Bush wollte angeblich Sender Al Dschasira bombardieren

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 26. November 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2005
    Der Direktor des arabischen Nachrichtensenders Al- Dschasira hat die Veröffentlichung einer brisanten Geheimnotiz gefordert:

    Wadah Khanfar sagte dem britischen Sender BBC Radio 4 am Samstag: «Wir fordern eine vernünftige Erklärung, und wir wüssten gern die Fakten. Wir haben um ein rasches Gespräch (mit Tony Blair) gebeten.» Dies sei eine Sache, die nicht nur die Al-Dschasira-Journalisten, sondern alle Journalisten in der Welt angehe. «Wir müssen wissen, ob dieses Gespräch so stattgefunden hat oder nicht und ob diese Geheimnotiz existiert oder nicht», sagte er.

    In der vergangenen Woche hatte die Zeitung «Daily Mirror» über eine entsprechende Unterhaltung zwischen Bush und dem britischen Premier Blair berichtet, die vom Außenamt protokolliert worden sei. Daraufhin hatte die britische Regierung unter Androhung eines Strafverfahrens die Veröffentlichung der Geheimnotiz verhindert.

    Nach Angaben des «Mirror», dem die Geheimnotiz vorliegen soll, hat Blair den US-Präsidenten von dem Vorhaben der Bombardierung des Senders abbringen können. Die Äußerung Bushs könnte aber auch scherzhaft gemeint gewesen sein, räumte das Blatt ein. Die US- Regierung bezeichnete die Berichte als «haarsträubend».

    Al-Dschasira und die USA haben seit langem ein angespanntes Verhältnis. Washington wirft dem Sender vor, das Sprachrohr der Terrororganisation El-Kaida zu sein und Antiamerikanismus zu schüren. Al-Dschasira-Mitarbeiter wiederum sind davon überzeugt, dass die Bombentreffer ihrer Büros in Kabul und Bagdad in 2001 und 2003 keine Unfälle, sondern gezielte Angriffe gewesen seien.


    Quelle: web.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. November 2005
    Ist doch echt krass was so abgeht mit dem Bush. Ich wüds ihm schon zutrauen, dass er das wirklich hatte machen wollen, so bekloppt wie der ist. Es wird echt langsam Zeit, dass die USA einen vernünftigeren Präsidenten kriegen, der nicht gleich einen Krieg anfängt ohne Unterstützung der UN zu haben, nur weil er an das Öl oder sonstwas will.
     
  4. #3 26. November 2005
    der bush ist vol krass^^
    er will nur das projekt von seinem vater zuende bringen und darunter muss ganz usa leiden, wenn sie sich irgendwann mal wären, selbst schuld !
     
  5. #4 26. November 2005
    Denke Bush hat Irak etc. nur angegriffen, um an die Ölreserven ranzukommen..
    Daran zweifle ich nicht eine Sekunde lang..

    *peace*
     
  6. #5 27. November 2005
    oh gott....wann wird der denn endlich abgelöst...er stürzt alles viel weiter in die krise...das muss doch ma bald ein ende haben..
     
  7. #6 27. November 2005
    Bush macht alles kaputt.
    Der ist erst zufrieden wenn alles ihm gehört damit er schön viel geld aufm konto hat.

    Wer so einen nur wählen kann ist omg.

    Naja werden wir sehen was noch passiert.

    MFG DOnCRime
     
  8. #7 27. November 2005
    wow das ist echt heftig...zumal man ja nicht wirklich viel von da hört (keine neuen bombenteppiche usw. , koennte man denken das es da jez "ruhiger" zugeht...also koennte er es nid mal als unfall ausschauen lassen. Aber Journalisten zu attackieren , wow respekt , das ist skrupellosigkeit.
     
  9. #8 27. November 2005
    cool ihr denkt alle wie ich^^
    Echt das war doch Manipulation^6 , wer würde ihn in Wirklichkeit wieder wählen???

    Wer macht Terroristen? --->Bush ; Wer ist der größte terrorist-->Bush!!
    (Die armen Iraker rächen sich nur, weil Bush ihre Kinder, Frauen getötet hat).

    cya
     
  10. #9 27. November 2005
    Gott der Bush ist sowas von behindert...

    Noch nie was von Pressefreiheit und co gehört? Der will auch alles kaputtmachen was nicht in seinen ***** kriecht..
     
  11. #10 27. November 2005
    Leute, leute, Leute...
    Lest doch mal genauer :D
    In der überschrift steht:

    da steht nur angeblich, und bei diesem newseintrag steht nichts(!!!) anderes zur debatte auser diesem, explizitem Thema! Kein Öl, keine Wahlen NIX!, nur Al Dschasira und bomben auf den sender!

    Und die Bild machts doch auch vor, ...Frontal21 kanns auch recht gut!
    Nach schlagzeilen suchen!
    Nicht immer ist alles wahr was man schreibt!

    PS: Bin kein überzeugter Bush wähler, nur mal so am rande, will nur keine dämlichen beiträge lesen, das ist ales ;]
     
  12. #11 28. November 2005
    typisch Bush,
    Probleme wegen weg bombadiert
    die Amerikanische Methode
     
  13. #12 28. November 2005
    Naja

    Naja spekuliert wird viel, ich finde es nur traurig das er die Probleme im eigenen Land nicht geregelt bekommt (Flutopferversorgung).
    Ist eigentlich nur mir aufgefallen das der Bush jedesmal aus dem Urlaub kommt wenn irgendwas passiert. Der Mann hat etwas viel Urlaub, allein dieses Jahr habe ich bestimmt 4 mal gehört: "President Bush musste aufgrund der Lage seinen Urlaub abbrechen" ?(
     
  14. #13 29. November 2005
    der kerl will doch eh alles plattmachen was ihm nicht passt er hört nicht einmal auf sein eigenes volk
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bush wollte angeblich
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.305
  2. Bushido - Sonny Black

    CarloCoxxNutten , 13. Februar 2014 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.779
  3. Bushido Diss gegen Kay One!

    d1n , 22. November 2013 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    2.204
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    830
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    349