BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von cHaK, 22. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2007
    4:0 gegen Rom: Die Fans feiern den "neuen BVB" mit stehenden Ovationen

    [22.07.] Borussia Dortmund ist zwei Wochen vor dem ersten Pflichtspiel ein echter Paukenschlag geglückt. Vor 46.200 Zuschauern im Signal Iduna Park fertigte der BVB den italienischen Vizemeister AS Rom mit 4:0 (2:0) ab. Kuba (12.) und Klimowicz (22.) trafen vor der Pause, nach dem Wechsel war Valdez zwei Mal (64./81.) erfolgreich. Die Abwehr stand bombensicher, die Offensive gefiel durch Tempo.

    Edit: Der Spielbericht ist da...

    Thomas Doll hatte die Partie gegen den italienischen Vizemeister und letztjährigen Champions-League-Halbfinalisten zu einer "Standortbestimmung" erklärt und - mit Ausnahme des verletzten Frei (Aufbautraining nach Hüft-OP) - alle Stars aufgestellt. Dabei erhielt Degen auf der rechten Außenposition der Viererkette den Vorzug vor Kringe, der in der vergangenen Saison noch in allen 34 Bundesliga-Spielen in der Startelf gestanden hatte, wenn auch überwiegend im Mittelfeld eingesetzt worden war. In diesem wie gewohnt rautenförmig angeordneten Mannschaftsteil liefen Kehl, Kuba, Tinga und Petric auf. Vorne begannen Smolarek und Klimowicz, so dass auch Valdez auf die Bank musste.

    Die ersten 20 Minuten gehörten ganz klar dem BVB. Nach nur drei Minuten setzte Petric mit einem tollen Freistoß aus 25 Metern das erste Ausrufezeichen, jedoch scheitere er an Roms Torwart Curci. Die Mannschaft von Thomas Doll setzte die Vorgabe ihres Trainers, schnell und direkt nach vorne zu spielen, sehr gut um.

    Vor allem Kuba hatte sich das Wort "Schnelligkeit" zu Herzen genommen, als er zu seinem Solo ansetzte, zwei Römer aussteigen ließ und aus rund 20 Metern mit seinem schwächeren linken Fuß abzog. Zwar hatte der Pole auch etwas Glück, doch sein abgefälschter Schuss bedeutete die hochverdiente Führung für die Borussia.

    Doch damit nicht genug. Denn auch Klimowicz zeigte, wofür ihn Sportdirektor Zorc nach Dortmund geholt hat: Nach einer schönen Flanke von Kuba schraubte er sich im Strafraum hoch und köpfte den Ball unhaltbar ins rechte Eck. Nach nur gut 20 Minuten kannte die Vorfreude im Signal Iduna Park auf den ersten Spieltag fast keine Grenzen mehr.

    Zwar fand die Roma in der Folge etwas besser ins Spiel, weshalb die Zweikämpfe auch zunehmend intensiver geführt wurden. Der BVB beschränkte sich jedoch keineswegs darauf, den Vorsprung zu verwalten und hatte die Partie auch bis zum Halbzeitpfiff sehr gut im Griff.

    In der Pause nahm Doll einige personelle Veränderungen vor: Mit Tinga, Petric, Degen, Smolarek und Klimowicz blieben gleich fünf Spieler in der Kabine. Der Trainer stellte um und ließ fortan in Person von Valdez nur noch mit einer Spitze spielen. Dahinter agierten Kuba, Federico und Buckley vor der Doppel-Sechs mit Kehl und Kruska. Kringe übernahm die Position des rechten Verteidigers von Degen.

    Der BVB zeigte weiterhin sicheren, phasenweise sogar tollen Kombinationsfußball. Kuba bediente Buckley, der gedankenschnell in den Lauf von Valdez passte. Sein Schuss rutschte unter Curci Körper durch, konnte aber im allerletzten Moment noch auf der Linie geklärt werden. Kurz darauf bediente Kuba wiederum Valdez, der mit seinem Kopfball aber an Curci scheiterte. Doch nach einer guten Stunde hatte Valdez dann endlich das 3:0 gemacht. Nach einem langen Pass von Buckley schüttelte er Rumänien-Kapitän Chivu ab, lief allein auf den Römer Schlussmann zu und schob den Ball im zweiten Versuch ins verwaiste Tor.

    Doch der Mann mit der Rückennummer Neun hatte noch nicht genug. Immer wieder tauchte er vorm Tor der Roma auf und sorgte ständig für Gefahr. Wieder hatte er mit einem Kopfball Pech, ehe er eine Traumkombination zum 4:0 vollendete. Federico hatte Kringe bedient, der nach einem kurzen Antritt Valdez schickte, und dieser aus 16 Metern eiskalt abzog.

    Die Gäste aus Rom waren fast gar nicht mehr am Spiel beteiligt. Der fast beschäftigungslose Weidenfeller musste nur noch einmal eingreifen, als er einen Freistoß von Vucinic parierte und auch beim Nachschuss von Nonda zur Stelle war.

    Die Là-Ola-Welle begleitete die letzten fünf Minuten der Partie. Das 4:0 gegen den AS Rom war auch in dieser Höhe absolut verdient, und der BVB hat ein deutliches Zeichen gesetzt. Man darf hoffen: Mit der Mannschaft von Trainer Thomas Doll könnte in dieser Saison zu rechnen sein.

    BVB: Weidenfeller - Degen (46. Kringe), Wörns (69. Amedick), Kovac (69. Brzenska), Dede - Kehl (62. Gordon) - Kuba (62. Vrzogic), Tinga (46. Buckley) - Petric (46. Federico) - Smolarek (46. Kruska), Klimowicz (46. Valdez).
    Rom: Curci - Panucci (75. Rosi), Chivu, Tonetto (75. Freddi), Cassetti - De Rossi (60. Aquilani) - Amantino (60. Nonda), Perrotta (60. Barusso), Brighi (46. Pizarro), Ferrante (46. Alvarez) - Totti (46. Vucinic).
    Tore: 1:0 Kuba (10.), 2:0 Klimowicz (22.), 3:0 Valdez (65.), 4:0 Valdez (81.). Schiedsrichter: Thorsten Kinhöfer (Herne). Gelbe Karten: - de Rossi, Perrotta, Aquilani. Zuschauer: 46.200.
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    War im urlaub und hab des gar net mitgekreigt..:D :D
    Aber für diese Sahne Meldung krieste ne BW :]

    DAs is ja mal ne schöne Sache...
    BVB olé olè...

    Im SignalIduna Park wäre ich ja mal gerne gewesen...
     
  4. #3 22. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0


    nix gegen dich digga aber gibt schon nen thread dafür ;)

    wir haben den mal gezeigt wie man richtig fussball spielt! wenn wir konstat so spielen würden, wäre uns dieses jahr cl auf jeden fall sicher!
     
  5. #4 22. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    Ja endlich mal was erfreuliches vom BVB^^ nach der beschissenen Saison die wir durchleben musssten-.-
    hoffe mal das bleibt keine Eintagsfliege und der BVB wird sich in der Buli genauso präsentieren wie gegen den AS Rom
    und endlich trifft mal der Valdez^^ ich glaub der hat heute mehr gemahct als in der ganzen letzten Saison oder? xD
     
  6. #5 22. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    warum machste 2mal den selben thread auf?
    du hast doch schon einen offen ;)

    naja spielw ar ganz gut hab mir ein ticket gekauft auf der page
     
  7. #6 22. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    N1. freue mich über jeden bundcesligaverein der den Deutschenfussbal voran treibt.
    auch wenn ich bayern fan bin :p

    greetz
     
  8. #7 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    oah 4:0 einfach Hammer. Haben die Italiener richtig vorgeführt. Endlich mal ne starke Defensive und erfolgreicher Angriff. Ne gute Nachricht is auch das die ganzen Neueinkäufe sich auch schon so schnell an den Verein gewöhnt haben und geniale Leistung bringen :p
     
  9. #8 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    ICh war beim Spiel FC Tuggen - Borusia Dortmund dabei:D
    War schon klasse wie die Borussen gespielt haben... leider nur ein 0-7 hatt aber gereicht:)
    Eine Riesenehre für uns, dass wir die Stars von den Borussen mal in Unserem 2,5k Einwohner Dörfchen sehen durfte..:)




    mfg .::Stone::.
     
  10. #9 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    Hab das ja gar nicht mitbekommen. Das ist ja mal eine feine Sache! Hoffentlich wird die neue Saison für den BVB auch so erfolgreich. Wird langsam mal wieder Zeit für einen Titel, oder nicht? ;)
     
  11. #10 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    Krass!

    Finde ich ja mal richtig gut!Jetzt kann der BVB hoffentlich auch wieder oben bei den anderen verien mitreden=)


    lg
     
  12. #11 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    Da hat Dortmund gezeigt, das sie es noch koennen

    Und 4:0 gegen Rom ist schon eine klasse leistung...
     
  13. #12 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    hoffe das es diese saison bei den borussen mal wieder rund läuft...
    echt klasse das ergebnis!
     
  14. #13 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    das ist doch mal ne erfreuliche meldung ;)
     
  15. #14 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    Hammer wär hätte das noch vor knapp 8 wochen gedacht. Also ich persöhnlich rechne mit dem Bvb als Geheimkanidat sie haben sich in der Pause gut verstärkt und so wie es aussieht spielen sie ja auch gut zusammen und Valdez macht auch endlich seine erwünschten tore. Bin mal gespannt wie es in der Saison wervlaufen wird
     
  16. #15 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    echt grossartige leistung des bvb.

    aber hab da ne frage. im matchbericht ist frei nicht aufgeführt. ist der immer noch verletzt oder wird noch geschohnt, damit er in 2 wochen fit ist??
     
  17. #16 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    Auf der Seite des BVB steht, dass die OP am 15.05 war und mit ihm erst Anfang September gerechnet wird....
     
  18. #17 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    hört sich doch ganz gut an, hätte nicht gedacht,
    dass dortmund son gutes spiel gegen rom machen wird
    und so eindeutig und wohl auch verdient gewinnt...

    rom hat doch auch mit ner guten manschaft gespielt, oder?
    war totti auch am start?
     
  19. #18 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    Ja aber nur eine Halbzeit, hier die Aufstellung der Roma:

    Rom: Curci - Panucci (75. Rosi), Chivu, Tonetto (75. Freddi), Cassetti - De Rossi (60. Aquilani) - Amantino (60. Nonda), Perrotta (60. Barusso), Brighi (46. Pizarro), Ferrante (46. Alvarez) - Totti (46. Vucinic).
     
  20. #19 23. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    ich finde es schon gut das dortmund gewonnen hat auch wenn ich bayern fan bin!
    aber dortmund hat wirklich gut gespielt und meiner meinung nach verdient gewonnen gegen as rom!
     
  21. #20 24. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    ich möchte jetzt nicht der buhmann sein, aber jungs, das war nur ein testspiel. Das heisst noch gar nichts. Testspiele und spiele in der Bundesliga sind immer 2 verschiedene paar socken. wie man so schön sagt.

    naja, aber ich freu mich ja auch drüber ^^
     
  22. #21 24. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    also wir wollen hier ja erstmal nichts heraufbeschwören erstrecht net mit Doll...das ist zwar wirklich beeindruckend! und ich hoffe sehr das es dieses jahr was mit CL wird für den BVB! denke wenn sie die leistung einigermaßen halten schaffen die es auch! vielleicht spielen sie ja auch mit dem VFB und den Bayern mit um die meisterschaft ; ) hehehehe

    thx 4 report, konnte das spiel leider net sehen.
     
  23. #22 24. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    im moment steht es 3:2 für die stuttgarter kickers gegen dortmund...

    seht ihr das meine ich, auf testspiele kann man nicht setzen.

    und wehe gleich wird ein neuer thread aufgemacht: "BVB blamiert sich gegen Stutgarter K." oder sowas ^^
     
  24. #23 25. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0

    Hoffentlich spielen sie dieses jahr wieder oben mit das können sie ja haben es ja jetzt bewiesen
     
  25. #24 25. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    danke cHaK. bei mir funzte die seite vom bvb nicht. ich hab gewusst, dass seine operation direkt nach der letzten saison war, aber ich wusste nicht mehr genau, wie lange seine regenerationsphase dauert...

    man könnte ja nach diesem spiel fast meinen, dass dieses jahr wieder mit dem bvb zu rechnen wäre...so als geheimfavorit;)
     
  26. #25 25. Juli 2007
    AW: BVB - AS Rom 4 : 0 Spielbericht

    eig. schon hefitg,
    4-0 gegen ROM?!
    naja, Totti soll auch grottig gespielt haben,
    und wenn dann Dortmund mal nen guten Tag hat und sogar Valdez trifft
    dann ist nen SIeg gegen Rom auch nicht mehr überraschend^^

    mal schauen wie die Saison wird

    mfg
    vantheman
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BVB Rom Spielbericht
  1. BVB - AS Rom

    cHaK , 20. Juli 2007 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    455
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.471
  3. Antworten:
    228
    Aufrufe:
    11.091
  4. BvB Dauerkarte Überschreiben lassen

    redlabel , 13. November 2012 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.207
  5. Antworten:
    178
    Aufrufe:
    6.673