Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von MoD, 29. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. September 2007
    so, der 8. spieltag läuft. die erste halbzeit der samstagsspiele ist beendet. hier die zwischenstände:


    Hamburg - Wolfsburg 1:0
    Bremen - Bielefeld 4:1
    Leverkusen FC Bayern 0:1
    Rostock - Stuttgart 2:0
    Karlsruhe - Dortmund 1:1
    Bochum - Nürnberg 1:1


    bereits gestern spielte schalke - berlin 1:0


    leverkusen gegen bayern ist n riesen match! es könnte auch 3:3 oder so stehen! sehr schön anzusehen. ein tor von klose wurde nicht gegeben. er hat unter die latte geschossen udn der ball war klar im tor, aber der linienrichter hats nicht gesehen. leverkusen spielt sehr stark, haben sich schon einige chancen herausgespielt, aber vorm tor fehlte noch ein bisschen die kaltschnäutzigkeit. anders die bayern: freistoß ribery, die leverkusener abwehr kann den ball nicht weit genug klären, wieder ribery mit dem kopf auf klose. der macht eine klasse drehung und spielt den ball von halb links genau an den 5 meter raum zum frei stehenden toni und der braucht nur noch einschieben. schön gespielt.
    hoffe die zweite halbzeit wird ähnlich.

    überraschend mal wieder rostock. bremen scheint langsam aufgewacht zu sein.
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    jo ich guck auch einzelspiel lerverkusen-bayern...mega match und gottseidank 1:0 toni =P...wohoo

    aba nun klose scheinbar bisschenn schwerer verletzt geht glaub ich nit weiter..
     
  4. #3 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Bundesliga: 8. Spieltag:

    Schalke - Hertha BSC 1:0
    Hamburg - Wolfsburg 2:2
    Bremen - Bielefeld 8:1
    Leverkusen - FC Bayern 0:1
    Rostock - Stuttgart 2:1
    Karlsruhe - Dortmund 3:1


    super, dass bayern das über die zeit geschaukelt hat! bremen, joa 8:1 nicht schlecht. viele standardsituationen. gut gespielt. aber daheim 0:4 gegen bayern - nunja ;)
    interessanter spieltag auf jeden fall!!
     
  5. #4 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    8:1 von Werder, muss sagen das ist ne Sache.
    Leider verliert der VFB wieder unglücklich mit 2:1, aber die haben hinten einfach ein Problem.
    Wolfsburg bekommt verdient einen Punkt aus Hamburg.
    Bochum und Nürnberg, das war das interessanteste Spiel und glaub ich aucg verdient so.
    Der KSC haut den BVB vom Platz (ole ole ole).
    Naja, Bayer hatte das Pech und FCB mal wieder Glück.
    Unverdienter Sieg der Bayern, ich hoffe nur die hauts ausm UEFA-Pokal.
     
  6. #5 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Hamburg - Wolfsburg 2:2
    Bremen - Bielefeld 8:1
    Leverkusen FC Bayern 0:1
    Rostock - Stuttgart 2:1
    Karlsruhe - Dortmund 3:1
    Bochum - Nürnberg 2:2

    Bremen war schon zeimlich heftig, Rostock war auch super stark! Karlsruhe hat mich sehr überrascht, Hamburg hat zum Glück auch nur Unentschieden gespielt! Bayern hat natürlich auch gewonnen! Da lohnt sich heute ja Sportschau gucken!
     
  7. #6 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    halt, hast du das spiel überhaupt gesehen? wahrscheinlich nicht, denn dann würdest du nicht so reden. was war daran bitte unverdient? leverkusen hat super gespielt, aber bayern ebenfalls. ihnen wurde das 0:1 durch klose verwährt, warum also redest du von einem unverdienten sieg? in der zweiten halbzeit kam von leverkusen nicht mehr sonderlich viel. die haben eben auch ne menge kraft in HZ 1 gelassen. wäre klose nicht verletzt raus gegangen, wäre vllt auch ein konter der bayern drin gewesen. n unentschieden wäre auch in ordnung gewesen, aber genauso geht der sieg der bayern in ordung...
    aber wer mir hier was von nem unverdienten sieg erzählen will, hat keine ahnung von fußball - so leid es mir tut.

    übrigens: n bisschen patriotismus mit deutschen mannschaften auf internationaler bühne würde dir ganz gut tun...
     
  8. #7 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Hmpf, da werde ich wohl max. 3 Punkte beim Kicker-Promi-Tippspiel bekommen :D
    Mich hat es sehr überrascht, dass Karlsruhe und aber vor allem Rostock gewonnen haben. Da muss Rostock echt eine starke Leistung gezeigt haben, Respekt.

    Die Siege von Bayern und Bremen haben nicht überrascht, aber die Höhe im Bremer Weserstadion. Und ich dachte das 5:0 vom FCB gegen Cottbus am Mittwoch sei erstmal unantastbar :D
    Krasse Ergebnis!

    Die beiden 2:2 Unentschieden sind vom Ausgang her in Ordnung. Leider konnte ich aber keines der Spiele sehen, mal nachher Sportschau einschalten. ;-)
     
  9. #8 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    ich hab grad im Ticker gedacht ich guck nicht richtig. 8:1 für Werder, schon sehr krass. 9 Tore in einem Spiel, wann gabs sowas das letzte mal? Das letzte hohe war das 7:4 Schalke gegen Leverkusen aber das von Werder war auch schon seeeeehr krass.
     
  10. #9 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Klar hab ichs gesehen, und es ist meiner Meinung nach UNVERDIENT.
    Hab also keine Erfahrung deswegen?? Spielte Jahre lang selber Fussball und bin auch seit nun 11 Jahren als SR bis in der Regionalliga unterwegs gewesen. Also denke ich, dass ich dich in Sachen Fussball nicht enttäusche.
    OK, das 1:0 von Klose hätte zählen müssen. Wobei so knappe Tore eh, meiner Meinung nach, keine sind. Entweder es zappelt oder nicht:D

    Bayer machte das ganze Spiel, und hätte Toni nicht getroffen hätte sich Bayern auch nicht so hinten rein stellen können:p

    Btw, wenn man die letzten 5min sieht, ist es schon erbärmlich was der SR und Bayern da gemacht haben. Soll er halt gleich abpfeifen aber nicht so ne Show hinlegen.

    Patriotismuss habe ich sehr viel, aber was Bayern angeht, da war mir das CL-Finale 99 als Deutscher so wie es ausging am liebsten!
     
  11. #10 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    3:1 in Karlsruhe und jetzt ein Champ. L. Platz für den KSC!
    Für ein aufsteiger sau geil,jetzt kommt schalke und da wird es schon schwieriger!

    Aber das 8 : 1 von Bremen einfach Booomben , echt sau geil.
     
  12. #11 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    @ Scytheman

    als ehemaliger schiedsrichter solltest du wissen, dass ein tor dann ist, wenn der ball mit vollem umfang über der linie ist (oder aber, wenn der schiri pfeift ;) )
    ich will ja gar nicht widersprechen, dass leverkusen gut gespielt hat, aber es war nicht so, dass sich bayern gar keine chancen herausgespielt hat. ze roberto hat 1,5 super chancen, ribery mit seinem schuss auch. und eben klose.
    ich denke es gibt keinen unverdienten sieg. wenn man ein tor mehr schießt, als der gegener, hat man es immer verdient zu gewinnen. wenn der gegener es nunmal nicht schafft, ein tor zu schießen, hat er es auch nicht verdient zu gewinnen.
    das spiel hätte heute durchaus auch anders herum ausgehen können.

    einigen wir uns doch darauf, dass es ein schön anzusehendes spiel war!


    übrigens: was spricht dagegen, dass die bayern zum schluss sie uhr herunterspielen? und das hat der schiri da deiner meinung nach falsch gemacht? klare freistöße da hinten in der ecke für die bayern und dazu noch kein ausreichender abstand der leverkusener.. ich denke er hat das richtig gemacht.
     
  13. #12 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Oh la la Bremen, ich hab gedacht die haben ein Schreibfehler im Ticker, wirklich hammer hart.
    KSC einfach nur geil, war ja gegen Frankfurt im Stadion das war schon fett aber jetzt noch Dortmund 3 zu 1 weghauen, einfach Wahnsinn

    @ Scytheman: Grundsätzlich sollte man schon zu den Deutschen Mannschaften stehen, schließlich gehts ja um die 5 Jahreswertung und die Bayern sind die einzige Mannschaft die dieses Punktekonto regelmäßig füllen damit wir soviele wie mögliche internationale Startplätze haben. Wenn wir jetzt noch 1-2 Plätze verlieren dann leidet doch nicht Bayern die werden sowieso Deutscher Meister, dann leiden Vereine wie der Vfb, Leverkusen oder der HSV darunter die um solche Plätze spielen!
     
  14. #13 29. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    jo und mein bvb hat mal wieder verloren...
    oldie abwehr
    torwart unsicher
    federico so gut wie gar keine ballkontakte...

    weidi - > Pause

    wörns, kovac raus -> Amedick und Brenzska rein! Schlimmer kanns net werden! Und es wäre sicherlich eine bessere Alternative!
     
  15. #14 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Krasser Spieltag ganz klar, vorallem das Spiel vom Bremen! Meiner Meinug auch ein Tag der überaschunge, z.b. Rostock.


    @ Scytheman.

    Hier merkt man schonwieder, dass manche Leute einfach nicht einsehen wollen, das die Bayern klar die Beste Mannschaft in Deutschland ist. Schonmal was davon gehört, dass das Ergebnis das Spiel entscheidet und nicht der der besser spielt? Die Bayern sind einfach Effektiv, und sowas führt zum Erfolg. Noch zu dem Aberkanten Tor von Klose. SEHR SCHWACHE Leistung von dem Mann an der Linie! Er steht richtig, und hat Freies Blickfeld zum Tor. Wie gesagt, bin auch für die Kamera an Tor, Warum nicht einfach die Technik benutzen, wenn's die gibt?. Für alle Bayern-Hasser: Sehts einfach ein, Bayern spielen Dieses Jahr den Effektivste und Schönsten Fußball in Deutschland! Zurecht stehen sie auch auf Platz 1 Der Deutschen Fußballbundesliga.
     
  16. #15 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    also erstma muss ich sagen, dass es nen toller spieltag war, viele tor, viel action. In der konferenz gings ab wie die sau, ein tor nach dem anderen - klasse!

    die bayern hatten schon nen bisschen glück, nen 1:1 wäre denke ich das gerechte ergebnis gewesen, aber egal, leverkusen hat nen gutes spiel geboten!

    als bielefeld fan würde ich heulen, wie kann sowas passieren??? ok, man kann in bremen verlieren, man kann da auch 4:0 verlieren, aber 8:1??? das zeigt, dass die mannschaft nkeine ehre hat, man kann sich doch net so abschlachten lassen, is ja peinlich!

    und heute noch die eintracht, hoffentlich gibts da nen fetten sieg gegen die lumpen aus cottbus :)
     
  17. #16 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Den Effektivsten bestimmt, den schönsten auf keinen Fall jedenfalls nicht gestern.
    Ich weiß dass das Ergebniss zählt, aber verdient war es trotzdem nicht.
    Und bevor du dem Mann an der Linie eine SEHR SCHWACHE LEISTUNG nachsagst mach sowas mal selber! Diese Großmäuler von Fans und Trainer sind sowas von...:kotz:
    Du sitzt vorm Fernseher und hast 3 mal die Wiederholung. Das haben die da unten nicht.
    Er steht fast auf Höhe der 16Linie, wie soll er da genau sehen wie der Ball auftrifft??
     
  18. #17 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Habs gleich beim ersten Mal gesehn, dass der Ball drin war! Trotzdem frage ich mich, warum man nicht die Technik nutzt?
     
  19. #18 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Ich sag nur - PHANTOM-TOR! Den Bayern kann man auch mal ein Tor aberkennen.....überhaupt kein Problem für die, die werden sowieso Meister!
     
  20. #19 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    das 8:1 von bremen hat mich sehr überrascht. Weltklasse leistung der bremer und speziell wieder einmal von diego.
     
  21. #20 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    bayern wieder gewonnen obwohl diesmal zimlich knapp, "nur" 1:0 gegen leverkusen! und auch noch pfostenschuss durch barnetta :) und das mit klose wäre natürlich tor gewesen, aber da kann man dem schiri keinen vorwurf machen

    und für dortmund siehst auch nicht wirklich so "doll" aus :D
     
  22. #21 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Die Leistung von Werder Bremen war ja Weltklasse!
    8:1 gegen Bielefeld zu gewinnen ist echt nicht schlecht, ich hoffe das geht so weiter mit den.
    Irgent jemand muss den Bayern konkurrenz machen:D

    mfg
     
  23. #22 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Joar stimmt schon aber was mich mal wieder ankotzt die Premiere Reporter. Bayern macht 1 tor und das ist dann gleich über Weltklasse und sowas hats noch nie gegeben. Wenn dann aber ne Mannschaft mal 8:1 gewinnt dann wird nix gesagt.

    Ich finde die ganze Sache mit den Bayern sowas von überzogen. Man kann nix mehr gucken Krombacher Doppelpass usw nur noch FCB Gelaber...
     
  24. #23 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    das "phantom-tor" wurde aber auch nie anerkannt... es gab ein wiederholungsspiel damals, falls du dich erinnern kannst.
    und zu sagen "ach die werden eh meister, da ist ne fehlentscheidung schon ok" ist doch vollkommen fehl am platze oder? kann doch sein, dass dieses eine tor am ende zur meisterschaft fehlt, weil z.b. bremen ein tor mehr schießt, bei gleichem punktestand.... (rein hypothetisch gesehen. normalerweise gleichen sich solche sachen während der saison aus.)


    gucke grade doppelpass im dsf und da gibts/gabs ne ganz interessante diskussion über die torkamera oder andere optionen (chip im ball, torrichter). was haltet ihr denn davon?
    ich fände eine torkamera in ordnung, die wirklich nur dann eingesetzt wird, wenn es um die frage geht tor oder kein tor. ansonsten sollte man sie nicht nutzen (bei abseitsentscheidungen z.b.). wird im eishockey ganz genauso praktiziert, da wird auch nicht geguckt, ob ein spieler imm abseits steht oder nicht... ich halte das ganze für sinnvoll, aber die fifa sträubt sich ja noch dagegen.
     
  25. #24 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Das fand ich auch so klasse, hab Premiere Konferenz geschaut, was waren die Highlits? Natürlich das Bayern Tor, was so besonders garnicht war. Also ichs habs schon immer gesagt, Premiere muss die Bayernbrille absetzten. Es gibt genug anderer Vereine die genauso guten Fussball bieten koennen.
     
  26. #25 30. September 2007
    AW: Bundesliga: 8. Spieltag - Diskussionsthread

    Ich halte nichts von dem ganzen Technikquatsch im Fussball.
    Von den SR-Entscheidungen lebt auch der Fussball. Und wenn man immer knapp auf Abseits spielt und der SR es mal nicht erkennt, na dann ists halt dumm gelaufen.Diese Abseitsfalle ist eh kein Fussball in meinen Augen.
    Genau das selbe mit den knappen Toren.Entweder das Netz zappelt oder nicht.
    Wenn man ein Tor verdient hat bekommt man auch den Ball mit genug Schwung über die Linie:)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bundesliga Spieltag Diskussionsthread
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.568
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.485
  3. 32 Spieltag Thread (1. Bundesliga)

    korti , 24. April 2014 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.827
  4. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    434
  5. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    539