Britische Medien: FC Arsenal will Buffon als Lehmann-Nachfolger

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von SenSej, 31. Oktober 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2006
    Der FC Arsenal möchte britischen Medienberichten vom Dienstag zufolge den Italiener Gianluigi Buffon als Nachfolger für Deutschlands Nationaltorwart Jens Lehmann verpflichten. Buffon selbst hat mit neuen Äußerungen die Spekulationen weiter angeheizt.
    «Ich werde im Juni entscheiden, was ich mache. Möglich, dass ich bei Juventus bleibe, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass ich wechsel», sagte der zweifache «Welttorhüter des Jahres» dem Internetdienst «Sportinglife.com». Lehmanns Vertrag in London läuft am Saisonende aus.

    {bild-down: http://transfermarkt.de/bilder/spielerfotos/buffon.jpg}


    «Ich muss verschiedene Dinge berücksichtigen. Ich treffe immer eine Entscheidung in letzter Minute. Und im Moment habe ich keine Eile», sagte Buffon. Arsenal soll sich bereits im Sommer um Buffon bemüht haben. Trotz des Zwangsabstiegs in die Serie B blieb der 28 Jahre alte Weltmeister Juventus Turin treu. Er hat dort noch einen Vertrag bis 2010. Zuletzt war auch der FC Chelsea mit Buffon in Verbindung gebracht worden.


    jaja alle wollen sie GIGI, bin ma gespannt wo er hin geht

    quelle: http://transfermarkt.de/

    greetZ
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Oktober 2006
    AW: Britische Medien: FC Arsenal will Buffon als Lehmann-Nachfolger

    Mhh ich glaube nicht dass Buffon von Juve weg geht.
    Er wollte ja auch beim Abstieg bei Juve bleiben, weil er dem Verein alles zuverdanken hat.
     
  4. #3 1. November 2006
    AW: Britische Medien: FC Arsenal will Buffon als Lehmann-Nachfolger

    Ich denke das Arsenal sehr gute Chancen hat Buffon zu bekommen , sie sind erfolgreich
     
  5. #4 3. November 2006
    AW: Britische Medien: FC Arsenal will Buffon als Lehmann-Nachfolger

    ja kler, erfolgreich sind sie... aba den kriegste da dekn ich nicht so schnell weg!!!
    versuch doch ma Totti von Rom wegzukriegen oder Maldini aus Ac ...
    es gibt solche leute die sind ihren clubs ewig treu...und vor allem wenn sie auch noch so gut spielen wie Buffon..dann will der club doch erst recht dass die da bleiben!

    denke es eher nicht dass er nacht arsenal geht..er könnte aber schon weil ers ja immerhin drauf hat und arsenal ja auch net schlecht is;)

    mfg
     
  6. #5 3. November 2006
    AW: Britische Medien: FC Arsenal will Buffon als Lehmann-Nachfolger

    Ob der vor seinem Karriereende nochma von Juve weggeht? Es ist auf jeden Fall fraglich.
     
  7. #6 3. November 2006
    AW: Britische Medien: FC Arsenal will Buffon als Lehmann-Nachfolger

    das wär ja ein ding. Aber ich glaube der bleibt bei Juve und gewinnt nächstes jahr die meisterschaft in Italien :)
     
  8. #7 4. November 2006
    AW: Britische Medien: FC Arsenal will Buffon als Lehmann-Nachfolger

    Ich denke das Buffon spätestens am Ende der Saison zu einem der beiden Vereine geht (Arsenal od. Chelsea). Schließlich braucht auch er mal ne neue Herausforderung...und wie ich finde, würde er bestens zu Arsenal passen, da er bei Chelsea doch sowieso nicht spielen würde da dort ja Cech ist und den halt ich persönlich für den besten Torwart den es momentan gibt...ja gut momentan spielt er nicht aber ihr wisst was ich meine..
    Also jetzt im Winter wird er wohl kaum wechseln aber wie gesagt am Ende der Saison denke ich schon das ein Wechsel drin is...

    ...8)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...