Bürorechner: Mainboard und Prozessor gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von maniti1992, 6. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. März 2008
    Hallo,

    suche ein Mainboard un einen Prozessor für um die 150€. Der Prozessor sollte von Intel sein. Mainboardherrsteller egal. Muss aber einen Standart DDR-RAM (PC400) anschluss haben.

    Bewertung ist mir drinn.

    Mfg Maniti1992
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. März 2008
    AW: Bürorechner: Mainboard und Prozessor gesucht

    meinst du ddr1 ram? würd ich dir von abraten... hol dir doch gleich nen ddr2 mainboard da haste mehr von... glaube ddr1 boards gibts auch gar nicht mehr so...
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=46&agid=659
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=9807&agid=409
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=17904&agid=398
    damit biste bei knapp 180€ und hast nen schnellen office-pc!
    grüße
    ra!d
     
  4. #3 6. März 2008
    AW: Bürorechner: Mainboard und Prozessor gesucht

    Ja muss leider DDR1 sein, da schon alles vorhanden (festplatte, netzteil, ARBEITSPEICHER...)
     
  5. #4 6. März 2008
    AW: Bürorechner: Mainboard und Prozessor gesucht


    hardwareversand.de - Startseite

    das ist das einzige ddr1 board das es bei hardwareversand.de gibt, und obs was taugt wage ich mal zu bezweifeln... asrock ist nicht so das wahre...
    naja aber wenn dus umbedingt willst nimm das + die cpu die ich oben geposted hab...
    die müsste eigentlich darauf laufen... sicher bin ich mir aber nicht xD
    grüße
    ra!d
     
  6. #5 7. März 2008
    AW: Bürorechner: Mainboard und Prozessor gesucht

    Ich gebe dir einen heißen Tipp:
    Verkaufe den DDR Ram und kaufe dir DDR2 Ram.

    Du bekommst zB schon für 35,- Euro 2GB DDR2 Ram und dann hast du eine große Auswahl an vernünftigen Mainboards.

    Sonst gibt es leider nur ein Board von Asrock was auch mit DDR Ram umgehen kann. Das Board ist aber mehr schlecht als recht. Ich würde es nicht kaufen. Aber ist eh nicht mein PC.

    Bis 150,- geht sich das so aus:

    ASRock 4CoreDual-SATA2, PT880 Pro/Ultra
    ASRock 4CoreDual-SATA2, PT880 Pro/Ultra (dual PC3200 DDR/dual PC2-5300U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU
    ASRock 4CoreDual-VSTA, PT880 Pro/Ultra (dual PC3200 DDR/dual PC2-5300U DDR2) Preisvergleich | Geizhals EU - gleiches Board nur andere Bezeichnung
    +
    Intel Core 2 Duo E4500, 2x 2.20GHz, 200MHz FSB, 2MB shared Cache, boxed
    Intel Core 2 Duo E4500, 2x 2.20GHz, boxed (BX80557E4500) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  7. #6 7. März 2008
    AW: Bürorechner: Mainboard und Prozessor gesucht

    Ok, danke euch. hat sich erledigt!


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~+CLOSE+~~~~~~~~~~~~~~~~~
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bürorechner Mainboard Prozessor
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    11.921
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.833
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    761
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    784
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.010