Browser im Browser, erlaubt?

Dieses Thema im Forum "Marketing & SEO" wurde erstellt von encud, 11. März 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2009
    Hallo Zusammen!

    Hab mal ne frage und es geht ums rechtliche.

    Und zwar würde es mich interessieren, ob ich eine website eröffnen dürfte, in der ich eine art browser auf mache, mit dem ich dann z.B. per frame auf andere websites surfen kann?!

    ich weiß, hört sich gerae ziehmlich sinnlos an, aber hab meine gründe^^

    wenn wer was weiß bitte posten:)

    gruß encud
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. März 2009
    AW: Browser im Browser, erlaubt?

    Wer sollte dir das verbieten? Dein Hoster? Dann schreib diesen am besten direkt an (also dessen Support *lol*) und frag konkret danach ;)

    Und iFrame von anderen Seiten sollte solange legal sein - denke ich- solange du nicht angibst, dies wäre dein eigener Inhalt bzw. eigen erstellter.
     
  4. #3 11. März 2009
  5. #4 11. März 2009
    AW: Browser im Browser, erlaubt?

    die page braucht nur nen frameblocker einbauen, da kann dir nix passieren.
     
  6. #5 11. März 2009
    AW: Browser im Browser, erlaubt?

    Haben eh sehr viele Seiten nen Frameblocker mit drin....also die Großen zumindest...
     
  7. #6 11. März 2009
    AW: Browser im Browser, erlaubt?

    thesecondweb.net kannte ich, nur ist es da ja so, dass die websites über den betreiber registriert werden...

    das heißt ich könnte das ohne weiteres machen, auch kommerziell, sehr nice:p

    gut frameblocker wären ein prob aber nagut;) bzw. gibts da ieine möglichkeit die seite trotz frame bocker anzuzeigen?

    bw gehen gleich raus, falls noch jemand was hinzuzufügen hat lass ich nochmal offen close dann von selbst:)
     
  8. #7 11. März 2009
    AW: Browser im Browser, erlaubt?

    Es gibt sicherlich eine Möglichkeit wo wir aber wieder bei deiner 1. Frage wären

    "Kann ich Probleme bekommen"?
     
  9. #8 11. März 2009
    AW: Browser im Browser, erlaubt?

    Wenn du's "groß" machen willst frag 'n Jurist und nich in sonem Gammelboard irgendwelchen möchtegern Anwälte ;).
    Ja, es gibt Möglichkeiten. Kannst zB den Quelltext via PHP/sonstigem auslesen, den Framebreaker entfernen und dann ausgeben oder dir was anderes einfallen lassen.
     
  10. #9 12. März 2009
    AW: Browser im Browser, erlaubt?

    jep stimmt schon, hätte ja aber auch sein können das mir klar wer sagen kann ja oder nein^^
    auf jeden fall dankeschön^^

    gruß encud und close^^
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Browser Browser erlaubt
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.930
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    649
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    639
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.292
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.387
  • Annonce

  • Annonce