[C/C++] Verschlüsselungprogramm

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von KrustyxP, 2. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2008
    Verschlüsselungprogramm

    Hi,

    wir haben eine Aufgabe aufbekommen die ich nicht schaffe zu lösen.... -.-
    Sollen das Prgramm mit Feldern schreiben.
    Und zwar soll man einen Wort oder Text eingeben und er soll dir den Text in einen Wort, angenommen 'Haus' zurückgeben.

    Bsp: Man gibt "Jesus ist cool" ein, dann soll das Programm die Anzahl der Stellen erkennen, hier sind es 14 und dann halt mit 14 Buchstaben das Wort Haus hintereinander ausgeben 'HausHausHausHa'

    Ich bin erst so weit :

    Code:
    
    #include "stdafx.h"
    #include <stdlib.h>
    #include <iostream.h>
    
    
    int main(int argc, char* argv[])
    {
     char code [60];
     
     int i,a;
    
     i=0;
     a=0;
    
     cout<<"Geben den Text ein: "<<endl;
     gets(code);
    
     while(code[i]!='\0')
     {
     code[i]=code[i];
     
     i++;
     a++;
     }
    
     
    
     cout<<code<<endl;
    
     system("pause");
     return 0;
    }
    
    mit dem a hatte ich was gemacht gehabt was nicht funktioniert hat.

    Code:
    
    #include "stdafx.h"
    #include <stdlib.h>
    #include <iostream.h>
    
    
    int main(int argc, char* argv[])
    {
     char code [60],h,a,u,s;
     
     int i,a;
    
     i=0;
     a=0;
    
     cout<<"Geben den Text ein: "<<endl;
     gets(code);
    
     if(a==0)
     code[i]=H;
     if(a==1)
     code[i]=a;
     if(a==2)
     code[i]=u;
     if(a==3)
     code[i]=s;
    
    
     while(code[i]!='\0')
     {
     code[i]==a;
     
     a++;
     i++;
     }
    
     
    
     cout<<code<<endl;
    
     system("pause");
     return 0;
    }
    Bin noch nich so ein Programmierpro ;)

    Hilfe == Bw
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. März 2008
    AW: Verschlüsselungprogramm

    du hast es eigentlich schon ganz richtig gemacht ...
    schreib die ersetzung in die while schleife und setze jedesmal a auf 0 zurück sobald du ein "e" reingeschrieben hast ... also in die richtung
    Code:
    i = 0;
    a = 0;
    while(code[i]!='\0')
    {
     if(a==0)
     code[i]=s;
     if(a==1)
     code[i]=c;
     if(a==2)
     code[i]=h;
     if(a==3)
     code[i]=u;
     if(a==4)
     code[i]=l;
     if(a==5)
     {
     code[i]=e;
     a = 0;
     }//if
     i++;
    }//while
    
     
  4. #3 2. März 2008
    AW: Verschlüsselungprogramm

    hmm klappt dann aber immer noch nich so wie es klappen sollte ^^
     
  5. #4 2. März 2008
    AW: Verschlüsselungprogramm

    Code:
    string code = "DieserTextWirdErsetrzt";
    string ersatz = "Haus"; // Hiermit wird ersetzt
    
    for( int i = 0; i < strlen(code); i++ )
    {
     code[i] = ersatz[i % strlen(ersatz)];
    }
    Das sollte klappen, ist schön kurz und variabel! Weiß nur nicht, ob ich mich vertippt habe ;-)

    BTW: Dies ist keine Verschlüsselung, weil wie willst du es Rückgängig machen...?
     
  6. #5 3. März 2008
    AW: Verschlüsselungprogramm

    hmm...
    z.B.: strlen hatten wir noch nicht .... was bewirkt das?

    Kann mir jedemand viell. Tipps geben wie ich das wie beim ersten Beispiel trotzdem lösen kann?

    Code:
    #include "stdafx.h"
    #include <stdlib.h>
    #include <iostream.h>
    
    
    int main(int argc, char* argv[])
    {
     char code [60],h,a,u,s;
     
     int i,a;
    
     i=0;
     a=0;
    
     cout<<"Geben den Text ein: "<<endl;
     gets(code);
    
     
    
    
     while(code[i]!='\0')
     {
     
     if(a==0)
     code[i]=s;
     if(a==1)
     code[i]=c;
     if(a==2)
     code[i]=h;
     if(a==3)
     code[i]=u;
     if(a==4)
     code[i]=l;
     if(a==5)
     {
     code[i]=e;
     a = 0;
     }
    
     
     a++;
     i++;
     }
    
     
    
     cout<<code<<endl;
    
     system("pause");
     return 0;
    }
     
  7. #6 3. März 2008
    AW: Verschlüsselungprogramm

    So sollte es gehen:

    Code:
    #include <iostream>
    
    int main(int argc, char* argv[])
    {
     char code[60];
     char replace[5] = "Haus";
     
     std::cout<< "Geben den Text ein: ";
     std::cin >> code; // wenn ihr schon cout benutzt, wieso dann kein cin ?
    
     for( int i = 0; i < strlen(code); i++ ) // strlen gibt die länge des strings zurück
     {
     code[i] = replace[i % strlen(replace)];
     } 
    
     std::cout << code << std::endl;
    
     system("pause");
     return 0;
    }
    Achja, du solltest nur den iostream-Header includen, nich die alte Version mit .h am Ende. Die ohne .h ist die neuere Version und unterstützt z.B. Namespaces. Alle STL-Sachen sind jetzt im Namespace std abgelegt. Deswegen auch std:: vor cout etc.
     
  8. #7 3. März 2008
    AW: Verschlüsselungprogramm

    so bitteschön, eine version die funktioniert und mit dem auskommt was ihr schon gelernt habts =)

    Code:
    #include <string>
    #include <iostream>
    using namespace std;
    
    
    int main(int argc, char* argv[])
    {
     char code[60];
     int i = 0,a = 0;
    
     cout << "Geben den Text ein: ";
     gets(code);
    
     while(code[i]!='\0')
     { 
     if(a==0)
     code[i]='s';
     if(a==1)
     code[i]='c';
     if(a==2)
     code[i]='h';
     if(a==3)
     code[i]='u';
     if(a==4)
     code[i]='l';
     if(a==5)
     {
     code[i]='e';
     a = 0;
     }
     else
     a++;
     i++;
     } 
     cout << "Der verschluesselte Text ist: " << code << endl;
    
     system("pause");
     return 0;
    }
    
     
  9. #8 3. März 2008
    AW: Verschlüsselungprogramm

    Alles kla ...
    klappet ;)
    THX an alle, Bw's sind raus
    ~closed
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - C++ Verschlüsselungprogramm
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.940
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.613
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.371
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.828
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.580