[C/C++] Wecker mit einigen Funktionen v2.0

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von bonsai, 29. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juni 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Wecker mit einigen Funktionen v2.0

    Wecker v3.0 - ToDo-Liste:
    - Design-Auswahl treffen
    - Tages-Wecker: "Beschreibung" hinzufügen (*warum soll der Wecker klingeln?*)
    - Optionen für die Anzeige von Informationen in der Tray-Leiste hinzufügen
    - Countdown hinzufügen
    - PC aus dem Standby-Modus "wecken"
    - "Vorwecker" (Wecker vor dem eigtl. Wecker, aber etwas leiser (oder anderer File))

    Wecker v2.0
    -----------------

    Features:
    - Frei wählbare Weckruftöne (*.wav; *.mp3, *.wma)
    - Wiederholung des Weckerklingelns nach x Minuten (0 bis 90 Minuten; -1 = nach Ende des Audiofiles)
    - Fade In kann eingestellt werden (Volume 0 bis 100; Dauer 5 bis 60 Sekunden)
    - Zufällige Wiedergabe kann aktiviert werden
    - Minimieren in die Tray-Leiste ist möglich
    - Einstellungen werden in Wecker.ini gespeichert
    - Audiofiles-Pfade werden in Wecker-audiofiles.txt gespeichert
    - Tageswecker (Montag bis Sonntag; Täglich)
    - Menü und Tageswecker sind einklappbar
    - stand-alone-exe (ohne Installation)

    Screenshots:

    {bild-down: http://ironxe.kilu.de/Programme/Screens/Wecker_Main.jpg}
    {bild-down: http://ironxe.kilu.de/Programme/Screens/Wecker_Small.jpg}


    {bild-down: http://ironxe.kilu.de/Programme/Screens/Wecker_Einstellungen.jpg}
    {bild-down: http://ironxe.kilu.de/Programme/Screens/Wecker_Wiedergabemodus.jpg}


    {bild-down: http://ironxe.kilu.de/Programme/Screens/Wecker_Tageswecker.jpg}


    {bild-down: http://ironxe.kilu.de/Programme/Screens/Wecker_Weckruftoene.jpg}



    Download v2.0
    (Last Update: 30.09.2008 - 18:57 Uhr)


    Bedienung:

    [Wiedergabemodus]:
    => [Einstellungen] => [Weckruftöne] => [Audiodateien wählen]
    - (wenn [Deselektieren] grau ist) = Wiedergabe der selektierten Datei (maximal eine!)
    - (wenn [Deselektieren] NICHT grau ist) [Deselektieren] = zufällige Wiedergabe aller Audiodateien

    [Fade In]: (... ist eine Einblendung, die den Lautstärkepegel anhebt.)
    => [Einstellungen] => [Fade In]
    - Dauer (5 bis 60 Sekunden) = Dauer des Fade Ins
    - Lautstärke Min. bis Max. (0 bis 100) = Lautstärke Anfang bis Ende (Min < Max)

    [Wiederholung des Weckerklingelns]:
    => [Einstellungen] => [Wiederholung]
    - aller x Minuten wiederholen (0 bis 90 Minuten; -1 = Endloswiedergabe aller Audiofiles)

    ---

    Source:
    Spoiler
    Lautstärke verändern:
    Code:
     // Lautstärke im TMediaPlayer einstellen
     MCI_DGV_SETAUDIO_PARMS p;
     p.dwCallback = 0;
     p.dwItem = 0x4002;
     p.dwValue = Volume * 10; // (0 bis 1000)
     p.dwOver = 0;
     p.lpstrAlgorithm = NULL;
     p.lpstrQuality = NULL;
    
     mciSendCommand(Weckruf->DeviceID, 0x0873, 0x01000000 | 0x00800000, Cardinal(&p));
    

    Kritik, Bugreports und sonstige Kommentare erwünscht!


    greetz
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Juni 2006
    Hallo

    Echt toll gemacht, ist ziemlich gut geworden.

    Design: 8 ( n bisschen zu eng zusammengeschoben das ganze)
    Funktion: 9
    Gesamteindruck: 9

    Find ich ne gute sache.
     
  4. #3 29. Juni 2006
    Bewertung: Von mir krigst ne 9, ich hab den Wecker nur mal schnell klingeln lassen aber noch net richtig getestet. ;)

    Design: 8 (mir gefällt das zu dunkle nich so)
    Funktion: 10
    Gesamteindruck: 9

    Du könntest evtl. noch nen Lautstärkeregler einbauen...
    aber echt gutes Prog!

    meckes
     
  5. #4 29. Juni 2006
    Hm - gute Idee! Werd ich mir mal überlegen.

    Danke für die bisher positiven Bewertungen. =)
     
  6. #5 29. Juni 2006
    Hi,

    find das prog recht praktisch...

    Design: 7
    Funktion: 10
    Gesamteindruck: 9


    Wenn du das Design noch etwas aufhellst, siehts wesentlich besser aus...

    Wie mein Vorredner schon sagte, nen Lautstärkeregler wär praktisch...
     
  7. #6 29. Juni 2006
    Hoi,

    gefällt mir sehr gut, v.a. die GUI
    Wie haste die gemacht?

    gruß weixi2
     
  8. #7 29. Juni 2006
    Gesamt ne 9
    echt nice würd auch gern wissen wie du die gui gemacht hast.
    könnte man den source code bekommen wenn ja pm!
    Design: 8 weil ich den wecker ein wenig zu gequetscht finde.
    Funktion: 9 find ich richtig nice echt praktisch
    Gesamteindruck: 8 Also sehr gut gelungen hut ab.
    Mfg Har0ld
     
  9. #8 29. Juni 2006
    Also finde ich auch gut gelungen

    Design: 8
    Funktion: 9
    Gesamteindruck: 9
     
  10. #9 29. Juni 2006
    Ich arbeite mit dem Borland C++ Builder 3 - somit ist die grafische Gestaltung ja sehr vereinfacht.

    - Der Rahmen ist bei jeder Form ein Panel mit Rand 2px
    - Alle "Buttons" sind Panel, die beim überfahren mit der Maus nen Rahmen erhalten

    ---

    Nochmal zu der Lautstärkeregelung:
    Habe bisher nur die Möglichkeit gefunden die Lautstärke in Windows zu verändern. Würde es aber gern so machen wie es im Windows MediaPlayer ist. Der verändert anscheinend nur die Wiedergabelautstärke und nicht die Systemlautstärke.

    Jemand eine Idee wie ich das umsetzen könnte? -> Wie gesagt, bin ja leider noch ein kleiner "noob" in C++.

    MfG bonsai
     
  11. #10 1. Juli 2006
    RE: Wecker mit einigen Funktionen

    So wie es aussieht ist die Lautstärkeregelung - ohne dabei die System- oder WAVEout-Lautstärke zu verändern - ziemlich kompliziert.

    Ich habe die letzten 1 1/2 Tage nur nach einer Lösung gesucht, um die Lautstärke ähnlich wie im Windows MediaPlayer zu verändern. Ich habe in 3 Foren einen neuen Thread zu diesem Thema erstellt - leider scheint niemand zu wissen wie das funktioniert.

    ---

    Hat jemand von den Leuten hier eine Idee wie ich das mit der Lautstärkeregelung machen könnte?


    MfG bonsai
     
  12. #11 1. Juli 2006
    Design: 8
    Funktion: 9
    Gesamteindruck: 9,5

    Gefällt mir echt gut. Hoffe auch das du das mit der Lautstärke hinbekommst!

    Achja, hast ne PM!
     
  13. #12 2. Juli 2006
    Neue Version v1.2 verfügbar!

    Hey Leute,

    dank eines Users aus diesem Forum (KingKa0s) habe ich es nun endlich geschafft die Lautstärkeregelung in meinen Wecker einzubauen. ;)

    Man kann die Lautstärke jederzeit (auch währende des Weckerklingelns) mit einem Schieberegler ändern.
    Außerdem wird die Lautstärke in der WEcker.ini gespeichert (war ja klar ^^)
    Die Lautstärkeregelung verändert nicht die Lautstärke von anderen Programmen!

    ---

    Den Link zur neuen Version v1.2 findet ihr im ersten Beitrag dieses Threads.


    MfG bonsai
     
  14. #13 2. Juli 2006
    Sehr schönes Teil !


    Insgesammt ne 9 !

    Ich finde das grün auf schwarz hat was undergroundmäßiges :D !

    Naja , da kann mein wecker wohl nicht mithalten :( !


    Ist aber mal ne überlegung wert ob ich nich auf c++ umsteige ... ;) !


    Weiterhin viel glück !

    Bewertung ist auch draußen , sogar 1 punkt mehr als dein programm bekommen hat ;) !


    Knusperkeks
     
  15. #14 2. Juli 2006
    Danke dir! :] - Ich finde auch, dass dieses Grün auf dem Schwarz bisschen undergroundmäßig aussieht - deshalb hab ich es ja so gemacht. :)
    Habe dich wegen deiner positiven und netten Einstellung (*schleim* ^^) auch mal mit nem 10'er gevotet. ;)


    MfG bonsai
     
  16. #15 2. Juli 2006
    Der Bug ist bischen lästig:

    - Programm starten (Liste der Dateien muss leer sein)
    - unteren Teil ausklappen
    - Datei hinzufügen
    - Namen für den Weckton vergeben
    - Programm schließen (vorher nicht Abbrechen drücken)

    wenn ich dann versuche das Programm erneut zu starten bekomm ich jedes mal ne AV bei version 1.1 und 1.2
    muss erst wieder die wecker.ini löschen, damit es wieder funktioniert

    Aber ansonsten:

    Design: 9
    Funktion: 9 (Lautstärkefunktion ist nice ;D)
    Gesamteindruck: 9
     
  17. #16 2. Juli 2006
    Design: 8
    Funktion: 10
    Gesamteindruck: 8

    Jupp nett gemacht =)
    10er hast du !
     
  18. #17 2. Juli 2006
    Ich dachte eigtl. das der Bug jetzt nicht mehr kommt!? Muss ich wohl doch nochmal reingucken ... hmm
    Also ich sag nochmal Bescheid, wenn ich ihn raus hab. Mich wunderts nur, dass er noch da ist :(

    *EDIT* oops - hab ihn schon gefunden ... :rolleyes: - muss nur schnell eine Variable von "1" auf "0" setzen, dann gehts ^^ - ich mach gleich nen Update */EDIT*

    *EDIT2* so, ist jetzt nicht mehr da :) - neue Version schon hochgeladen - wieder der Link im ersten Beitrag */EDIT2*
     
  19. #18 2. Juli 2006
    1 (schlecht) - 10 (spitze)

    Design: 2
    Funktion: 10 (100000)^^
    Gesamteindruck: 10

    geht das auch wenn man den Rechner in Standby macht???^^

    Na ja ich teste das mal!!!^^

    mfg.Papst
     
  20. #19 3. Juli 2006
    Design: 6
    Funktion: 10
    Gesamteindruck: 8

    geiles teil! 10ner dafür

    wie papst schon sagt, braucht das programm noch die möglichkeit den pc ausm standby zu holen! dann wäre es perfekt! ist sowas realisierbar??
     
  21. #20 3. Juli 2006
    Schreibs mal um für Linux ^^
    Dann guck ich's mir an xD
     
  22. #21 3. Juli 2006
    Keine Ahnung ob das funzen würde ... ich werd mal gucken ob ich ne Lösung dafür finde. Über windows kann man doch auch diese Aufgaben zu einer bestimmten Zeit ausm Standby erledigen lassen, vielleicht nutz ich das gleich mit!?

    Also mal sehen - ich guck mal ^^


    MfG bonsai

    P.S.: Hab keine Ahnung wie ich das für Linux proggen könnte - nimm doch nen Emulator!?
     
  23. #22 3. Juli 2006
    9 (spitze)

    Design:7 schlicht aber ok :) ...
    Funktion:10 das mit der MP3 wiedergabe rockt .. ich lass mich morgen dann mal von nen bissl sanfte Blackmusic wecken ;)
    Gesamteindruck: 9, es gefällt mir sehr gut ... das Design könnte ein wenig verbessert werden , aber es erfüllt seinen SINN bzw. zweck ;)


    Danke für das nette Proggi
     
  24. #23 3. Juli 2006
    genau sowas hab ich gesucht °_° danke sehr, find ich sehr nützlich :D

    Design: 9, ist schön einfach, gefällt mir
    Funktion: 10...das was erfüllen soll erfüllt es, gibt nichts hinzuzufügen
    Gesamteindruck: 10....find ich echt super ich hab sowas gesucht
     
  25. #24 3. Juli 2006
    DOCH, es gibt noch etwas hinzu zu fügen :D
    Ich arbeite gerade an der Version v1.3 und ich glaube es gibt sehr sehr viele Leute hier - die sich über das neue Feature sehr freuen werden. *hoff*

    Ich werd mal noch nicht zu viel veraten - aber es lohnt sich drauf zu warten - versprochen! :)
    (kleiner Bugfix ist auch dabei)


    MfG bonsai
     
  26. #25 4. Juli 2006
    Design: 5
    Funktion: 9
    Gesamteindruck: 10

    ich find das tool ganz dufte ;) kommt mir auch gerade gelegen ^^ THX
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...