[C/C#/C++] KsGraph - Final Release

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von Kolazomai, 27. Mai 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    KsGraph - Final Release

    Hi !

    Hab mir gedacht, Ich mach anfang Pfingsten mal einen kleinen Graphenzeichner.
    Leider unterstuetzt C keine dynamischen Funktionen, also musste ich die Funktion in das Programm einkompilieren. Ich hab die Sinus-Funktion genommen, und noch 3 ScaleButtons eingebaut, damit man die Funktion beliebig veraendern kann.
    a = amplitude [ Links ]
    b = Frequenz [ Mitte ]
    c = Verschiebung ( auf der X-achse ) [ Rechts ]
    wenn ich richtig informiert bin.

    Ihr braucht GTK/GDK.
    Wenn ihr GIMP installiert haben solltet, habt ihr das schon.
    Sonst, gibts das hier.
    Wenns nicht klappt, weil er irgendwelche Libraries vermisst, sucht die Libs und kopiert sie in den Ordner, in dem die .exe liegt.

    Falls ihr das Programm selber compilieren wollt:
    Unter *nix ist das ganze recht einfach:
    Code:
    make
    ./ksg
    Unter Windows ( Dev-Cpp ):
    Code:
    1. Werkzeuge -> auf Updates/Pakete ueberpruefen
    2. abhaengigkeiten [z.B. aTK, Glib, etc.] ( das sagt euch Dev-Cpp dann schon ) runterladen ( mit diesem Manager )
    3. GTK runterladen und installieren ( mit diesem Manager )
    4. Die Projekt-Datei oeffnen
    5. ausfuehren -> Kompilieren
    Screenshots:

    Windows
    Linux
    Linux #2

    Download:

    Download Source Windows ( .rar | Dev-Cpp )
    Download Source Linux ( .tar.gz | make )
    Download Binary Windows ( .exe [ Dev-Cpp ] )

    Coding-Zeit:
    Gestern und heute bissl.
    Insgesamt ned mehr als so 2 oder 3 Stunden, schaetz ich mal.

    Features:
    - Mehrere Graphen verschiedener (Standard-)Funktionen zeichnen
    - Bild / Graph speichern
    - a, b und c aendern
    - OpenSource
    - Bild wieder resetten
    - Graphen sind verschiedenfarbig

    TODO:
    - Verschiedene Farben bei mehreren Graphen. [ DONE ]
    - KoordinatenSystem in einer schoenen Farbe.
    - Mehrere Funktionen zur auswahl ( DropDown-Menu ). [ DONE ]

    Informationen fuer Developer:
    Benutzte aPIs: GTK / GDK
    Funktion 'f(x)' in main.c:
    Wenn ihr das Programm 'umgestalten' wollt ( d.h. die Funktion aendern ), einfach in main.c die funktion
    Code:
    int f (double x) { ... }
    nach euren Wuenschen anpassen.

    BITTE LETZTEN BEITRaG ( = Final Version ) DURCHLESEN UND VON DORT DIE VERSIONEN DOWNLOaDEN
    Klick mich

    Viel Spass!


    Mfg,

    Kolazomai
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Mai 2007
    AW: KsGraph - Sinus

    hi Kolazomai,

    ist ein schönes Tool geworden! Einfach zu bedienen und überischtlich :)

    Ist jedoch schade, dass man anscheinend die Funktion selber nicht ändern kann. Könnte man nicht einfach ein kleines Menü (mb Dropdown?) erstellen, wo dann die wichtigsten Funktionstypen (zB: Funktionen ersten bis dritten Grades) auswählen kann?
    Also nicht so, dass der Anwender die Funktion direkt eingeben kann, aber er kann dann den Typ wählen und die Parameter seinen Wünschen nach einstellen. (zB: f(x) = a*x² + b)

    Bugs etc habe ich bis jetzt noch nicht erkannt.
    Eine Frage noch: Was für Einheiten (Maßstab) hast Du gewählt? Oder einfach zufällig gelassen?

    Freue mich schon auf das Koordinatensystem und die farblichen Funktionen *g

    Sn0wm4n
     
  4. #3 27. Mai 2007
    AW: KsGraph - Sinus

    Hi !

    Danke ;)

    Gute Idee!
    Ich haus mal auf die TODO :)

    Inwiefern oder welchen Maßstab ?
    Bei den ScaleButtons ? Hab ich schon bissl ueberlegt und an Max./Min. angepasst.

    Kannst dir ja den Source angucken ;)

    Mfg,

    Kolazomai
     
  5. #4 27. Mai 2007
    AW: KsGraph - Sinus

    Hmm, das weis ich jetzt auch grade nicht so genau *g*
    Hab eben nur überlegt, wenn jmd. eine bestimmte Funktion hat, diese eingibt und dann auf Papier zeichnen will - ob da die Größe ungefähr stimmt.
    Aber das kommt ja eh auf die Einheiten im Koordinatensystem auf dem Blatt an...

    Denke aber, jetzt reicht das erstmal so, wie Du es gemacht hast. Später mit dem Koordinatensystem kann man nochmal drüber nachdenken^^


    Den Source hab ich mir jetzt mal angeschaut, aber weist ja - von der GIMP-API hab ich nicht so die Ahnung.


    btw:
    Wolltest Du das Icon lassen oder war's nur auf die Schnelle gemacht?^^

    Sn0wm4n
     
  6. #5 27. Mai 2007
    AW: KsGraph - Sinus

    kannste da nicht einfach noch nen Koordinaten Kreutz mit Einheiten reinbasteln?!

    das wär noch schön :)

    Knusperkeks
     
  7. #6 28. Mai 2007
    AW: KsGraph - Sinus

    Hi!

    Nur auf die Schnelle gemacht.

    Mach ich, steht auf der TODO. ;)

    Hab eben noch die Drag-Sachen eingebaut ( heute Nachmittag, bin aber vor Abend nimmer zum Uploaden/Releasen gekommen ):

    // Siehe Post unten

    Mfg,

    Kolazomai
     
  8. #7 29. Mai 2007
    AW: KsGraph - Sinus

    Hi !

    So, hab noch die Farben eingebaut.
    Wenn mal eine wie die andere ist, einfach nochmal klicken, dann uebermalts das ;)

    Wer das KoordinatenSystem unbedingt braucht, soll es sich selber coden :p

    Von daher, Projekt abgeschlossen:

    [+] Windows Binary ( .exe )
    [+] Windows Source ( .rar / Dev-Cpp )
    [+] Linux Source ( .tar.gz )

    [+] Screenshot Windows
    [+] Screenshot Linux

    An die Developer:
    Wollt ihr noch Funktionen hinzufuegen ?
    Howto:
    Bei Fragen -> PN.

    ~closed~

    Mfg,

    Kolazomai
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...