[C/C++] Fehler bei C++ Programm mit Zinsen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Beogradjanin, 23. April 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. April 2007
    Fehler bei C++ Programm mit Zinsen

    Hi, ein Freund von mir hat Probleme bei seinem C++ Programm. Er soll für sein Studium folgendes programmieren:

    "Aufgabe: Es ist eine Tilgungstabelle zu erstellen, die jeweils zum Jahresende und zum Laufzeitende die Höhe
    der Tilgung, der Zinsen und der Restschuld ausweist. Schreiben Sie ein Programm, das
    1. den Darlehensbetrag in die float-Variable Restschuld, den Zinssatz in die float-Variable Zinssatz und
    die Annuität in die int-Variable Annuitaet von der Konsole einliest.
    2. diese Tabelle formatiert (s.Bild) auf der Konsole ausgibt.
    Hinweis: Die Gewichtung von Jahresteilbeträgen erfolgt auf Monatsbasis."

    Er hat es soweit es geht fertig programmiert, jedoch stellt sich ihm die frage, da er die Sprache gerade erst lernt, wo die Fehler sind. Da ich leider erst C lerne und auch keine Ahnung habe, kann ich ihm nicht helfen und versuche mir für ihn halt Rat über das Forum zu suchen.

    Evtl. kann ihm einer helfen.



    Code:
    
    #include <iostream.h>
    #include <conio.h>
    #include <dos.h>
    
    
    
    int main()
    {
    int laufzeit=5, annu=0, monat=0,jahr=0,tag=0,x=0;
    float zinssatz=0, restschuld=0; 
    
     
    cout << "\nAb wann soll Ihr Kredit beginnen ? " ;
    cout << "\nTag : "; 
    cin >> tag; 
    cout << "\nMonat : ";
    cin >> monat; 
    cout << "\nJahr : "; 
    cin >> jahr;
    cout << "\nWie hoch soll Ihr Kredit sein eingabe in Euro !? ";
    cin >> restschuld;
    cout <<"\nWie hoch ist die jaehrliche Annuitaet in Euro / hoechstens 4 stellig !? ";
    cin >> annu;
    cout << "\n\nLaufzeit des Kredits in Jahren betraegt 5 Jahre mit 5% Zinsen monatlich !!!"; 
    
    
    cout <<"\n\n\t Datum |Annuitaet| Zinsen | Rest "; 
    cout <<"\n\t-----------|---------|--------|--------";
    cout << "\n\t"tag"."monat"."jahr"| | |"restschuld;
    
    for ( int i=0, i<=laufzeit, i++)
     { 
     
     jahr++;
     zinssatz=(restschuld/100)*5*12;
     restschuld = (restschuld-annu)+zinssatz;
     cout << "\n\t"tag"."monat"."jahr"|-"annu" |+"zinssatz"|"restschuld;
     
     
     }
     
    
     
     
    getch(); 
     
     
    return 0; 
    }
    
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. April 2007
    AW: Fehler bei C++ Programm mit Zinsen

    Da stellt sich mir die Frage, was die Fehler sind.
     
  4. #3 23. April 2007
    AW: Fehler bei C++ Programm mit Zinsen

    Code:
    
    #include <iostream.h>
    #include <conio.h>
    #include <dos.h>
    
    
    
    int main()
    {
    int laufzeit=5, annu=0, monat=0,jahr=0,tag=0,x=0;
    float zinssatz=0, restschuld=0; 
    
     
    cout << "\nAb wann soll Ihr Kredit beginnen ? " ;
    cout << "\nTag : "; 
    cin >> tag; 
    cout << "\nMonat : ";
    cin >> monat; 
    cout << "\nJahr : "; 
    cin >> jahr;
    cout << "\nWie hoch soll Ihr Kredit sein eingabe in Euro !? ";
    cin >> restschuld;
    cout <<"\nWie hoch ist die jaehrliche Annuitaet in Euro / hoechstens 4 stellig !? ";
    cin >> annu;
    cout << "\n\nLaufzeit des Kredits in Jahren betraegt 5 Jahre mit 5% Zinsen monatlich !!!"; 
    
    
    cout <<"\n\n\t Datum |Annuitaet| Zinsen | Rest "; 
    cout <<"\n\t-----------|---------|--------|--------";
    cout << "\n\t"tag"."monat"."jahr"| | |"restschuld; // fehler
    
    for ( int i=0, i<=laufzeit, i++) // fehler
     { 
     
     jahr++;
     zinssatz=(restschuld/100)*5*12;
     restschuld = (restschuld-annu)+zinssatz;
     cout << "\n\t"tag"."monat"."jahr"|-"annu" |+"zinssatz"|"restschuld;
     
     
     }
     
    
     
     
    getch(); 
     
     
    return 0; 
    }
    
     
  5. #4 23. April 2007
    AW: Fehler bei C++ Programm mit Zinsen

    2 große Fehler:

    bei cout müssen Variablen und Text mit << getrennt werden.
    in der FOR-Deklaration braucht man Semikola und keine Kommata. (richtig: ";" falsch: ",")


    Code:
    #include <iostream.h>
    #include <conio.h>
    #include <dos.h>
    
    
    
    int main()
    {
    int laufzeit=5, annu=0, monat=0,jahr=0,tag=0,x=0;
    float zinssatz=0, restschuld=0; 
    
     
    cout << "\nAb wann soll Ihr Kredit beginnen ? " ;
    cout << "\nTag : "; 
    cin >> tag; 
    cout << "\nMonat : ";
    cin >> monat; 
    cout << "\nJahr : "; 
    cin >> jahr;
    cout << "\nWie hoch soll Ihr Kredit sein eingabe in Euro !? ";
    cin >> restschuld;
    cout <<"\nWie hoch ist die jaehrliche Annuitaet in Euro / hoechstens 4 stellig !? ";
    cin >> annu;
    cout << "\n\nLaufzeit des Kredits in Jahren betraegt 5 Jahre mit 5% Zinsen monatlich !!!"; 
    
    
    cout <<"\n\n\t Datum |Annuitaet| Zinsen | Rest "; 
    cout <<"\n\t-----------|---------|--------|--------";
    cout << "\n\t"<<tag<<"."<<monat<<"."<<jahr<<"| | |"<<restschuld;
    
    for ( int i=0; i<=laufzeit; i++)
     { 
     
     jahr++;
     zinssatz=(restschuld/100)*5*12;
     restschuld = (restschuld-annu)+zinssatz;
     cout << "\n\t"<<tag<<"."<<monat<<"."<<jahr<<"|-"<<annu<<" |+"<<zinssatz<<"|"<<restschuld;
     
     
     }
     
    
     
     
    getch(); 
     
     
    return 0; 
    }
    Nun lässt sich das Prog. kompilieren. Aber mit der tabellarischen Darstellung, dass funzt nicht so einfach.
    Je nachdem, wie viele Ziffern ein Ergebnis hat, verschiebt sich dann auch die ganze Zeile!
    Wenn das unbedingt Tabellen sein sollen, dann kannst Du erstmal die Tabelle ausgeben, und dann mit einer Funktion den Cursor auf eine festgelegte Stelle springen lassen (Infos)



    Sn0wm4n
     
  6. #5 23. April 2007
    AW: Fehler bei C++ Programm mit Zinsen

    Danke @Sn0wm4n.
    Bw ist raus.

    ~Closed~
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...