[C/C++] Socket Typen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von myth2806, 18. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2009
    Socket Typen

    Hi,

    ich suche eine allgemeine Erklärung zu allen verfügbaren Sockettypen bzw. Familien. Ich schreibe gerade eine Anwendung, die mit Unix-Domain-Sockets klar kommen muss und da gibt es nun die Typen AF_UNIX und PF_UNIX wo ich schonmal nicht weiß welches ich jetzt brauche.
    Danke schonmal!

    Grüße
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Januar 2009
  4. #3 18. Januar 2009
    AW: Socket Typen

    Das hab ich leider nicht gefunden.
    Naja auf jeden Fall danke!
    Was nur leider daraus auch nicht klar wird, ist was nun der unterschied zwischen AF und PF ist. Kann das nochmal jemand erklären?

    Grüße
     
  5. #4 18. Januar 2009
    AW: Socket Typen

    AF steht für Adress Family und PF für Protokoll Family.

    Nachlesen kannst das z.B. hier: http://www.linuxinfor.com/german/man2/socket.html

    Dort bzw im BSD Handbuch steht geschrieben
    mfg nY
     
  6. #5 26. Januar 2009
    AW: Socket Typen

    Hier sind nicht alle verfügbaren aber die wichtigsten protokolle und adress-familien. Für anfänger sollten sie ausreichen. wenn du dich damit ausführlicher beschäftigen willst, würde ich vorschlagen ein buch über socket-programmierung zu kaufen.

    AF_INET ist für die Internet-Familie (TCP/IP). Bei Interprozesskommunikation innerhalb eines Unix-Rechners verwenden man AF_UNIX.

    Adress-Familie | Protokoll-Familie | Bedeutung
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    AF_INIX, AF_UNIX, AF_LOCAL | PF_UNIX, PF_LOCAL | Lokale Kommunikation (IPC)
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    AF_INET | PF_INET | IPv4 Internet Protokoll (TCP/IP)
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    SOCK_STREAM (Streaming-Protokoll) mit TCP als Transportprotokoll. Damit wird festgelegt, dass über eine (zuverlässige) Zwei-Wege-Verbindung Datenströme übertragen werden (TCP).

    SOCK_DGRAM (Datagramm-Protokoll) für UDP als Transportprotokoll. Jedes Datenpaket (mit einer festen Länge) wird einzeln betrachtet (Datagramm Transportprotokoll – UDP).

    p.s. man kann nicht alles wissen, sag was oder wofür du das brauchst?!
     
  7. #6 27. Januar 2009
    AW: Socket Typen

    Also ich brauche eine Verbindung zur Interprozesskommunikation aber ich hab mir gedacht bei der Gelegenheit kann ich mir die andern Typen ja auch mal grob angucken.
    Das einzige, was ich jetzt noch nicht verstehe, ist der Unterschied zwischen der Adress- und Protokoll-Familie. Kannst du mir das nochmal erklären?
    Ich dachte eigendlich man bräuchte auf dieser Ebene der Programmierung nur eine "Verbindungsart", also entweder IPv4/ipv6 oder halt den UnixDomainSocket und das zugehörige Protokoll, also zB TCP oder UDP.
    Was fehlt da noch?

    Grüße
     
  8. #7 27. Januar 2009
    AW: Socket Typen

    hi,

    1. PF_INET : Protocol Family ~ AF_INET : Address Family. Für jede PF Konstante gibt es eine entsprechende AF Konstante. PF wird auf POSIX-konformen OS eingesetzt. UBUNTU, KUBUNTU, SuSE sind nicht POSIX-konform. Das bedeutet das du eigentlich beides benutzen darfst. AF und PF sind im Grunde genommen gleich. Hier sind Beispiele für POSIX-konforme OS: BSD/OS[3], Darwi, (Mac OS X), Irix, LynxOS, MINIX, OpenVMS, Solaris und OpenSolaris, VxWorks. Es wird empfohlen PF einzusetzen aber nur wegen standards. Im Endergebins muss du entscheiden ob du diese standards einhalten willst. wenn du PF einsetzts, dann machst du nichts falsches.

    2. Wenn du nciht viele prozesse hast und sie sind alle auf einem host kannst du auch fifo-pipes nutzen. für 3 prozesse braucht man 2*3 FIFO-Pipes jeweils für IN- und OUT-PUT
     
  9. #8 28. Januar 2009
    AW: Socket Typen

    OK vielen Dank! :)

    //closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...