Bush droht dem Iran wegen Atomprogramm

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Schweppes, 14. August 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. August 2005
    Bush droht dem Iran wegen Atomprogramm

    Der amerikanische Präsident schließt die Anwendung von Gewalt gegen das Land nicht aus, um die Aktivitäten zur Urananreicherung zu stoppen



    Jerusalem - Trotz internationaler Appelle zur Mäßigung im Streit um das iranische Atomprogramm hat US-Präsident George W. Bush eine Gewaltanwendung gegen Teheran nicht ausgeschlossen. In einem am Freitagabend ausgestrahlten Interview mit dem israelischen Fernsehen sagte Bush auf die Frage nach Alternativen zu diplomatischen Bemühungen: „Alle Möglichkeiten liegen auf dem Tisch.“ Die Anwendung von Gewalt sei „die letzte Möglichkeit für jeden Präsidenten“.

    In den vergangenen Jahren habe die US-Regierung bereits Gewalt gebraucht, um die USA zu schützen, betonte Bush unter Anspielung auf den Irak-Krieg. Er sei bereit, als „letzten Ausweg“ Gewalt anzuwenden, um sein Land zu sichern und „Völkern die Gelegenheit zu geben, in freien Gesellschaften zu leben“.

    Der Iran hatte sich zuvor unbeeindruckt von der Forderung der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) gezeigt, seine Aktivitäten zur Urananreicherung sofort einzustellen. UN-Generalsekretär Kofi Annan und die russische Regierung hatten alle Beteiligten dazu aufgerufen, Zurückhaltung walten zu lassen und keine weitere Eskalation zu riskieren.

    Quelle: WELT.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. August 2005
    Der nächste Krieg ..
     
  4. #3 14. August 2005
    Ich habe das auch gestern im TV mit bekommen. echt voll heftig. Aber was will man machen? Ich denke der Bush ist noch 3 Jahre an der Macht danach gehts dann einigermassen wieder gut, (hoffe) denke ich! Naja der nächste Krieg wirds wohl kaum werden, denn die USA muss ja noch auf den Irak achten ;)
     
  5. #4 14. August 2005
    Hmm,
    im Falle des Irans denk ich mal, dass diese Mullahs einfach zu unvernünftig sind. Die wollen ja praktisch nicht verhandeln und unbedingt selber die Brennstäbe für ihr "friedliches" Atomprogramm herstellen. Wenn alle Snktionsandrohungen seitens der EU und USA net helfen, ist ein Militärschlag glaub ich unterm Strich ungefährlicher als wenn der Iran Atombomben besitzt...
    Natürlich kann sowas extrem destabilisierend auf die Situation im Nahen Osten wirken, aber wenn Diplomatie nicht weiterhilft :(
     
  6. #5 14. August 2005
    ich bin ja der meinung das ein land das selber atombomben besitzt nicht dazu berechitgt ist anderen vorzuschreiben ob sie auch welche besitzen dürfen.
    und außerdem ist glaube ich bush noch klug genug um zu checken das er es nie schaffen würde den iran einzunehmen.
    die sind militärisch um weiten besser als der irak (der ja fast nix hatte) und falls sie es doch schaffen dann wird das das zweite iran -.-
     
  7. #6 14. August 2005
    nen welt krieg wird es wohl kaum geben. aber schon shice. . ..

    bush legt sich mit jedem 2ten land an . kora iran china (?)
     
  8. #7 14. August 2005
    der gräbt seinem land doch gradezu das finanziele tot,
    der mann ist einfach nur verrückt der wirft für seine kriege mit geld rum das für die ghettos in amerika garnichts aber auch echt garnichst mehr übrig bleibt.
    wenn der so weitermacht dann ist amerika bis zu seinem amtsabtritt eines der höchstverschuldeten länder welt-.-
     
  9. #8 15. August 2005
    ich hoffe bush kriegt bald die rechnung dafuer das er sich immer mal gerne weit ausm fenster lehnt^^
     
  10. #9 16. August 2005
    Ich ahne schon den nächsten Krieg. Bush ist doch auch gerade direkt in der nähe vom Iran mit seinen Truppen da kann er ja gleich mal eben einen Abstecher in den Iran machen und dort das land mal eben einnehmen. ich weiß echt nicht mehr wo das mal hinführen soll. ich habe langsam echt das Gefühl, dass Bush die Welt regieren will 8o
     
  11. #10 16. August 2005
    naja ich glaube beides ist nicht gut:
    auf der einen seite einen obermacker aus ammiland und auf der anderen seite einen ich spiel mich groß auf typen außem iran ... atomwaffen sind für keine seite eine gute lösung!
     
  12. #11 23. August 2005
    Ich finde es gut das sich USA gegen den Iran stellt.Wer will schon das ein land wie Iran Atomwaffen besitzt :)
     
  13. #12 24. August 2005
    Irgendwie find ich das komisch. In Nordkorea gibts auch Atomwaffen aber da will er nicht einmarschieren. Ob das wohl wieder am Öl liegt ?
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bush droht dem
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.305
  2. Bushido - Sonny Black

    CarloCoxxNutten , 13. Februar 2014 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.779
  3. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.370
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    835
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    906