Bund gegen Anpassung und Ketzerbriefe

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Romulus, 28. Februar 2012 .

Schlagworte:
  1. #1 28. Februar 2012
    hey,
    bin vor kurzem auf die seite Bund gegen Anpassung : Home gestoßen und wollt mal fragen, ob ihr schonmal was davon gehört hab und was ihr davon haltet. die ketzerbriefe gibst ja schon ziemlich lang. hör aber selbst jetzt zum ersten mal davon.
    hab durch die rr-suche auch noch keinen beitrag dazu gefunden.
     
  2. #2 28. Februar 2012
    AW: Bund gegen Anpassung und Ketzerbriefe

    Liegt wohl daran, dass es scheinbar linke Extremisten sind. Und ob sie den Kommunismus richtig verstanden habe (ich hab mich damit nicht näher beschäftigt), scheint auch offen.

    Zu deren drei großen Zielen: Ziemlich . Arbeitszeit ist meistens schon so kurz wie sonst nie. Geburtenkontrolle verstößt gegen Grundrechte, ebenso wie die Gleichheit weltweit.

    Also schon 2 von 3 Punkten sprechen gegen die Grundrechte des Menschen. Von daher halte ich so ziemlich nichts davon.

    PS: Ich glaube ja fast, dass jeder, der auf die Seiten geht, vom Verfassungsschutz überwacht wird (ob das jetzt toll ist, sei dahingestellt).
     
  3. #3 28. Februar 2012
    AW: Bund gegen Anpassung und Ketzerbriefe

    haha, was ne in memoriam saddam hussein
    hat der teufel im logo ne latte?
    etwas sachlicher: keines derer ziele halte ich für wünschenswert und noch viel weniger realisierbar. dir ist schon klar, dass ne arbeitszeitverkürzung auch ne lohnverkürzung bedeutet usw.
     
  4. #4 29. Februar 2012
    AW: Bund gegen Anpassung und Ketzerbriefe

    Hier der erste Absatz aus der Leseprobe Antiislamismus – gibt’s den?
    Klingt imho ganz interessant.
     

  5. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Bund gegen Anpassung

  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.246
  2. Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.590
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    731
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    592
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    955