Bug im Dell-Shop: PC für 5,33 Euro

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von DarkstaA, 28. August 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. August 2005
    Ein Fehler im Online-Shop des weltweit größten Computerherstellers Dell ermöglichte es hunderten von britischen Kunden, PCs für umgerechnet 5,33 Euro statt für 588 Euro zu kaufen.

    Erstmals entdeckte ein Kunde den Fehler am vergangenen Montag um 16.30 Uhr: Je mehr Extras -- wie Speichererweiterungen -- man anwählte, desto geringer wurde der Preis des Dell Dimension 5100. Noch am Dienstagmorgen war der Fehler nicht behoben, später nahm Dell zeitweise den ganzen Shop vom Netz um die Lücke zu stopfen. Bis dahin waren aber schon einige tausend PCs zum Schnäppchenpreis verkauft. Einige Kunde tätigten wahre Hamsterkäufe, teilweise 100 oder 1000 Stück auf einmal.
    Anzeige

    Obwohl Dell den Kauf per E-Mail bestätigte, will der US-Hersteller laut einer Ankündigung vom Freitag die Bestellungen ohne eine zusätzliche schriftliche Bestätigung nicht annerkennen und die PCs auch nicht ausliefern. Laut den britischen Verbraucherschützern von Which? ist diese Auslegung in Großbritannien legal -- auch in Deutschland müssen Händler Online-Kaufverträge bei bestimmten Fehlern nicht erfüllen. Wird eine E-Mail-Bestätigung versandt, sieht es aber möglicherweise anders aus.

    Erst Anfang des Monats entschied ein australisches Schiedsgericht in einem ähnlichen Fall gegen Dell: Aufgrund eines Schreibfehlers bot Dell 250-GByte-Festplatten fälschlicherweise für 8,80 statt für 600 australische Dollar an. Das Gericht entschied, dass der Kaufvertrag rechtskräftig zustande gekommen sei, wenn der Betrag per Kreditkarte abgebucht wurde. Dell musste daher allen Kunden, die per Kreditkarte gezahlt hatten und schon eine Abbuchung nachweisen konnten, die Platten zum Spottpreis liefern.

    Dell, der weltgrößte PC-Händler mit reinem Telefon- und Internet-Vertrieb, ist schon häufiger wegen Fehlern im Web-Angebot in die Kritik geraten, etwa kurz vor Weihnachten 2004 oder auch schon 2001. (bbe/c't)

    Quelle: heise online
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. August 2005
    warum erfährt man darüber nich früher dann hät ich mit auch so ein gekauft :D
     
  4. #3 28. August 2005
    Ich glaube wir sollten hier im Board ein Team zusammenstellen, das nach solchen "Fehlern" sucht, ich möchte auch mal so billig einkaufen.
     
  5. #4 28. August 2005
    man mist da hat er recht warum erfahrt man es nicht früher
     
  6. #5 28. August 2005
    mist :) warum hat mir das keiner gesagt??^^ sowas wär mal lustig wenn sowas bei mindfactory oda so passiert^^
     
  7. #6 28. August 2005
    Is ne coole Idee, aber jeden Online-Shop und darin alle Produkte auf solche Lücken abzuklopfen is wohl ein bisschen stressig :)
    Aber es gibt ja immer wieder so Glücksfälle für manche Leute, z.b. die Tankstelle, wo letztes Jahr eine Nacht lang Benzin für ein paar Cent verkauft hat, weil ein Mitarbeiter sich an der Preisanzeige vertippt hat LOL
     
  8. #7 28. August 2005
    warum bin ich kein britte und habe montag morgen nicht versucht mir nen Dell Dimension 5100 zu kaufen???????!!!!!:-(

    naja so ein glück für die!hoffentlich bekommen sie recht und bekommen die rechner!!!
     
  9. #8 28. August 2005
    Mh...als logische Schlussfolgerung könnte man daraus ziehen, dass man solche Käufe auf jeden Fall mit Kreditkarte abschließen sollte. Da so eine größere Chance besteht bei solchen Bugs trotzdem Recht zu bekommen... verblüffend simpel... ?( ... Gut das ich schon Volljährig bin :D
     
  10. #9 28. August 2005
    ey das find ich ja mal der hammer nen pc für 5,33euro voll rofl wie geil ist das denn hoffentlich bekommen die wirklich die pcs so günstig
     
  11. #10 28. August 2005
    alda meine kiste is eh schon schrott, hätt ich mir da nur nen neuen gekauft, und nich bis weihnachten gewartet, bis die kohle reicht :/ boa echt shice, und ihr postet nächstes mal ma schneller bei solchen bugs xD

    :p :p :p

    mfg x.cr3w
     
  12. #11 28. August 2005
    boooh hätte mir auch direkt 100 oder so zu gelegt bei sonem preis, und dann hier verscherbeln oder weis der geier man man echt :poop: das man das nur immer erfährt wenns zuspät ist :O
     
  13. #12 29. August 2005
    schade dass ich das erst jetzt erfahre ;) .... erst letztesn hat sich meine mutter en laptop von dell gekauft, dann hätten wir wohl einiges gespart ^^
     
  14. #13 29. August 2005
    Geile Sache !!! boah hätt ich gerne so ein paar hundert von denen !!!
    die bringen dann noch geld... hui
     
  15. #14 29. August 2005
    100?
    ein pc wäre schon nice!
    schachtel mit nem pc - statt ner schachtel kippen =)

    das wär n volks-pc!
     
  16. #15 29. August 2005
    also der typ, der das angebot verfasst hat, hat jetzt sicher keinen kopf mehr ;)
     
  17. #16 29. August 2005
    Die müssen die net ausliefern!
    Das is en fehler, der passieren kann! Zumindest im deutschen rehct isses so, dass Onlineangebote, die eindeutig nen fehler zu erkennen geben NICHT ausliefern bzw. verkaufen muss!!!

    Wenn das in nem laden passiert wäre hätte der kunde seinen PC bekommen,aber Online bei nem eindeutigen fehler nich!!Ka, wie's in england is, aber laut dem bericht scheints ja da änlich zu sein!

    Aber schon lustig, dass selbst so leuten wie dell sowas passiert ^^
     
  18. #17 30. August 2005
    Dell hats verdient ,
    Schweineware zu schweinepreisen.

    Hoffentlich können sie es nich üver ne versicherung ausgleicehn.

    Aber Lloyd versiechert ja bekanntlich alles :/

    naja .. wer sich bei dell mit Kompaq eindeckt hats nich besser verdient.


    hihi

    Diese freundliche Antiwerbung verfasste für Sie :

    KK
     
  19. #18 30. August 2005
    echt lolig woa ich werd mir jetzt demnächst auch eine Kreditkarte anlegen und nur noch bei Dell kaufen wer weiß vielleicht erwisch ich einen Computer für 5€ ^^.


    mfg Blackloader :rolleyes:
     
  20. #19 30. August 2005
    Geilo ich kauf ab jetzt nur noch bei Dell :)
    Naja, selbst dran schuld! Beim ersten Mal sehe ichs ja noch ein, dass man die Ware nicht ausliefert, aber der Fehler ist ja nun schon wie im Artikel erwähnt wiederholt aufgetreten, und dann müssen sie auch mal mit den Konsequenzen rechnen!
     
  21. #20 30. August 2005
    sollten man sich mehr auf die wesendlichen dinge als auf die pc konzentrieren ^^
     
  22. #21 30. August 2005
    übel geil war das 10 bis 15 da von verkauft
    und sich dann ein high end pc gehollt
     
  23. #22 30. August 2005
    ja genau ne sektion mit inet fehlern von preisen das wärs doch und alle kaufen dann da schön ein ^^
     
  24. #23 31. August 2005
    derbe ich hohl mir ne kreditkarte ^^
     
  25. #24 2. September 2005
    Gibts solche Bugs auch bei nem Ferarri Händler :D :D :D

    Oder kann man solche Fehler auch durch nen Hack verursachen???

    Das wär mal en netter Zug von nem Hacker!-))
     
  26. #25 3. September 2005
    is ja ma geil... aber irgendwo hatte ich das schonmal gehört... vllt nachrichten?? mh.. naja ;)

    dergaga: das wär geil... oder noch besser: bei den musikgeschäften ^^
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce