[C/C#/C++] Pacman3D

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von Idefix!, 10. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Pacman3D

    Dieser OpenGL-3D-Modus von Pacman ist im Rahmen eines Uniprojektes entstanden.

    Alles handgecodet und implementiert.
    Arbeitszeit: 5 Tage à 4h = ~20h

    Kannte mich vorher kaum mit Glut, dem OpenGL-Toolkit aus, und finde, ist eine Präsentation wert.

    Steuerung:
    a-links drehen
    s-umdrehen
    d-rechts drehen
    !!!UPDATE!!!c-cam rotate ein/aus !!!UPDATE!!!
    y-rauszoomen
    Y-reinzomen
    f-umschalten Fullscreen/Windowmode
    esc-programm beenden
    mouse-mouselook

    Wenn man gewonnen/verloren hat, beendet sich das spiel,
    d.h. menüs oder so etwas sucht man vergebens, bei dem projekt kam es auf die grafische umsetzung an.

    Download:
    Game:
    Download: http:xupraidrushwsdownloadphpvalid1id49a2e8c4a6dab7b5754d29de73a1f.rar | xup.in
    kein pw.

    Source:

    Download: http:xupraidrushwsdownloadphpvalid1id41e8baeb55db0299591fd4449265b.rar | xup.in

    ---die dll-/grafik- und soundfiles bitte aus dem link oben entnehmen
    die camera-klasse ist aus dem www, wurde aber abgeändert, wie man leicht sehen kann.


    mfg - Idefix!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    Sieht richtig nett aus! Ne Mini-Map auf der man sieht wo man grad ist usw wär auch noch cool. Gibts eigentlich auch Gegner? Hab keine gesehen ^^

    mfg r90
     
  4. #3 10. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    kannst die raus-zoom funktion dafür nutzen.

    ähnlich wie bei supreme commander kannste ja dann das spielfeld an sich als minimap benutzen.

    gegner gibts auch(10 geister) diese sind aber nicht groß mit ki ausgestattet, weil ich den spieler nicht frustrieren wollte. ist so schon schwer genug.
    das game ist zuende wenn alle ringe eingesammelt wurden.

    bye - Idefix!
     
  5. #4 10. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    Ja, die gibts ^^

    @Idefix: sieht echt gut aus, aber es wäre noch gut, wenn die Kamera den Drehungen von Pacman folgen würde (falls das nicht zu schwer is). Ansonsten Hut ab, ich könnte sowas nichtmal in 2D :D
     
  6. #5 10. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    okay, habe ich gefixxed, die cam rotiert jetzt auf wunsch mit.

    bye - Idefix!
     
  7. #6 10. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    Jetz is das Spiel perfekt, danke :D BW haste auch!
     
  8. #7 10. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    sehr nice! vorallem verblüfft es mich wie wenig zeit du investiert hast! Kann man evtl in den Code einsehen ??
    greetings
     
  9. #8 10. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    source wurde angefügt, ist gut kommentiert, ich hoffe bildet dich weiter.

    bye - Idefix!
     
  10. #9 10. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    20h Stunden Arbeit sagst du? Sehr gut geworden.
    Teilweise ist es allerdings ein wenig kompliziert Pacman zu steuern, wenn die Kamera nicht zentriert hinter im positioniert ist, das kannst du aber sicherlich nicht ändern.

    Also ich kann nur "Hut ab" sagen.

    Wie wurde denn das Projekt letztendlich ausgezeichnet, das würde mich doch stark interessieren?

    Grüße
     
  11. #10 11. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    nicht schlecht!!
    ich bin gerade auch dabei ein 3D-Game zu programmieren... werde das auch mal demnaechst hier vorstellen... Das wird dan allersings DirectX sein ;)

    Aber dieses Game gefaellt mir auch sehr! Gute Arbeit!!

    MFG
    Pacman
     
  12. #11 12. Juli 2007
    AW: Pacman3D

    das programmierprojekt war nur ein kriterium, um an einer prüfung teilzunehmen, es gab keine besonderen auszeichnungen mit ausnahme von ein paar zusatzpunkten für die prüfung, falls das projekt besonders hervorzuheben ist. es gab allerdings auch bessere projekte. ich hatte aber nicht die zeit, mich intensiver mit dem projekt zu beschäftigen, somit wurde versucht, die arbeit auf spielspaß statt auf physik/grafik zu intensivieren.

    mfg - Idefix!
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...