
     
  14. #13 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Wenn es denn klappt, aber die Prozentuale Chance das es schief geht ist noch zu hoch,
    meine Mutter war bei verschiedenen Augenärzten,
    die Empfehlen durchweg es nicht zu tun, da man erblinden kann.
     
  15. #14 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Was hatteste damals für Linsen drin? Harte oder weiche?

    Beim Augendoc sollteste richtige Linsen bekommen.
    Sind dann irgendeine Sonderanfertigung, die genau auf dein Auge "passen" (bzgl. der Hornhautverkrümmung).
    Die Teile sind aber nicht all zu günstig. Hab für eine allein ü100 Euro gezahlt, wobei sich da auch die Krankenkasse beteiligt hatte.
     
  16. #15 30. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Meistens trägt man ja eine Brille nciht ein Leben lang.
     
  17. #16 31. März 2008
    AW: Brillengesicht

    also meine thorischen linsen waren auch exakt für mein auge angefertigt und die kosteten auch über 100 Euro (waren weiche)
    und wen sie gerade in der richtigen position waren sah ich auch sehr gut damit nur immer wieder zwischendurch war plötzlich alles verschwommen.
    und genau diesen efekt sollten ja die thorischen verhindern.
    Ich kapier des ned:angry:
     
  18. #17 31. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Ich denke, dass die Druckstellen nach ner gewissen Zeit verschwinden, muss halt nur genügend Luft an die Haut kommen. Man könnte sich aber auch ne neue Brille anschaffen, die nicht ganz so eng sitzt bei der die Haut nicht ausheilen kann.
     
  19. #18 31. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Wenn die wie die anderen agen nicht von alleine weggehn dann geh doch mal zu Apotheke da gibt es bestimmt eine Kreme die deine Haut enspannt und somit die "Brillenfalten" aus deinem esicht verschwinden lässt.
    Falls die nicht von alleine weggehn:)
    Ramper
     
  20. #19 31. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Wie kann ich mir eigentlich ein Brillengesicht vorstellen?
    weil... eigentlich hinterlässt eine Brille doch nur auf der Nase evt. zwei Druckstellen oder so...
    aber mh...

    ich würde sagen dass das von alleine schon wieder vergeht... aber weis es auch nicht wirklich ...
     
  21. #20 31. März 2008
    AW: Brillengesicht

    hey ich sag dir ganz ehrlich kauf dir Kontaktlinsen und gut is !
    ICh hab bis vor 2 Jahren auch eine Brille getragen und muss sagen die Linsen haben sogesehn mein Leben "verändert". Wenn ich mich früher angucke und heute :cool:
    Ist aufjedenfall ein Schritt den du machen solltest die ersten Monate werden komisch ohne aber man gewöhnt sich schnell positiev daran !
     
  22. #21 31. März 2008
    AW: Brillengesicht

    Hab auch seit längerer Zeit Kontaktlinsen.Ist echt die beste Lösung finde ich!
    Hab mir so noch nie überlegt ne OP machen zu lassen aber irgendwie ist es für mich
    eine extrem heikle Stelle.Und mein Augenlicht würd ich nicht gern hergeben.Darum bleib
    ich wohl bei Linsen.Auch wenn sie auf längere Sicht teurer sind.

    Du gewöhnst dich jedenfalls schnell an die Linsen.Einfach nicht unterkriegen lassen wenns am Anfang nicht so recht klappen will mit dem einsetzen etc.Das kommt alles!;)
     
  23. #22 1. April 2008
    AW: Brillengesicht

    Biste schon 18? Wenn ja, kannste dir ja wirklich Gedanken über Kontaktlinsen machen, oder du findest vll eine andere Brillenform die dir besser gefällt. Ich denke ein Besuch beim Optiker könnte dir weiterhelfen.

    MFG
     
  24. #23 1. April 2008
    AW: Brillengesicht

    also ganz ehrlich meiner meinung nach können die dich nicht leiden weil du wahrscheinlich sehr elegant damit ausschaust und die anderen es nicht so machen können das ist die eifersucht.

    mach dir kein kopf mein freund !!

    bleib stark
     
  25. #24 1. April 2008
    AW: Brillengesicht

    Aber nach einigen Monaten damit mein ich nur 2-3 wird es eigt. vorbei sein... und du wirst keine Druckpunkte usw. mehr haben.

    Und der Gesichtsausdruck wird anders besonders WIE du schaust wird sich positv verändern!
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Brillengesicht
  1. Brillengesicht

    And1990 , 15. Februar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.429