Brutto - Nettolohn

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Sirod, 20. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Januar 2009
    Hi

    hab mach ne frage, um auf eine Nummer sicher zu gehn. Ich wurde als Aushilfskraft angenommen für 800 Euro Brutto, in wieviel ist das nun Netto ?

    Steuerklasse 1
    Keine Kirchsteuer
    Keine Kinder

    bin 1988 geboren also 20 Jahre alt ^^

    mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    Hey,

    denke so run 640 oO wenn nicht sogar noch weniger ...

    #Low
     
  4. #3 20. Januar 2009
  5. #4 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    hmm die frage ist nun ob ich auch Rentenversicherung selber zahlen muss und Gesetzliche Krankenversicherung

    weil ich ja noch mit meinen eltern versichert bin
     
  6. #5 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    mit 20 müsstest doch ne eigene haben?

    war ja nicht so ganz falsch ^^ 633,79 Oo

    #Low

    Edit// Eher sobalt du Arbeiten gehst und 18 bist musste dich selber versichern oder wenn du zu faul bist macht der betrieb das :-X war jedenfalls bei mir so :D
     
  7. #6 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    krankenversicherung nicht unbedingt.

    mein vater is beamter, und ich bin noch bei dem mitversichert, sprich die muss ich net haben.

    also, ist deine mutter/vater beamter?
     
  8. #7 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    nööö keine beamten..... son :mad: ey 633 euro...... derbe low für 40 stunden die woche -.-
     
  9. #8 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    hast ne ausbildung abgeschlossen?
    Wenn ja und du den Beruf als Aushilfe ausübst stehen dir meiner meinung nach 1,5oo Euros zu ôO

    Nur wenn du den Beruf halt nicht gelernt hast ^^

    Oder ich irre mich und Aushilfen werden normalerweiße nur auf 400 Euro basis eingestellt ^^

    #Low
     
  10. #9 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    es ist so

    ich habe bisher als praktikant gearbeitet, 6 monate hab ich 200€ bekommen

    da ich erst zum wintersemester anfage zu studieren habe ich gefragt ob ich hier weiterarbeiten kann als aushilfe, chef direkt OK gesagt.

    joa nun steht im vertrag 800 euro brutto,

    aber ich habe kosten, Handy + Fitness 100€ Mittagessen im monat 150 euro, Zug oder Miete 200 euro.

    da bleibt nicht mehr viel übrig oder was sagt ihr ?
     
  11. #10 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    achja habe keine ausbildung gemacht
     
  12. #11 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    da bleiben dir 180€ die du noch so hast... nicht gerade viel... seh zu das du wo anderst als aushilfe was bekommst selbst aufm bau oder so bekommt man 800 netto oder mehr
     
  13. #12 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    Also ich weiß von meinem Betrieb, das man bei Aushilfe schon gut verdient... eine Studentin bekommt für 2 mal die woche 400 euro oO manchmal denk ich mir nur warun machst eig. ne ausbildung ^^

    Aber so ist das nun ^^

    #Low
     
  14. #13 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    ja studentische aushilfen bekommen meistens mehr, ich weiß aber das studentische aushilfen hier bei mir im betrieb 1200€ bekommen und mein chef meinte auch schon das ich immer in den semesterferien kommen kann zum arbeiten, das will ich mir jetzt net versauen wenn ich hier den vertrag nicht unterschreibe......

    ich könnte auch 4 mal im monat arbeiten für 400 € nur ich seh die sache eher bisschen zukunft basierend vllt irgendwann mal hier anzufangen nachm studium
     
  15. #14 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    Hast ca 36% Abzüge,wenn du aber nicht mehr als 5000€ im Jahr verdienst,dann kannste dir die Lohnsteuer aufs darauf folgende Jahr wieder zurück holen vom Finanzamt.
    Würde das lieber auf 400€ Basis machen,das rentiert sich sonst nicht,da kriegst du als Arbeitsloser ja genau soviel,netto.
     
  16. #15 20. Januar 2009
    AW: Brutto - Nettolohn

    arbeitslos sein ? nein danke ^^
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...