bzw [Hilfe] : Mit meiner Externen Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von sfx, 2. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Januar 2006
    Hallo an alle,

    Ich habe mir vor kurzem eine Externe festplatte gekauft doch leider habe ich das problem wenn ichdie Festplatte abschalten will also unterm dem windows "Sicher entfernen" will bekomme ich die folgende meldung:

    {bild-down: http://sfx2.sf.funpic.de/usbhd.JPG}


    ichhabe aber keine anwednung mehr am laufen die, von der die platte verwendet werden könnte...

    habe schon alles mögliche versucht dochbekomme diese/n "fehler/meldung" einfach nciht weg.

    weis jemand von euch ob man bei winows irgendwo (einstellungen oder regitry) etwas machen kann damit diese melung nicht mehr kommt ?!

    macht es was aus wenn man die platte einfach so vom USB herausstöpselt ?!

    bitte um hilfe

    mfg sfx
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. Januar 2006
    moin..
    einfach abstöpseln macht nix solang du nich gerade drauf speicherst oder etwas davon liest....
    wenn doch kanns passiern dass der speicher nen schaden bekommt....

    is wie'n normales wechselspeichermedium... nur harddrive und wird als festplatte im windows angezeigt...

    aber die fehlermeldung is trotzdem strange...
    wobei ich sagen muss ich mach sie immer einfach aus oder sie läuft durch bis ich mein pc runterfahr....
    und meine läuft und läuft und läuft - ohne stress

    also dann
    greetz

    PS: was mir grad noch eingefalln is.... das wunderprog TuneUp Utilities ^^..
    des schaut sich unter anderem in deiner registry um und repariert bzw löscht fehlerhafte einträge...
    lass evtl. mal durchlaufen!
     
  4. #3 3. Januar 2006
    hm naja ich fragenmichnur weil bei den festplatten ist es doch so das der lese und schreibkopf beim runterfahren auf seine "parkposition" fährt und so ausgeht, nur wie ist das bei den externen platten und daher auch die ganze fragerei denn ich denke kaum das hinter dem externeten plattengehäuse eine spzielle platte steckt...

    ahja das wuntertool "tuneup utilities 2006" das habe ichauch und ich finde es auch richtig genial :)

    danke trozdem für den vorschlag
     
  5. #4 3. Januar 2006
    geh auf eigenschaften des datenträgers, dann auf Hardware, dann wieder den Datenträger auswählen und unten auf eigenschaften.

    Dann unter Richtlinien wählst du, für schnelles entfernen optimieren!

    DAnn dürfte die meldung nicht mehr kommen
     
  6. #5 3. Januar 2006
    schnelles entfernen ist ja schon aktiviert... -.-
     
  7. #6 3. Januar 2006
    es ist noch etwas da das staendig den zugriff auf die festplatte haben
    will, das must du aber selber herausfinden, meist sind es gerade
    solche "fein tuner", oder antiviern software aber auch irgend welche
    cache oder beschleunigungs programme die windows als "noetig"
    betrachtet und sich von der platte nicht loesen will.
    deine ueberlegung zum abschalten ist schon richtig und das sollst du
    auch befolgen, ausserdem steht es in jede anleitung die man zu dem
    platten bekommt wie man sie vom system entfernt.
     
  8. #7 3. Januar 2006
    ja steht es auch [in der tastkleiste das symbol (dieses graue ding mit dem grünen pfeil) einmal anklicken und dann auf "Gerät sicher entfernen" klicken ]

    mehr steht dort auch nicht drinne...

    naja und wenn ich das befolge bekomme ich Öfter diese melung das, das Gerät nicht Abgedockt werden kann.

    und anderes steht eigentlich nichts in der Anleitung der platte...
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...