[C/C++] Klassenarbeit Verbesserung

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Squeze, 9. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2007
    Klassenarbeit Verbesserung

    Hi,
    wir haben letzens eine Arbeit über verschieden sachen in programmieren geschrieben . Nun sollen wir eine verbesserung machen doch ich bin mir nicht mehr ganz sicher.Also die erste aufgabe war :

    Welche der folgendenen Begriffe sind nicht zulässig '?
    Integer
    auto?
    vierrad
    länge
    double
    flaot

    So und die zweite:
    b) Erklären Sie die Begriffe Variablendeklaration und Variableninitialisierung.

    c) Welche der folgenden Zuweisungen sind falsch?
     summe = summe + 10
     X*X=X*5
     5a = anfang + ende
     wert = eingabe+alter_wert*2
     g_betrag= betrag*1.14


    Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet ...

    Mfg
    Squeze
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    hi!
    habs mal versucht zu lösen:
     
  4. #3 9. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    ja danke vielmals glaub das du auch ein paar kleine fehler gemacht hast ^^ aber bin mir auch nicht sicher trotzdem danke dafür

    mfg
    squeze
     
  5. #4 9. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    Hier denke ich anders als du!

    c) Welche der folgenden Zuweisungen sind falsch?
     summe = summe + 10 ---------------------------*falsch hier denke ich das es falsch ist da das Ergebniss nicht das Ergebniss +10 sein kann, da ja "10 = 20" auch falsch ist
     X*X=X*5 -------------------------------------------*falsch hier denke ich auch das es falsch ist, da X ja automatisch 5 wäre, alsop unsinnig (oder nicht??)
     5a = anfang + ende ---------------- hier denke ich das es richtig sei, da man ja auch a=b+c als variablen setzen könnte
     wert = eingabe+alter_wert*2
     g_betrag= betrag*1.14
     
  6. #5 9. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    es komtm jetzt auf die programmiersprache an aber standartmäßig wäre die 1 auf jeden fall richtig.

    Code:
    // C-Code
    
    #include <stdio.h>
    
    int main(void) {
     int i=2;
     i = i+4;
     printf ("%d\n", i);
    }
    
    das kannste ganz normal compilen und ausführen.

    das zweite ist falsch da man auf der seite der etwas zugewiesen ist nur eine variable angeben kann.

    auch das dritte ist falsch: gleiches prinzip, auf der linken seite darf nur ein wert stehen. (das ist keine mathematik sondern eine programmiersprache, da gibt es unterschiede ;))

    das 4. und das 5. ist zulässig.

    greez myth

    //edit:
    ach ja und die unzulässigen wörter:

    Code:
    Welche der folgendenen Begriffe sind nicht zulässig '?
    Integer
    auto?
    vierrad
    länge
    double
    flaot
    
    kommt auch wieder auf die sprache an. ich geh jetzt mal von delphi aus. da wäre "auto", "vierrad" und "länge" nicht zulässig. alles andere sind ganz einfach variablentypen.

    //edit2:
    oops, hab grad gesehen dass es ein C/C++ programm ist. dann ist "Integer" auch nicht zulässig. es gibt nur "int"
     
  7. #6 9. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    für Lösung von Aufgabe 1 hilft dir eine Liste der reservierten Wörter in C / C++
    http://lib.daemon.am/Books/C/apb/apb.htm

    raussuchen kannste die reservierten, also nich möglichen Begriffe dann ja selbst :)
     
  8. #7 10. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    hi!
    zur 1) kommt auf den zusammenhang an, als variablename sind alle zulässig ausser auto? und double (auto ist ein reserviertes schlüsselwort, fragezeichen (sonderzeichen) dürfen soweit ich weiß auch nicht vorkommen). Integer ist kein reserviertes wort in c++, genauso sind umlaute in variablennamen zulässig! double hingegen ist wieder reserviert, darf also nicht als variablenname vergeben werden!

    2)
    variablendeklaration = anlegen der variable. dabei wird speicher für die variable selbst reserviert der dann über den variablennamen angesprochen werden kann. für integer sind das zum beispiel 4 byte
    beispiel:
    Code:
    int count; 
    
    variableninitialisierung = variablen sollten vor ihrer benutzung initialisiert werden, dh. ihnen wird ein ausgangswert gegeben. in einigen programmiersprachen haben zum beispiel integervariable den ausgangswert 0.
    Code:
    int count;
    count = 0;
    oder 
    int count = 0;
    
    zu 3.)
    3b ist falsch, auf der linken seite darf keine operation stehen
    3c ist falsch, Variablennamen dürfen nicht mit zahlen beginnen!
    alles andre ist richtig!
     
  9. #8 11. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    Also die Zuweisung
    Code:
    "5a = anfang + ende"
    ist nicht falsch, weil sie man sie als mathematische Operation (5 * a) verstehen könnte, sondern weil Variablennamen in C/C++ grundsätzlich nicht mit einer Zahl beginnen dürfen.

    MFG
    Bernie
     
  10. #9 11. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    richtig richtig... bin davon ausgegangen dass die mathematische schreibweise damit gemeint sein soll.

    hauptsache unzulässig :p
     
  11. #10 11. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    also x*x = x*5 ist definitiv falsch.
    alles andere geht sicher

    edit:: achso, sry, hab das verhängt, dass variabeln nicht mit zahlen anfangen können..

    dann wird wohl das 5a = ...... auch falsch sein.


    mfg

    edit2::

    und flAOt dürfte auch unzulässig sein, falls das kein tippfehler war..
    es heisst nämlich float
     
  12. #11 12. Dezember 2007
    AW: Klassenarbeit Verbesserung

    a)
    Welche der folgendenen Begriffe sind nicht zulässig '?

    Integer, auto, double und flaot sind korrekte Datentypen.

    b)
    Bei der Deklaration wird eine Datenstruktur im Arbeitsspeicher angelegt und mit sinnlosen daten gefüllt. Wird die Variable Definiert, werden Daten (integer, double, etc.) in diese Datenstruktur gespeichert.

    c)
    c) Welche der folgenden Zuweisungen sind falsch?
    summe = summe + 10 //richti
    X*X=X*5 //falsch
    5a = anfang + ende //richtig
    wert = eingabe+alter_wert*2 //richtig
    g_betrag= betrag*1.14 //richtig
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...