Bruten! von MySql

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von flojo15, 17. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. August 2006
    hi leute

    ich habe grade meinen ersten mysql scann hintermir! jetzt wollte ich fragen wie ich die scanns jetzt am bessten durchchecke!
    ich habe sqlck.exe und ne sql_pass.dic datei dazu den befehl kenn ich auch!

    aber wenn ich das mache kommen da nie results bei raus! is vllt die passwort liste scheise oder an was kanns liegen?
    mach ich was falsch?

    greetz flojo15
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. August 2006
    *hust ich nehme mal an das du nach Port 1433 gescannt hast, falls ja hast du Mssql scannt und nicht Mysql ;)
    zu deinem Problem - du brauchst auch noch ne User.dic und nicht nur ne PW list. Das würdest du aber alles wissen wenn du dir hier im Board eines von etlich Tuts anschauen würdest ;)


    See ya
     
  4. #3 17. August 2006
    nee ich habe nach port 3306 gescannt! das ist MySql!
    aber ich glaube dass mein problem miene passwortliste ist!
    in der userliste habe ich nur sa stehen! oder hast du mir da vlllt bessere isten?

    greetz flojo15
     
  5. #4 17. August 2006
    lol, solltest aber 1433 scannen.
    und du brauchst ne user.dic und pass.dic.
     
  6. #5 17. August 2006
    nimm mal admin, root und administrator in die userliste und als pass mal vorerst nur %null%, da sollteste bereits fündig werden mit..

    ps: mysql-accounts mit sa als username gibts praktisch keine soweit ich weiss ^^
     
  7. #6 17. August 2006
    Warum lol? Unwarum soller mssql scannen obwohl er mysql scannen will?:rolleyes:
    Weil mssql also 1433 so schön ausgelutscht ist?^^

    mfg Romka
     
  8. #7 17. August 2006
    doch man findet kaum andere mehr.
    sa findet man fast immer wenn man gute ranges scannt.

    edit//
    hab mich verlesen kann mal jedem passieren^^.
     
  9. #8 17. August 2006
    ja bei mssql aber doch nicht bei mysql:tongue:
     
  10. #9 17. August 2006
    kann mir jemand sagen wo ich solche passwort und userlists am bessten herbekomme?
    also für mysql und für mssql brauch ich verschiedene oder? seh ich das richtig?
     
  11. #10 17. August 2006
    Ne brauchst nich.
    Pw listen sind schnell selber geschrieben.

    Fang einfach mal mit dem simplen an und mach dann mit komischen dingern weiter.

    Admin
    Root
    Serveradmin
    Administrator
    sa
    %username%
    %null%

    und wenns dir langweilig ist..

    Mypc
    Server
    Mike
    Julia
    Password
    PW
    Hackthis
    Hacken
    SafePW

    usw.

    und userdic.. eigentlich das gleiche.
     
  12. #11 17. August 2006
    also ich hab schon einige scanns! aber ich bekomme beim bruten nie nen ergebnis! :(

    da kommt nie was richtiges bei raus! :(

    irgendwas mach ich glaub falsch! sagt mal nach was is es besser zu scannen? mssql (1433) oder mysql (3306)?????

    bitte nur ernst gemeinte antworten die auch helfen wollen!


    greetz flojo15
     
  13. #12 17. August 2006
    mssql: port 1433; bruter beispiel: sqlck; häufigster Username: sa
    mysql: port 3306; bruter beispiel: Mysqlscan, hydra; häufigster Username: root

    Passwortliste: einfach alles was so gibt (z.b. apple, computer),
    bei mssql noch kombinationen mit sa, mssql (z.b. sasa, sa1),
    bei mysql noch kombinationen mit root, mysql (z.b. toor, root1)

    Was machst du falsch (frage im 1. post): Du nimmst sqlck als bruter für MySQL!

    thema erledigt

    ~closed~
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bruten MySql
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.662
  2. [FTP] mysql bruten?

    HiGh-FlY , 4. November 2007 , im Forum: Sicherheit & Datenschutz
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.847
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.042
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    517
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    616