Britney: Gab Manager ihr Drogen?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von KingJame$, 1. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. März 2008
    Es scheint, als sei Britney Spears von ihrem Ex-Manager und gutem Freund Sam Lufti tatsächlich unter Drogen gesetzt worden.

    Wie jetzt bekannt wurde hat die Polizei in Los Angeles erste Ermittlungen aufgenommen. Ob es zu einer offiziellen Anklage gegen Lufti kommen wird, ist noch nicht bekannt.

    Angeblich soll ihr ehemaliger Manager die Sängerin monatelang unter Drogen gesetzt, sie von sich abhängig gemacht und ihr komplettes Leben kontrolliert haben. Seit Britneys Eltern eine einstweilige Verfügung gegen Lufti erwirkt haben, scheint Brit auf dem Weg der Besserung.

    Gestern empfing sie schon ihre Söhne Sean und Jaden. Nachdem Britney sie fast zwei Monate nicht sehen durfte, ist dies nun schon der dritte Besuch in einer Woche.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. März 2008
    AW: Britney: Gab Manager ihr Drogen?

    so wie drauf war, kein wunder!

    nur der manager wär ziemlich doof, wenn er das gemacht hätte, den die alte kann auch ohne drogen gut "gemolken" melken, meiner meinung nach!!
     
  4. #3 1. März 2008
    AW: Britney: Gab Manager ihr Drogen?

    jo ... warum sollte der die unter drogen setzen??? Gibt für mich keinen Sinn ... außer vllt. mehr Schlagzeilen ... aber ob der daran mehr gewinne gemacht hätte als wenn sie gesungen hätte wage ich zu bezweifeln !!
    ach@threadersteller ... kannste noch die quelle hinschreiben?
     
  5. #4 1. März 2008
    AW: Britney: Gab Manager ihr Drogen?

    Naja, wenn er ihr die Drogen nicht gegeben hat, hätte die sich schon selebr genug auf ihren Party´s eingeworfen!

    Ergo: Wayne?!
     
  6. #5 2. März 2008
    AW: Britney: Gab Manager ihr Drogen?

    Der hätte der lieber mehr Gehirn geben sollen.

    Der Typ hat ihr doch keine Pistole an die Glatze gehallten, damit sie es sich übelst gibt?! Das was die da veranstalltet hat, entschuldigen nicht mal die Drogen.
     
  7. #6 2. März 2008
    AW: Britney: Gab Manager ihr Drogen?

    ich glaub sie wird genau so enden wie anna nicole smith!!!! echt peinlich diese frau.

    Schöne grüße Marxist
     
  8. #7 18. März 2008
    AW: Britney: Gab Manager ihr Drogen?

    Hmm... Ergibt für mich auch keinen Sinn wieso er das hätte tun sollen... Naja wie dem auch sei find ichs auf jeden Fall total schade dass Britney so tief gesunken ist... Ich hoff echt die kommt wieder da raus...
     
  9. #8 18. März 2008
    AW: Britney: Gab Manager ihr Drogen?

    ich glaube das es anders gemeint ist als ihr denkt; vllt hat der manager sie nicht mit gewalt gezwungen, drogen zu nehmen, sondern sie ihr heimlich verabreicht. Vllt wollte er sie damit so süchtig machen das sie nicht zu einem anderen manager wechselt und wegen der drogen bei ihm bleibt.
     
  10. #9 19. März 2008
    AW: Britney: Gab Manager ihr Drogen?

    von was für drogen ist denn die rede? ich meine britney kokst wie sau und das hat se bestimmt nicht vom manager sondern wohl eher von ihren tollen freundinnen lindsey lohan, nicole richie und co.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Britney Gab Manager
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    720
  2. TV Total - Britney Spears

    Lunda , 8. März 2011 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.094
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    555
  4. Britney Spears - 3 (Video)

    el_Nacho , 31. Oktober 2009 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    659
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    652