Bundeswehr Erfahrung und Information

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von CoCo, 19. März 2008 .

Schlagworte:
  1. #926 31. Juli 2011
    ...
    Musterung: Reaktionstest, keiner ärtzliche Untersuchung, T II

    Grundwehrdienst: Am 04.01.2010 war ich bei der zivilen Arbeit, ein Anruf:
    "Sehen Sie zu, dass Sie Heute in der Kaserne sind, sonst holen wir Sie
    Morgen ab"

    FWDL: Seit 01.10.2011

    SAZ: Scheiss Strukturreform... Warte auf Bescheid seit 03/11...
    4 Zwischenbescheide... Will SAZ werden, hab Voraussetzungen, doch der
    Bund stellt lieber Hauptschüler mit einen Minimalintelligenzquotienten
    ein, damit auch nur "Fachleute und Junge Leute" angenommen werden, die es
    auch wirklich wollen...

    Meine Meinung...

    Moin,

    Hab zwei FWDL Abgänger erlebt, einer hatte das gleiche Problem...

    Ja, es wird angerechnet, aber minus dem durchschnittlichen Rentenversicherngssatz in deiner Altersgruppe, bzw. Verdienstgruppe über die Monate hinausgerechnet...

    Evtl. kannst du dies anfechten, wenn du dir eine eigene Wohnung zulegst, oder Rückwirkend einen Mietvertrag bei deiner mom machst... Aber da die wohl Geld vom Amt empfängt wird es ziemlich schwer...

    Tipp: Eigene wohnung/zimmer auf Vertrag beim Kollegen melden

    MKG

    Sorry for doubleposting...
     
  2. #927 7. September 2011
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    Dito hab zur Zeit das gleiche Problem bei den Hamburger Feldjägern (SKB)...
    Hab mein Antrag im April gestellt und der ist immer noch nicht durch.. super..

    Achja: Wer etwas über Mannschafter bei den Feldjägern wissen will, kann mich gern mal anschreiben...
    Das einzige Negative ist eigentlich, dass alle Mannschafter (keine Fa's und Oa's) nach Stetten auf die SGA (mova 1) geschickt werden.. ^^ liegt 100 Km vor der schweizer grenze
    Da muss ich zum 29.9 hin .. ^^
     
  3. #928 24. September 2011
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    Hallo zusammen,

    ich interessiere mich für eine Ausbildung zum Fluglotsen und habe im Internet vom Flugsicherungskontrolloffizier gehört, nun Frage ich mich ob es auch möglich ist mil. Fluglotse als Unteroffizier zu werden.

    Danke im Vorraus
     
  4. #929 26. September 2011
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    Also, als Unteroffizier ist dies nicht möglich.
    Allerdings ist es möglich mit Realschulabschluss Helikopter-/Transportflugzeugpilot werden.
    Du würdest dann als Feldwebelanwärter eingestellt werden und sobald du die (3-jährige) Laufbahn abgeschlossen hast wirst du automatisch in die Laufbahn Offizier des militärfachlichen Dienstes und gleichzeitig zum Berufssoldat übernommen.
     
  5. #930 14. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    Servus board. da dieses thread schon veraltet ist, hoffe ich dennoch auf antworten. ich leg mal los.


    ich bin 22 jahre alt und werde am 11.09. 23.jahre

    ich habe keine abgeschlossene berufsausbildung sondern nur ein realschulabschluss.
    ich arbeite zurzei als stellvert. marktleiter in nem getränke markt.

    meine eigentlice frage;

    ich würde mich gerne beim bund verpflichten als saz ( soldat auf zeit)
    kann ich dort eine lehre machen? wenn ja wäre das eine verpflichtung auf 12 oder 13 jahre? oder sogar weniger?.

    mich würde die feldwebellaufbahn interessieren.

    ich habe mir das bislang so vorgestellt.
    Ich melde mich beim bund für 12 ( 13) jahre, mache dort eine lehre, meine führerscheine und wenn ich alles heil überstehe komme ich nach max. 13 jahren mit einem meisterbrief in meinem erlernten beruf raus.


    danke- HV
     
    1 Person gefällt das.
  6. #931 14. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    Das ist so richtig.

    Auch wenn ich für die Bundeswehr bin, folgende Fragen/Fakten an dich:
    In den 12 Jahren wirst du in ein paar Einsätze geschickt. Ist es dir wert, tot oder verkrüppelt wieder zu kommen?
    Lohnt sich eine Ausbildung im zivilen Bereich nicht eher für dich? Die dauert im schnitt nur 3,5 Jahre.
    Wer will dich mit 35/36 nach dem Bund nehmen? Die Chancen stehen da eher schlecht.

    Willst du zum Bund, nicht nurwegen einer Ausbildung etc? Dann mach es.
    Willst du nur wegen einer Ausbildung zum Bund? Dann lass es lieber.
     
  7. #932 14. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information


    ich bin mal brutal erlich.

    ich bin vom ganzen zivil leben entäuscht. ich komme mir mitlerweile zu alt für eine lehre vor. das wird dadurch bestätigt das ich aufgrund einer 5 in meinem realschulzeugniss nirgends genommen werde. ich bilde mir ausserdem ein , das wenn ich beim bund die lehre zum elektroniker im lufttechnischen berreich mache, gute chancen habe hier in frankfurt am main wo ich wohne beim flughafen unter zu kommen.


    zum thema tot oder verkrüppelung durch krieg.
    sollte der fall eintreten das ich nach bosnien/ kosovo geschickt werde, soweit ich weiss ist dort die lage mehr als ruhig.

    durch einige Recherchen habe ich heraus gefunden das die in afghanistan stationierten deutschen im norden operieren, welcher als soweit sicher gilt.

    ich weiss das immer ein risiko besteht. doch ich bin bereit dieses einzugehen.

    das sind die fakten , die mich dazu bewegen zum bund zu gehen....oder bin ich doch wirklich zu naiv?
     
  8. #933 14. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    willst du dann versuchen mit 36 eine familie zu gründen? eine frau zu finden?
     
  9. #934 14. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    Sag das den gefallenen Kameraden.
     
  10. #935 14. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    Schlimm genug das immer noch die Meinung besteht die Bundeswehr sei ein Auffangbecken für diejenigen die im Zivilleben nichts zustande bekommen haben.
     
  11. #936 15. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    das macht mir wirklich kopfzerbrechen. meiner freundin sagte ich bereits das ich sie heiraten würde wenn ich mich verpflichte. sie sieht das ganze so ähnlich wie ich



    ich denke nicht das du mich soweit beurteilen kannst zu behaupten das ich nichts zustande bekommen habe. es lag vielmehr an einigen privaten probleme die meine karrierebahn beiseite gedrängt haben.

    ich möchte nicht bestreiten das ich es mir versuche einfach zu machen wobei diesauch nicht stimmt sollte ich mich auf 12 jahre verpflichten. welche rolle spielt da ( das versagen im zivilen bereich) wenn man seine dienste dem vaterland stellt?

    anhand deiner aussage merke ich schon das du einfach ein oberflächlicher mensch bist, der hier 1 post abgibt und meint er würde hier die interesen und das gedankengut der nation vertreten
     
  12. #937 15. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    also in 13jahren kannst du beruflich mehr erreichen, als wenn du dich jetzt verpflichtest, hab dir dazu schon ne pm geschrieben..

    musst ma überlegen, 2007 hab ich auf der hauptschule meine fachoberschulreife gemacht, und 5 jahre später fang ich mit nem studium an und hab sogar noch n stipendium bekommen... in den 5 jahren hab ich mein fachabi gemacht + ausbildung und sogar noch für kurze zeit offiziell ein kleingewerbe geführt..

    wie hast du dir das mit familie und bund vorgestellt? du bist als vater doch nie zuhause .. ich kenne so familien wo der vater kaum am start ist weil er g.i. ist.. ist alles sehr hart und wer sagt, dass du durch die ganze zeit mit deiner freundin gehst? das sind 13 jahre die man sich quasi nur 4-5x im monat sieht, also das ist echt schwer... klar das leben ist eine herrausforderung, aber wieviel bist du bereit zu fordern? wielange spielst du schon mit dem gedanken wegen verpflichtung?
     
  13. #938 15. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    als lfz elo wäre ein einsatz nicht wirklich gefährlich, solange das camp nicht angegriffen wird kann dir da außer dass dir die decke auf den kopf fällt nicht viel passieren weiß allerdings auch nicht ob bzw. wo wir noch lfz stationiert haben, mein letzter stand ist dass ende 2010 tornados aus mazar-e-sharif abgezogen wurden, bin seit nem jahr aber auch nicht mehr dabei.
    wird nur schwierig nach der bw-zeit dann was zu finden, erstmal wegen dem dann schon gehobenen alter und durch die ansicht dass ehemalige soldaten als faul betrachtet werden bs wäre vllt eine option aber da muss man schon gut sein und glück haben oder mit glück auf die richtige stelle kommen.
    oder du sparst dir einiges an kohle zusammen und machst dich selbstständig, aber das ist auch immer ne heikle sache und jetzt sicher noch nicht planbar.

    reQ, soldat ist nicht gleich soldat. als techniker geht man je nach "auftragslage" und qualifikation nicht oft in nen einsatz. und wenn er ne stelle hat kann freundin/frau hinterher ziehen, haus bauen + kind und dann sitzt man schon ziemlich fest im sattel, da wird man idr. nichtmehr versetzt
     
  14. #939 15. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information


    ich muss dazu sagen das mein vater ebenfalls in der armee gedient hat und ich ihn dennoch wöchentlich mehrfach gesehen habe.

    klar ist es schwer bzw. unrealistisch zu denken das meine freundin 13 jahre auf mich wartet aber das ist es auch im zivilen leben...oder etwa nicht?

    hätte ich die eignung nach der realschule gehabt fürs abi, hätte ich es getan. aber wie gesagt den abschluss bekam ich leider ohne die eignung fürs abitur und um erlich zu sein wollte ich auch nie wirklich studieren. es war mir schon damals lieber etwas handfestes zu tun.

    mit der idee der bundeswehr spiele ich seit ca. nem halben jahr. leider habe ich mich jedoch erst letzte woche dazu bewegen können nen termin beim Wehrdienstberater zu machen.
     
  15. #940 15. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    kosovo und afghanistan wäre ruhig... jo. darum auch die gefallenen kameraden.
    man ist nicht die ganze zeit im camp. man fährt auch OFT! raus. kann ich selber so bestätigen.
     
  16. #941 15. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    ich meine ja nur das die im norden afghanistans stationierten truppen es doch ruhiger haben als im süden. das ist nunmal so.
     
  17. #942 16. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    und mit welcher verwendung warst du da wenn man fragen darf?
     
  18. #943 17. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    das sind lediglich die aussagen zweier freunde die dort ihren dienst machen
     
  19. #944 18. August 2012
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    Lass es!
    Allein in der Grundausbildung wirst du so ♂️♀️ werden (wenn du in ne gescheite AGA-Kp kommst) dass du dich fragen wirst, wieso du das überhaupt machst.
    Ich kann dir nur aus eigener Erfahrung bestätigen, wenn du nicht 100% Soldat werden willst, sondern dir die Weiterbildungen wichtig sind, dann lass es.
    Es heisst nicht umsonst ich bin Soldat, dann Offizier, dann Fallschirmjäger und dann xyz.
    Gerade in der Ausbildung wirst du überall in Deutschland für mehrere Wochen und Monaten unterwegs sein, da wird es schwierig heimzukommen.
    Ich werde z.B. ab Januar für 6 Monate auf einen Lehrgang gehen, der knapp 900 Km von mir entfernt ist.
     
    1 Person gefällt das.
  20. #945 30. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2014
    AW: Bundeswehr Erfahrung und Information

    *wiederbeleb* Ich bin mal ausgemustert worden und habe atm. zur überbrückung einer arbeitslosphase interesse an der 6 monatigen grundausbildung. Ist das noch drin? Was ist das heutige standart etc. etc.
     
  21. #946 8. Mai 2017
    und wie is es ausgegangen!? bist zum Wehrdienst gegangen!?
     

  22. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Bundeswehr Erfahrung Information

  1. Reservist bei der Bundeswehr
    Wikinger, 7. September 2017 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    12.277
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.391
  3. BUNDESWEHR mit 17 Erfahrungen?!
    cry2dead, 22. Februar 2010 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.019
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.727
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.147