Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Makka, 28. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Dezember 2007
    Hi Leute,
    ich möchte gerne zum Bund. Nur möchte ich irgendwas cooles machen!
    Also nur diese 9 Monate Grundausbildung! Kann man da irgendwie zu den fallschirmspringern gehen! Oder was gibts es da so cooles für diese 9 Monate. Ich denke/hoffe mal ich werde T1 gemustert.
    Also was kann man so geiles beim bund machen. Hat wer ne geile Seite oder so?
    Geht auch sowas wie Pilot oder sowas?


    Bw ist drinne!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Hier die seite für die beratung be der Bundeswehr

    http://www.bundeswehr-wirtschaft.de/bzbwwi/rav_bmvg.php

    und hier die Bundeswehrseite ( unter infos sollte einiges zu finden sein )

    bundeswehr.de: Startseite Bundeswehr

    Ich denke aber auch das du erstmal tauglich sein solltest für die vielen Bereiche. Wenn de nicht T1 gemustert wirst dann musste mal sehn ;) ich denke die stellen dir aber auch vor ort die möglichkeiten dar.
     
  4. #3 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Soweit ich weiß musst du glaub ich noch bisschen länger als 9 Monate dort bleiben, wenn du Fallschrimspringer werden willst.

    Bei Piloten ist es glaub ich so, dass sie sich erstmal für paar Jahre verpflichten müssen...

    Voraussetzung ist natürlich für beide Bereiche T1 ;)

    Viel Glück
     
  5. #4 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    ich war bei der luftwaffe.
    dort kannst du pilot werden, allerdings ist das nicht einfach.
    du musst auf jeden fall die offiziers-laufbahn einschlagen, da du den flieger erst ab "major" fliegen kannst.
    dazu musst du eine menge gesundheitliche tests machen. du musst 110% fit sein dafür.

    die grundausbildung der luftwaffe ist total locker, also mit frühsport und sowas brauchst du gar nicht rechnen. wie es sich anhört willst du schon etwas härteres machen.

    wenn du es ganz hart brauchst, geh zu den gebrigsjäger. da hast du mit einer T1-musterung gute chancen. meiner meinung nach die ärmsten leute beim bund :)
    aber ich bin auch ziemlich faul *g*


    wünsch dir auf jeden fall viel spaß bei dem verein :) würde jederzeit wieder gehen !!!

    gruß
    viper
     
  6. #5 28. Dezember 2007
    das ist ja mal totaler humbug
    du kannst natürlich auch mit t2 pilot oder falli werden
    und du wirst sowieos kein automatensprung tätigen können in den 9 monaten!

    auch das ist nicht ganz wahr, nicht überall bei der luftwaffe ist es locker.
    siehe objektschutz der luftwaffe
    desweitern kann man sich auch mit realschulabschluss zum piloten bewerben, falls man es wird, wird man direkt nach abschluss der feldwebellaufbahn in die laufbahn für offiziere des militärfachlichen Dienstes beordert und wird mit abschluss dessen berufssoldat, wobei hier der enddienstgrad stabshauptmann ist, vermutlicher enddienstgrad ist hauptmann
     
  7. #6 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Du Laberkopf,

    Als Fallschirmspringer musst du nicht T1 Gemustert sein.
    Wichtig ist nur, dass dein Rücken heile ist, dann kannst du auch ruhig T2 gemustert sein.
    Kriegt man ja Plaque wenn man so nen Schwachsinn liest.

    Edit:

    Daumen hoch! Dafür soll's ne BW geben!
     
  8. #7 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    =)=)=)=)=)=) pilot, klar wenn du 9 monate machen willst =)
    nein. aber du kannst, wenn du geignet wirst zb zu den fallschirmjägern gehen, da kannst dan fallschirmspringen! jedoch hängt dass nicht unbedingt nur mit deiner körperlichen fitness zusammen.. wenn man einen kleinen rundrücken oder sonst was hat bist du schon T2! du könntest auch in eine jäger kompanie gehen. dass ist auch toll.. bist zwar nich am fallschrimspringen, aber oft draußen, dort war ich un dhat mir eig riesen spaß gemacht. du könntest auch FWDL 23 machen. dann verdienst du ab dem 10 monat viel mehr, und kannst dort dann dementsprechend auch mehr machen


    aber geh nicht zur luftwaffe! die machen BIWAK in der Halle =) und n truppenausweis haben sie auch nicht, sondern ne clubcard =)
     
  9. #8 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Ich finde dass es bei der Bundeswehr keine grosse Zukunft gibt,hab da mal einen mayor kennengelernt(privat) der meinte dass die BW ständig am Stellenabbau ist und daher sieht es schlecht
    mit Aufstiegsmöglichkeiten aus.Ausserdem wird die Bezahlung erst interessant wenn du ein Offizier mit höherem Rang bist.Ausserdem kommt erst mal die grundausbildung und die war in meinem Fall auch kein zuckerschlecken,obwohl ich nur bei der Artillerie war.
    @ Butters: Mein Biwak war im kalten November gewesen im Freien und mit 20 Kg Marschgepäck
     
  10. #9 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    naja ich finde du hast bei der bw sehr gute aufsteigschancen, in der uffz laufbahn vll nicht aber sobald du OA bist haste gute chancen was draus zu machen.
     
  11. #10 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    @butters: das mit dem biwak ist auch nicht so. auch wenn es überall so bekannt ist.
    ich lag auch drei tage bei -15°C im schützengraben :)
    aber das war das einzig anstrengende in der zeit.

    ihr wisst ja: das heer stinkt nach schweiß, die marina nach fisch und die luftwaffe nach rasierwasser :)
     
  12. #11 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Öhm, wie du meinem ersten Post entnehmen kannst, war ich mir nicht sicher, ob alle Angaben von mir richtig sind...
    Zitat:"Soweit ich weiß musst du glaub ich..."

    Da braucht ihr 2 mich garnicht runtermachen, weil die obere Hälfte stimmt:
    Is ja Assi hier...tzz
     
  13. #12 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!



    Das natürlich, und der Smiley klingt aber nicht nach "soweit ich weiß", darüber hinaus ist dein "soweit ich weiß" auch nur auf die 9 Monate bezogen.
    Bei dem T1 hast du gezeigt, dass du dir absolut sicher bist.
     
  14. #13 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Das mit natürlich hast du Recht...der Smilie war aber so gemeint ("Hier hab ich was für dich, hoffe das hillft")

    Aber ich hab keine Lust hier jetzt weiter zu diskutieren, weils eh sinnlos ist und ich nicht heiß drauf bin, ne Verwarnung zu bekommen...

    Trotztdem finde ich, dass man miteinander netter umgehen könnte...wollts nur sagen, vllt erinnerst du dich mal in deinem Leben an mich ;)

    Mfg
    Steve
     
  15. #14 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Kumpel von mir hat letzens Musterung durchgemacht. Nach dem ganzen Eignungszeugs wurde ihm eine Liste vorgelegt, die er sich zu Hause ansehen solle und schon mal für den nächsten Termin des Musterungsgesrpäches zu schauen, in welchem Bereich er den Wehrdienst absolvieren möchte. Hier ist zu verstehen, dass er sich den Bereich nicht aussuchen kann, allerdings kann er ein Wort einlegen, wo er gerne hin würde.

    Er hat T2 bekommen und durfte laut dem Heini aus allen Kategorien OHNE STERN wählen.

    Hier die Liste

    (Alle Angaben ohne Gewähr, ich war schließlich nich live vor Ort)
     
  16. #15 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Hiho, also ich selbst wurde dieses jahr im märz mit T2 gemustert und das einzige was ich nicht machen kann ist zu den gebirgsjägern gehen, wegen meinen X-beinen^^

    Also pilot werden geht nur mit langjähriger verpflichtung, da die ausbildung an sich ja schon recht teuer ist für die bundeswehr, und auch nur wenn sich nach vielen tests herausstellt das man wirklich dazu geeignet ist.

    Bei den fallschirmspringern bin ich mir nicht sicher, denke aber auch das man sich dafür verpflichten muss.

    MfG natriumcitrat
     
  17. #16 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    es wird eigentlich ausgewürfelt wohin du kommst,es gibt genug leute die angegeben haben,nicht zur luftwaffe gehen zu wiollen und dann dort gelandet sind
     
  18. #17 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    also bei der musterung kann man angeben in welchen bereich man will..z.b. luftwaffe,marine usw usw..falschirmspringer sind bei herr und nicht ohne!!!! aber wems gefällt..was wäre den mit scharfschütze, pilot oder gebirgsjäger??

    greetz
     
  19. #18 28. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    fallschirmspringer
    scharfschütze usw.
    du kannst da fast alles machen außer einzekämpfer dazu musst du dich verpflichten
    MfG
     
  20. #19 29. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    So ertmal: DANKE Jungs! Bw habt ihr alle! Oder?!

    Also fit bin ich! Und ich hab auch nix! Hoffe ich mal. Also Brille usw! Nur wie sieht das mit der größe aus? Bin so 1.96m...Was kommt da schonmal nicht in Frage?!
     
  21. #20 29. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    Lass dich mustern. Dann Sprech mal mit dem Wehrdienstberater.

    Wenn du W9 machst (normale 9 Monate) Kannst du dir das nicht wirklich aussuchen. Da stecken die dich rein, wo sie dich am besten gebrauchen können.

    Anders schaut es aus, wenn du SAZ machst.

    Wie gesagt, sprech im Kreiswehrersatzamt, nach der Musterung, mit deinem Wehrdienstberater. Der kann dir dann mehr sagen was du machen kannst.

    Nutzt ja nicht wirklich was, wenn div. Leute dir sagen, was du machen kannst und nach der musterung nicht geeignet bist.

    Hier mal ein paar LKinks für infos.

    Startseite Bundeswehr-Karriere
    bundeswehr.de: Startseite Bundeswehr
    www.treff.bundeswehr.de
     
  22. #21 29. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    also bei deiner größe kannst du sicher sein dass du nie in einem panzer sitzen wirst :)
    da hocken meistens nur die "zwerge" ^^ drin.
     
  23. #22 29. Dezember 2007
    AW: Bundeswehr - Welche Möglichkeiten?!

    leute ich will echt nichts sagen, aber warum seid ihr nicht einfach ruhig wenn ihr keine ahnung habt?
    man kann in 9 monaten kein scharfschütze werden....
    und selbst wenn man sich länger verplfichten würde, könnte man nicht sagen, ich werde SSchütze.
    wenn du beispielsweise in nem pzgrennie zug bist werden en paar ausgesucht um die SGA für SSchützen zu machen und dann folgen weitere Lehrgänge.

    Auserdem: was findet ihr alle so toll an nem sniper? die müssen kilometer zu nem bestimmten punkt hinkriechen, müssen stunden/tage regungslos daliegen um IM BESTEN FALL wenn es hoch kommt ein schuss abzugeben und dann wieder den standort zu wechseln.
    egal wie scheiss kalt es ist!
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bundeswehr Möglichkeiten
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    8.059
  2. Bewerbung für Bundeswehr

    Kadashi , 26. November 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.270
  3. Post von der Bundeswehr

    GabbaGandalf , 21. Januar 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    52
    Aufrufe:
    2.498
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.304
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.007