Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rush07, 29. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. März 2008
    Quelle
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 29. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    naja...bin mal gespannt wie das laufen soll ^^
    denk mal weider eher das es nur doe P2P betreffen wird......
     
  4. #3 29. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    Semper, Filesharer sind doch P2Pler ...

    Von mir aus sollen die das ruhig entwickeln, juckt ja hier eh keinen.
     
  5. #4 29. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    mhh...weiß ja nicht so...als ob die Industrie den weg der Fxp´ler nicht kennen....ich meine, den bot zu entwickeln..sollen sie, klar bringt denen sowieso nichts bzw. nicht viel..

    aber die sind ja auch nicht auf die schnauze gefallen und wissen, das es leute gibt, die über ftp laden...

    von da aus...wir wiegen uns sicher und die tüftel da an ihrem autobuster ..^^..k.A..
    aber sicher fühlen kann man sich als raubkopierer heutzutage kaum noch..

    so long
    pampers
     
  6. #5 29. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    ui das hört sich nicht gut an .
    ich hoffe die werden sowas hier nicht machen.

    mfg axelso
     
  7. #6 30. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    irgendwann wird alles gekasht....ich könnte mir denken das der sohn / tochter eines polizisten bei RR angemeldet ist ^^ wär doch geil hahahahahahaaa



    stell ich mir so vor

    PN an admin

    Hallo liebes RR team

    Ich bin Uwe Mustermann und von der Polizei , ihr seit verhaftet weil ihr mich nicht in den UG gelassen habt=)
     
  8. #7 30. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    Denk auch das es sich nur auf das P2P Netz beziehen wird, alles andere ist meiner Meinung nach fast unmöglich.
     
  9. #8 30. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    Wird doch bestimmt auch etliche Bullen geben dir hier aktiv am leechen sind :rolleyes:
    aber was würd denen das bringen ... dann kommen die doch an ihren stuff auch net mehr dran :D
     
  10. #9 31. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    naja, aber dumm isses ja schon,

    denn kommen nich die meissten releases erst ueber torrent auch auf die OCH Sites?
     
  11. #10 31. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    Den Plattenbossen reichen die 30.000 im Jahr wohl nicht ganz aus
     
  12. #11 31. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    Joa die Bullen bagage ist kein stück besser kenne eine der sich Filme holt was solls Bullen sind doch auch nur Menschen. Diese "Gratisangebote" locken halt jeden und die netten herren verdienen ja auch nicht grad viel.
    Cya battlekid
     
  13. #12 31. März 2008
    AW: Briten entwickeln "Bots" zur Jagd nach Filesharern

    Wird denke ich mal nur P2P betreffen und ich bin mal ganz stark der Annahme, das die so Teile eh nicht hinbekommen xD und wenn dann sind da iwelche Hacker, die die Bots zerstören, ausschalte, selber steuern oder was weis ich xD
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce