bullen da, computer weg

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von MC_Hobi, 21. September 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2005
    wenn die bullen einem das haus (bzw. zimmer) wegen:
    betäubungsmittel
    betäubungsmittelutensilien
    handy
    ...durchsuchen, dürfen die dann auch den computer (samt 170 gebrannten cds) mitnehmen?

    wär nett wenn mir des jemand beantworten könnte.
    Gr33Tz
    Hobi
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. September 2005
    Normalerweise schon, da sie ja alles, was Beweismittel sein könnten, mitnehmen dürfen. Es könnte ja z.B. sein, dass du irgendwelche wichtigen Logs auf deinem Rechner hast, die beweisen können, dass Betäubungsmittel hast.

    (Wenn ich falsch liege, bitte verbessern.)

    MfG
     
  4. #3 21. September 2005
    frage: wieso sollten die wegen deinem handy kommen?
    dieb? ;)
     
  5. #4 21. September 2005
    ich hätte gerne antworten und keine gegenfragen!
    Aber hier ma die antwort:
    die suchen in dem handy Nummern von anderen die ebenfalls was mit drogen zu tun haben, und welche der polizei bekannt sind um denjenigen dann über die person auszuquetschen.
     
  6. #5 21. September 2005
    *g* gute frage!!

    ne aber ich dneke auch dass die das alles mitnehmen dürfen.

    monks
     
  7. #6 21. September 2005
    sieht dann aber schlecht wegen zurückbekommen aus, oder?
     
  8. #7 21. September 2005
    das ham hier wohl so einige ..

    ansonsten vermute ich auch dass sie alles verdaechtige (auch deine gebrannten cd`s) mitnehmen "duerfen" und auch vlt werden. deswegen rate ich dir alles gut bei einem freund zu "lagern", bis die luft wieder rein ist!

    viel glueck dabei noch!
     
  9. #8 21. September 2005
    Die Bullen dürfen dein Haus NUR durchsuchen, wenn sie einen Durchsuchungsbefehl haben. Lass dir den IMMER zeigen. Da ist vermerkt, warum die da sind und WAS sie durchsuchen dürfen. Wenn die sich net dran halten, mach sie dadrauf aufmerksam. Die dürfen auch nur das mitnehmen, was du erlaubst ( nachher unterschreibst )
    Hat das deine Frage beantwortet`?
     
  10. #9 21. September 2005
    ok, dann ma danke für eure antworten.
    ich werds meinem kollegen (der arme) ausrichten und mein ganzes zeug ma schön in sicherheit bringen *gg*

    @dise:
    dass problem is ja dass er während die bei dem waren beim arbeiten war und seine mutter unterschrieben hat. kann der da trotzdem noch was machen? befehl hatten die ja. stand drin dass die halt nach btm und handy suchen.
     
  11. #10 21. September 2005
    Jop, steht alles drauf, warum, wie, was, wo. Du hast ihn dir doch aufmerksam durchgelesen und nicht einfach blind unterschrieben oder?

    //e: Hab den letzten Post nur überflogen... also auf bezieh das ganze einfach auf deinen Kollegen.
     
  12. #11 21. September 2005
    den hat doch seine MUTTER unterschrieben und die hatte warscheinlich kein plan davon
     
  13. #12 21. September 2005
    Seine Mutter darf das gar nicht. weil das NUR ihn was angeht
     
  14. #13 21. September 2005
    mein kumpel ist 18. also heißt des dass er unterschreiben hätte MÜSSEN oder?
     
  15. #14 21. September 2005
    So ists. Das geht dann keine anderen was an. Ich hatte mal n sehr geiles Ebook über Hausdurchsuchungen....wenn ich das wiederfinde, upp ichs
     
  16. #15 21. September 2005
    ähm... is dass nich so, dass die polizei, wenn ein hoher verdacht an drogen besitz vorliegt, wenn sich keiner meldet oder die tür aufmacht sogar genehmigt ist, die tür aufzubrechen und das haus zu durchsuchen?

    Da genau wie hier das thema mit "bei jemandem anders lagern" sehr oft passiert und deshalb schnell gehandelt werden muss?

    So hatte ich das mal gelesen... und das schloss darf man dann auch selber bezahlen (bzw versicherung) egal ob sie was gefunden haben oder nich.
     
  17. #16 21. September 2005
    Ja ich geh schon davon aus!
    Weil es ja um deinen Freund geht, und der 18 also Mündig ist (Hab ich in GWR gelernt^^)
    Also dürfte seine Mutter das garnicht unterschreiben ?(

    Wohnt er noch bei seiner Mutter?


    EDIT:

    Da waren 2 schneller als ich^^
     
  18. #17 21. September 2005
    @ Bam :p

    Aufbrechen nur bei starkem Tatverdacht und nur mit Genehmigung des Richters. Leider hab ich das E-Book net mehr. Das war echt geil und sehr informativ
     
  19. #18 21. September 2005
    Das Problem ist, wenn id nen durchsuchengsbefehl haben, dann suchen die nach was, wenn dann ne andere Straftat da ist, dann dürfen die das auch mitnehmen!
    Wenn die also da gebrannte CD's sehn und fragen dich, ob du dazu auch alle originale hast (unwarscheinlich), dann besteht der dringende tatverdacht, dass es raubkopien sind!
    Was glaubstn du wie lange es dauert bis der Staatsanwalt nen durchsuchengsbefehl hingefaxt hat???
    Dann bleibt ein bulle da und guckt schön, der andre fährt den befehl holen und schon isses weg! Von daher kannste das auch gleich rausgeben bringt sowieso nix, wenn die das zeug ham wollen, dann kriegen die das!

    Zu dem andren Thema mit der mutter:
    Das is en bissl schwierig... Er ist zwar 18, aber er lebt noch im haushalt der mutter, vermutlich bekommen die auchnoch kindergeld (wenn er NICHT ausgelernt hat ist das der fall), dann hat die mutter immernoch ein gewissen recht sowas zu unterschreiben bzw. zu erlauben, weil es der haushalt der mutter ist! Würde der junge miete bezahlen wäre das was anderes, aber so hat die das recht in nem gewissen sinne noch!
    Wie weit jetzt genau is wohl auslegungssache, aber vor gericht o.ä. wird man da wohl den kürzeren ziehn...

    Fazit:
    Finger weg von drogen!!!
     
  20. #19 21. September 2005
    So leicht is das auch net. Die Befehle werden nicht einfach gefaxt. Das dauert auch, bis sowas ausgestellt wird.
    Ausserdem dürfen die nur danach suchen, was in dem Befehl vermerkt ist. Alles andere kannst du den Untersagen
     
  21. #20 21. September 2005
    Nur wenn "Gefahr in Verzug" ist.
     
  22. #21 21. September 2005
    handy nehmen die immer mit wenns um betäubungsmittel geht die checken auch alle nummern drauf, und vielleicht sogar die leute die hinter den nummern stecken also ist des normal.

    mit dem pc können die auch nehmen weil sie dadurch eine weitere straftat gefunden haben ..(wegen den gebrannten cds)

    aber welcher haushalt hat heute keine gebrannten cds ?
     
  23. #22 21. September 2005
    Also momentan geht ja echt was ab, mit den Hausdurchsuchungs Threads.
     
  24. #23 21. September 2005
    also mein kumpel zahlt halt 25€ im monat kostgeld an seine eltern.
     
  25. #24 21. September 2005
    die werden alles mit hollen weil wenn sie kommen haben sie eh nen durchsuchungsbefehl X( hatte en kumpel dem das passiert is
     
  26. #25 21. September 2005
    ja aber wenn aufm befehl draufsteht dass die nur nach drogen und handy suchen, was fällt denen :love:rn eigentlich ein den rechner mit zu nehmen?
    dann sollen die sich nen neuen befehl besorgen, wegen tatverdacht, und dann noch mal kommen.
    verdammt wie mich die leute ankotzen. anstatt dass die mal kinder:love:r und koksdealer jagen gehen die aufd Kiffer los. ist echt n witz.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bullen computer weg
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.182
  2. Die Superbullen

    !ce_Boy$$ , 13. Dezember 2010 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    637
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    658
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    646
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    358