BVB siegt in Unterzahl

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von JesuzG, 5. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Borussia Dortmund gewann mit 2:1 gegen den VfL Bochum. Der BVB bewies in einer schwierigen Situation Moral und kam trotz Unterzahl (Gelb-Rot gegen Wörns) durch Federico noch zum Sieg.

    180x135_S48Fe1Ybpk.jpeg
    {img-src: //mediadb.kicker.de/news/1000/1020/1100/3000/artikel/581562/180x135_S48Fe1Ybpk.jpeg}

    Den Auftakt am Derby-Wochenende machten am Freitagabend Borussia Dortmund und der VfL Bochum. Und der stark ersatzgeschwächte BVB bewies im "kleinen" Revierderby Moral. Nach Toren von Tinga (17.) und Mieciel (35.) stand es 1:1, als Kapitän Wörns in der hart geführten Partie mit der Ampelkarte des Feldes verwiesen wurde. Und der VfL wollte gegen die Schwarz-Gelben, die zuletzt dreimal in Serie unterlagen, den Sieg. Doch der Schuss ging nach hinten los, Federico erzielte nach einer Ecke den Siegtreffer für das Team von Trainer Thomas Doll (70.). Dieser kann nach dem "Dreier" erstmals durchatmen, während VfL-Coach Marcel Koller seit sechs Partien auf einen Sieg wartet.

    quelle: kicker.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    endlich mal wieder ein sieg nach den ganzen niederlagen. hoffentlich kann man sowas in nächster zeit mal häufiger wieder sehen^^

    naja, ich habe das spiel leider nicht gesehen, aber über das ligaradio (dfl.de) mitgehört, aber ich kann mir vorstellen, dass opa wörns mal wieder zu lahm war und dadurch seinen gegenspieler nur mit fouls stoppen konnte, oder?

    mfg

    Kray-Z
     
  4. #3 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Hab es live gesehn auf Premiere.

    Sie hatten ein verdammtes Glück, aber haben auch gute Moral gezeigt nach der gelb roten karte
     
  5. #4 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    ja war schon glücklich der sieg... bochum hätte nach dem ausgleich auch 1 oder 2 nachlegen können so hat dormund da gepennt... und tatsächlich war wörns zulangsam und packt die grätsche aus wo er schon gelb hatte
     
  6. #5 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Also war ein super Spiel vorallem in Halbzeit 2.
    Dortmund wurd noch mal richtig wach nach dem Platzverweis von Wörns.

    Ja er war zu langsam, aber um ihn herum noch 4 Dortmunder, die hätten foulen können.

    Die Stimmung war wie immer super auf der Südtribüne, wie immer.
    Roman Weidenfeller hatte ein super Spiel und wurde oft von uns gelobt, aufgemuntert - wie man es auffassen will. Man sah ihm richtig an, dass ihm ein Stein vom Herzen fiel....


    mfg
    Massacre
     
  7. #6 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    schoene stimmung heute im stadion gewesen! war dort :)
     
  8. #7 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    endlich wieder etwas ruhe.....jetz muss etwas konstanz in die geschichte sonst machen wir einen schritt nach vorn und zwei zurück..
     
  9. #8 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Richtig geil !!!
    Erstmal wieder Erleichterunmg nach drei Niederlagen in Folge ^^
    Hab das Spiel gesehen, hätte aber nicht gedacht das Dortmund nach der Roten Karte nochmal kommt.
    Respekt <3
    mfg Acid
     
  10. #9 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Also ich war direkt vor Ort und es war ein richtig geiles Spiel!
    Die Stimmung auf der südtribüne war einfach geil!
    Obwohl Dortmund in der letzen Sekunde der regulären Spielzeit noch einen Lattenknaller kassieren musste, sah es Weidenfeller gelassen und räumte, um auf Zeit zu spielen, lieber mal die Klorollen vom Feld und feierte auf einem Weg mit den Borussen den 2:1 Erfolg! :D

    Greetz, Optik_Stylez
     
  11. #10 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Das war schon ein Gequäle da. Die mussten richtig kämpfen um zu siegen. Fand das spiel nich so pralle.
     
  12. #11 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    endlich mal wieder en Sieg!!!

    mal ehrlich nach den scheiß Spielen die sie die letzten Spieltag hingelegt haben musste nun gegen den VFL Bochum aber was kommen....Sieg ist Sieg und bleibt ein Sieg :p
    hoffe das kriegen wir in den nächsten wochen öfter zu sehen
     
  13. #12 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Geht doch...endlcih mal wieder 3 Punkte! Egal ob sie glueck hatten oder nicht! Sieg ist Sieg!
    Konnte leider das spiel nicht sehen da ich ja net in Deutschland bin aber ich finds gut, dass sich nach den 3 Pleiten mal wieder nen 3er eingefahren haben! Weiter so!
     
  14. #13 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    naja wurde auch langsam mal zeit für den BVB... hab das spiel zwar nich gesehen aber trotzdem denke ich das sie die 3 punkte verdient haben, wenn man in unterzahl noch gewinnt dann hat man eigentlich nicht so schlecht gespielt...

    mfg
     
  15. #14 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    yaaaa endlich nach dem scheiss spiel gegen KSC hatte ich echt angst was jetzt draus wird, dachte echt die gehen erstmal richtig unter :S....aber zum glück :D
     
  16. #15 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Sche**e, Federico hat mir meinen Tipp versaut bei der RR Tipp Runde!(1:1 hab ich getippt) Aber egal, Dortmund hat endlich mal zu Hause gewonnen, und wird jetzt hoffentlich glaube ich so weiter spielen und vorne bleiben! Denn Deutschland braucht Dortmund international, weil sie nach Bayern die besten Chancen haben international, finde ich jedenfalls! Deshalb hat es mich dann doch gefreut, dass Dortmund gewonnen hat!
     
  17. #16 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    ich hab das spiel nicht gesehe aber solange sie sich dafür den ***** aufgerissen haben ists ok man man hat wieda grund zur hoffnung dass sich diese einstellung durchsetzt und wirs wieda weit nach oben schaffen in der tabelle^^
     
  18. #17 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    uiuiui die hatten glück...

    eig müsste es 1-2 ausgehn, aber so ist fussball.. bochum bringt die dinger vorne nicht rein und kassieren nach nem eckball glaub ich das 2-1 durch federico.
    sehr glücklich am ende noch, als imhof glaub ich noch nen kopfball in der 92min an die latte setzt. das wäre noch das 2-2 gewesen.

    aber bochum muss einfach das 1-2 in ihrer drangphase machen, dann glaube ich kommt der bvb nicht mehr zurück.
     
  19. #18 6. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    gute leistung vom bvb

    sie sind ja noch nicht so gut in die neue saison gestartet. die punkte können sie gut gebrauchen ;)

    gruß
     
  20. #19 7. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Also das Spiel war ja wirklich total grottig, doch es war ein gaaanz wichtiger Sieg für den BVB. Da sie mit 10 Mann gewonnen haben spricht ganz klar für die Mannschaft und für den Trainer.
    Sieg ist Sieg. Die 3 Punkte sind bitter nötig.
     
  21. #20 7. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Egal wenn man so unten in der Tabelle steht bracuht man auch mal Glück!
    Naja hoffe sie können jez mal ne serie starten sodass sie am Ende da stehen wo sie hingehören, nämlich ganz weit vorne:p
     
  22. #21 7. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Hauptsache Sieg...
    Aber war ja ma wieder nen kampf:D..
    müssens auch immer erst so eng machen:p
    naja zeigt moral in unterzahl^^
    mfg ****ji
     
  23. #22 7. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Ja Irgendwann muss Dortmund auch ma wieder gewinnen;)
    Naja aber diesma find das sie gekämpft haben und das is die Hauptsache..
    denn in Unterzalh muss man erstma gewinnen..!!


    mfg W!ngHaven
     
  24. #23 7. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    Dortmund brauchte jetzt einfach mal wieder so einen Sieg!
    Darauf kann man aufbauen!
    Wenn jetzt noch die Abwehr stabilisiert wird, wird es aufwärts gehen
     
  25. #24 7. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl



    Hihi...mit dem Realistisch stimmt schon..gut das ich net Dortmundfan bin...:p
    Aber sie haben trotzdem gekämpft..was net oft vorkommt bei denen^^


    mfg W!ngHaven
     
  26. #25 7. Oktober 2007
    AW: BVB siegt in Unterzahl

    also ich bin dortmundfan^^
    ich find sie waren unterlegn, aber haben gewonnen, das is die hauptsache.
    außerdem machen es die bayern oft nicht anders:rolleyes: spielen den letzten dreck, kriegen nen elfmeter geschenkt machen 1:0 und am ende kommen die sprüche: ja der war kla, genauso kla wie der sieg...wenn der nich verdient war weiß ichs nich... BLABLABLA...füßball is füßball...man gewinnt und man verliert es kann scheiß egal sein wie man gespielt hat.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BVB siegt Unterzahl
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.364
  2. Antworten:
    228
    Aufrufe:
    10.885
  3. BvB Dauerkarte Überschreiben lassen

    redlabel , 13. November 2012 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.018
  4. Antworten:
    178
    Aufrufe:
    6.366
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    774