Buch Tipp für c++?

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Har0ld, 29. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2006
    Ja Hi ,
    ich suche ein gutes C++ Buch das sich an die Noobs widmed!
    Ich habe noch nicht wirklich viel erfahrung.
    Ich möchte Hauptsächlich lernen,
    Variablen, Gerüst und zum schluss vielleicht noch ein kleines Programm coden.
    Es sollte eigentlich alles erläutern was am anfang am wichtigsten ist.
    Es wäre nett wenn ihr eure Buch Tipps postet mit denen ihr gute Erfahrungen hattet oder habt.
    ICh freue mich auf jedes Reply und belohne euch mit einer 10 ^^
    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juni 2006
  4. #3 29. Juni 2006
    Lol, das Buch is nicht gut..
    Wenn ich schon das lies:

    Das is völliger Schwachfug, C++ ist die Weiterentwicklung von C
     
  5. #4 29. Juni 2006
    ja kannst du dann vielleicht etwas empfehlen ^^
     
  6. #5 29. Juni 2006
    Mhm... also wir lernen in der Schule (ABi LK) C++. Und dort mussten wir uns das Buch:

    Code:
    C++ Lernen und professionell anwenden von Ulla Kirch-Prinz,Peter Prinz
    zulegen.

    Aber das Buch ist mit 45€ (glaub das war der Preis) ziemlich teuer.

    Aber für den Anfang ist es gut.
     
  7. #6 29. Juni 2006
    c++ in 21 tagen... hab ich nämlich, is auch richtig gut :>
     
  8. #7 29. Juni 2006
    Also ich würde den alles über Images erzählen (was das sind, wie man die einlegt usw.)
     
  9. #8 1. Juli 2006
    das buch hab ich auch und das ist der größte müll.. das wimmelt nur so von fehlern.. für anfänger nicht zu empfehlen - ist rausgeschmissenes geld.

    wenn du nen bisschen englisch kannst, sind die bücher Thinking in C++ von Bruce Eckle auf http://mindview.net/Books/TICPP/ThinkingInCPP2e.html genau richtig.. find die genial geschrieben und sie sind gratis..
     
  10. #9 8. Juli 2006
    mhh ich hab auch c++ in 21 tagen und find das nicht so berauschen...
    falls du aber ein festes ziel ahst wie zumbespiel ein blackjack doer ähnliches zu programmieren kann ich dir nur c++ das kompendium empfehlen... schreib mir ne nachricht bei weiterem interesse ;)

    ich hoffe ich konnte helfen :D
     
  11. #10 9. Juli 2006
    ich hab das buch "C++ - Objektorientiertes Programmieren von Anfang" an hier liegen... find das wirklich gut :D

    Autor: Helmut Erlenkötter
    Verlag: rororo
    ISBN:3-499-60077-3
    Preis: ca 10 euro
    Format: Taschenbuch

    ich find man kann mit dem buch wirklich sehr gut arbeiten :D
    lernst halt von klein bis gross alles ;)
     
  12. #12 10. Juli 2006
    das buch hab ich auch und ich kam auch gut mit zurecht. vor allem fand ich auch gut, dass er auf seiner hp die lösungen alle online gestellt hatte (hat mir einige nerven gespart ;) )
     
  13. #13 11. Juli 2006
    also ich war damals als ich anfing mit c++ keiner einzigen zeile fähig in irgendeiner prog sprache

    darum hab ich nmir auch nen buch gekauft

    ich würde dir das buch


    EASY C++ vom Verlag Markt und Technik

    ans herz legen, das is extrem gut und auch in ner verständlich sprache für jugendliche
    leser geschrieben

    darüber hinaus natürlich immer mit übungsaufgaben, programmen zum testen und natürlich gleich mit compiler cd usw^^
     
  14. #14 12. Juli 2006
    Hi
    Ich würde als Einsteigerbuch das C-Buch von Erlenkötter Empfehlen
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Buch Tipp c++
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.760
  2. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.975
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    695
  4. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    616
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    761